Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Ron Holzschuh

Ron Holzschuh wurde 1969 in Zwickau geboren. Einen Namen machte sich der Schauspieler und Sänger vor allem mit seiner Rolle als Bern von Beyenbach in der TV-Serie „Verbotene Liebe“. Hier spielte er von 2003 bis 2007 mit. Zuvor war er bereits in den Fernsehserien „In aller Freundschaft“ und „Krista“ zu sehen. 2013 und 2014 spielte er außerdem bei „Unter uns“ mit. Neben seinen diversen TV-Engagements steht Holzschuh auch immer wieder auf der Bühne. So spielte und sang er schon in zahlreichen Musicals.

Musical-Engagements

Bevor Holzschuh eine professionelle Schauspielkarriere anstrebte, absolvierte er zunächst eine Tischlerlehre. Anschließend besuchte er die Ballettschule in Dresden und studierte dann an der Theaterschule „Hans Otto“ in Leipzig. Seinen ersten Musical-Auftritt hatte er an der Operette Leipzig in LA CAGE AUX FOLLES, wo er von 1993 bis 1994 mitspielte. In der folgenden Spielzeit war er hier im Musical LINIE 1 zu sehen. 1995 zog es ihn nach Wien, wo er als Tod in ELISABETH auf der Bühne stand. Außerdem spielte er 1994 und 1995 bei den Freilichtspielen Schwäbisch Hall. 1996/97 sowie 1997/98 war er in St. Gallen in der Schweiz zunächst in DIE PIRATEN VON PENZANCE und anschließend in KISS ME, KATE zu sehen. Nach weiteren Stationen in Köln, Düsseldorf und Basel kehrte Holzschuh 2013 zurück nach Leipzig und spielte am Theater der jungen Welt. 2015 führt ihn sein Weg nach Fulda, wo er in DIE PÄPSTIN den Gerold spielen wird.

(Änderung melden)

Frühere Musicals

  • ELISABETH Tour-Musical
  • Die Päpstin
  • Das Geheimnis des alten Waldes
  • Vom Geist der Weihnacht
  • Saturday Night Fever
  • Rent
  • Kiss me Kate
  • Die Piraten von Penzance
  • Hamlet
  • Elisabeth
  • Faust
  • Das Weisse Rössel
  • Cyrano
  • Linie 1
  • La cage aux folles
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen