Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Marja Hennike

Marja Hennike ist in Nordrhein-Westfalen aufgewachsen. Schon zum Studium zog es sie allerdings nach Wien. Hier absolvierte sie ihre Ausbildung am Konservatorium und war während dieser Zeit bereits in Produktionen wie RENT, SWINGING ST. PAULI und ORPHEUS IN DER UNTERWELT.

Erste Engagements nach dem Studium

Auf der Felsenbühne Staatz spielte sie in DIE SCHÖNE UND DAS BIEST die Madame de la Grande Bouche, als Edith Piaf stand sie für „No, je ne regrette rien“ beim Europäischen Klassikfestival auf der Bühne. In der österreichischen Erstaufführung des Schauspiels „Delhi – Ein Tanz“ gab sie die Olga.

Spielte in der deutschen Erstaufführung von SHREK

In der deutschen Erstaufführung von SHREK – DAS MUSICAL spielte Marja Hennike die Frau Holle und tourte mit dem Musical durch den deutschsprachigen Raum. Als Tracy Turnblad stand sie außerdem für HAIRSPRAY auf der Bühne. In den Jahren 2014 und 2015 wirkte sie zudem an den 24-Stunden-Musicals in Ahrensburg mit. 2016 ging es für Marja Hennike zurück nach Wien, für das Musical DON CAMILLO & PEPPONE.

(Änderung melden)

Frühere Musicals

  • 24-Stunden-Musicals
  • Hairspray
  • Shrek - Das Musical
  • Die Schöne und das Biest
  • Orpheus in der Unterwelt
  • Swinging St. Pauli
  • Rent
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen