Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

CATCH ME IF YOU CAN Dresden

Catch Me If You Can Keyvisual

Ein Betrüger hält das FBI in Atem: Das ist die Geschichte des Musicals CATCH ME IF YOU CAN. Das Leben des Hochstaplers Frank Abagnale Jr hat schon Steven Spielberg zum gleichnamigen Film inspiriert. Leonardo DiCaprio und Tom Hanks brillierten damals in den Rollen als jünger Betrüger und als FBI-Agent Carl Hanratty, der Frank quer durch die USA verfolgt. Das Musical mit Musik und Songtexten von Marc Shaiman und Scott Wittman und einem Buch von Terrence McNally feierte 2011 am Broadway Weltpremiere. Im Januar 2015 holte in Staatsoperette Dresden in Kooperation mit der BB Group GmbH und dem Theater in der Josefstadt das Musical zum ersten Mal nach Deutschland. Ab Oktober 2015 geht CATCH ME IF YOU CAN nun in die zweite Spielzeit.

Bilder von CATCH ME IF YOU CAN

© Kai-Uwe Schulte-Bunert

Story von CATCH ME IF YOU CAN

Frank W. Abagnale Jr legt eine wahrlich einzigartige Karriere hin: Mit 16 Jahren reißt er nach der Scheidung seiner Eltern von zuhause aus. Er hält sich mit kleinen Betrügereien über Wasser. Bald beginnt er Schecks zu fälschen und erschwindelt auf diese Weise atemberaubend hohe Summen. Das bringt das FBI auf seine Fährte. Doch Frank ist den Behörden immer einen Schritt voraus. Er macht Karriere als Hochstapler, gibt sich als Arzt, als Anwalt und als Pilot der Fluggesellschaft Pan Am aus. Zum Zeitpunkt seines 21. Geburtstags hat er bereits mehr als 2,5 Millionen US-Dollar mit seinen Betrügereien eingenommen. Doch FBI-Agent Carl Hanratty lässt sich nicht abschütteln und verfolgt Frank quer durch die USA.

Die wahre Geschichte des Frank Abagnale Jr

Film wie auch dem Musical CATCH ME IF YOU CAN liegt die wahre Geschichte des Frank Abagnale Jr zugrunde. Der wurde schließlich vom FBI erwischt und zu einer Haftstrafe von 12 Jahren verurteilt. Die musste er allerdings nicht absitzen: Sein außergewöhnliches kriminelles Talent, das ihn überhaupt erst ins Gefängnis gebracht hatte, war auch sein Ticket hinaus. Frank wechselte die Seiten und arbeitete als Experte für das Betrugsdezernat des FBI. Dort blieb er bis zu seiner Pensionierung.

Zurück an der Staatsoperette Dresden

Am Broadway sorgte CATCH ME IF YOU CAN ab 2011 für Aufsehen. In Europa war das Musical zum ersten Mal in den Wiener Kammerspielen in Österreich zu sehen, in deutscher Übersetzung von Werner Sobotka. Der führt auch in Dresden Regie. Nach einer erfolgreichen ersten Spielzeit und einem zweiwöchigen Gastspiel in München ist CATCH ME IF YOU CAN wieder zurück an der Staatsoperette und bietet rasanten Spaß zu den jazzigen Kompositionen von Marc Shaiman.

Spielzeit abgelaufen

Das Musical CATCH ME IF YOU CAN wird aktuell leider nicht mehr aufgeführt. Die folgenden Musicals, können aber aktuell in Dresden angesehen werden:

Besucher-Kritiken

Bewertung abgeben


Submit your review
* Erforderliche Felder

Aktuell liegt zu dem Musical noch keine Bewertung vor. Bewerten Sie als Erster das Musical CATCH ME IF YOU CAN.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen