Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Verena Plangger

Geboren am: 27.06.1955

In Bozen, Italien, geboren, zog es Verena Plangger für ihre Schauspiel-Ausbildung nach München. Sie studierte an der Schauspielschule Otto Falkenberg und nahm schon bald nach ihrem Abschluss zahlreiche Engagements in ganz Deutschland an. Unter anderem stand sie im Schauspielhaus Bochum auf der Bühne, auf den Wuppertaler Bühnen, am Staatstheater Kassel und dem Freiburger Theater. Zu Planggers Rollen gehörten das Fräulein Schneider in CABARET und die Muss Peachumin der Dreigroschenoper.

Zahlreiche Rollen für Theater – Film – Fernsehen

Neben ihren Auftritten im Theater spielte Plangger, Jahrgang 1955, auch in diversen Fernseh- und Filmproduktionen mit. So war sie zum Beispiel als Britta im gleichnamigen Fernsehfilm bekannt und begeisterte in dieser Rolle ein großes Publikum. Anschließend spielte sie in Fernsehserien wie dem Tatort, Großstadtrevier, Rosenheim Cops, Die Familienanwältin und zahlreichen anderen Produktionen mit. Auf der Bühne unterhielt sie das Publikum in Musical KEIN PARDON, bevor sie die Rolle der Schwester Mary Lazarus für das Musical SISTER ACT in Oberhausen annahm.

Gibt auch Schauspielkurse

Verena Plangger ist außerdem als Actors Coach tätig, war 2005 Gastdozentin an der Bauhaus Universität in Weimar. Zudem führt sie auch Regie für Theaterstücke und arbeitet als Bühnenautorin. Sie stand auch in verschiedenen Solostücken auf der Bühne.

(Änderung melden)

Frühere Musicals

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen