Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

SISTER ACT Musical München

Die singenden Nonnen kommen ins Deutsche Theater München: SISTER ACT besucht endlich die bayerische Hauptstadt. Basierend auf der gleichnamigen Komödie mit Whoopi Goldberg, hat das Musical schon die Herzen zahlreicher Zuschauer erobert. Mehr als sechs Millionen Menschen sahen bereits die Abenteuer der Nachtclubsängerin Deloris van Cartier im Kloster. Damit ist SISTER ACT die bislang erfolgreichste Eigenproduktion von Stage Entertainment. Für das Musical legte Oscar-Preisträger Alan Menken vollkommen neue Songs vor, die mit beschwingten Gospelharmonien und viel Humor ins Ohr gehen und zum Mitsummen einladen. Für kurze Zeit gibt es SISTER ACT nun endlich auch in München zu erleben, bevor sich das Musical zu weiteren Tourstationen aufmacht.

Bilder von SISTER ACT

© Stage Entertainment

Story von SISTER ACT

Deloris van Cartiert ist Nachtclubsängerin und hat eine Affäre mit einem einflussreichen Gangsterboss. Eines Tages wird sie Zeugin, wie Verbrecher im Auftrag ihres Geliebten einen Mord begehen. Fortan ist Deloris auf der Flucht. Die Polizei sucht einen Ort, um die einzige Zeugin zu schützen – und entscheidet sich ausgerechnet für ein Kloster. Natürlich gerät die lebensfrohe und offenherzige Deloris hier schnell mit der gestrengen Mutter Oberin zusammen. Doch die Wende kommt, als Deloris die Leitung des Klosterchores übernimmt.

Deloris bringt den Klosterchor auf Vordermann

Schwester Mary Clarence, wie Deloris im Kloster heißt, heizt den müden Ordensschwestern ordentlich ein. Mit ihrer Leidenschaft für Musik und ihrem Talent bringt sie den Chor schnell auf Vordermann und feiert einen Konzerterfolg nach dem anderen. Sogar der Papst möchte den Nonnenchor sehen. Doch die plötzliche Popularität hat auch Nachteile, werden doch ausgerechnet die Schergen ihres Ex-Geliebten auf Deloris’ Versteck aufmerksam. Zwei Gangster schleichen sich ins Kloster ein…

Das Musical nach dem Filmerfolg

Mit ihrem unvergleichlichen Charme und Humor machte Whoopi Goldberg 1992 die Komödie „Sister Act“ zum Erfolg. Goldberg fungiert auch als Ko-Produzentin beim gleichnamigen Musical. 230 Millionen US-Dollar spielte der Film ein und zog eine Fortsetzung nach sich. Alan Menken schrieb damals schon die Musik. Für das Musical SISTER ACT legte er vollkommen neue Songs bei und entwickelte die Musik komplett neu. Erhalten geblieben ist die einzigartige Stimmung, welche die beschwingten Gospelsongs vermitteln. Davon kann sich jetzt in München jeder Musical-Fan selbst ein Bild machen.

Spielzeit abgelaufen

Das Musical SISTER ACT wird aktuell leider nicht mehr aufgeführt. Die folgenden Musicals, können aber aktuell in München angesehen werden:

News

Interview mit Karim Ben Mansur

Mit der Rolle des kleinen Simba im Musical DER KÖNIG DER LÖWEN startete der gebürtige Hamburger seine künstlerische Karriere. Sein Debüt gab er bei den Freilichspielen Tecklenburg, wo er die Rolle des „Double J" in SATURDAY NIGHT FEVER spielte....
weiterlesen
Alle News ansehen

Besucher-Kritiken

Bewertung abgeben


Submit your review
* Erforderliche Felder

Aktuell liegt zu dem Musical noch keine Bewertung vor. Bewerten Sie als Erster das Musical SISTER ACT.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen