Jetzt für Musical1 spenden

Friedrich Rau

Friedrich Rau
Friedrich Rau © Ralf Rühmeier

Friedrich Rau wurde im Jahr 1983 geboren und stammt aus Jena. Seine Ausbildung absolvierte er an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar.

Teilnahme bei der Casting-Show “Ich Tarzan, du Jane”

Dem deutschen Publikum wurde Rau als Teilnehmer der Sat.1-Show „Ich Tarzan, Du Jane!“ bekannt. In der Fernsehshow, die 2008 in Kooperation mit Stage Entertainment ausgestrahlt wurde, wurden in einem Castingshow-Format die beiden Hauptdarsteller Tarzan und Jane für die Deutschlandpremiere des Musicals TARZAN in Hamburg gesucht. Zu festen Mitgliedern der Jury gehörten neben den Stage-Marketing- und Castingdirektoren Michael Hildebrandt und Rald Schaedler auch die bekannte Musicaldarstellerin Pia Douwes. Zudem waren wechselnde Jury-Mitglieder wie Dirk Bach, Tom Hermanns oder Roger Cicero anwesend und schließlich Phil Collins selbst in der Finalsendung. Zum Zeitpunkt der Fernsehsendung war Friedrich Rau Lehramtsstudent. Er belegte hinter Philipp Hägeli und Anton Zetterholm den dritten Platz bei der Auswahl zum Tarzan. Im Gegensatz zu mehreren anderen Kandidaten der Fernseh-Show spielte Rau nie zu einem späteren Zeitpunkt bei TARZAN mit.

Seit 2015 beim Musical Sommer Fulda

Auf die Bronzemedaille bei der Castingshow folgten dennoch zahlreiche Musical-Engagements. Friedrich Rau stand unter anderem in Erfurt, Berlin und München auf der Bühne. Bei den Brüder Grimm Festspielen Hanau stand er 2011 für „Ali Baba und die 40 Räuber“ und ein Jahr später für „Die zertanzten Schuhe“ auf der Bühne. Am Theater Pforzheim spielte er 2014 die Titelrolle in THE WHO'S TOMMY. Ein Jahr darauf war er am Schlosstheater Fulda im Musical DIE SCHATZINSEL in der Hauptrolle als Robert Louis Stevenson zu sehen. 2016 erhielt er abermals die Hauptrolle in einer Produktion des Musical Sommer Fulda: den Rob Cole in der Uraufführung von DER MEDICUS.

Schrieb auch eigene Musicals

Friedrich Rau steht aber nicht nur als Darsteller auf der Bühne, er ist auch hinter den Kulissen tätig Für die Brüder Grimm Festspiele Hanau komponierte er das Musical SCHNEEWEISSCHEN UND ROSENROT und übernahm auch die musikalische Leitung. Er leitet den Studentenclub des Deutschen Nationaltheaters Weimar und ist Mitglied der A Capella Band „Tonalrausch“.

Kreativ durch die Corona-Krise

Als im März 2020 das Corona-Virus auch nach Deutschland kam und nach und nach die kulturellen Veranstaltungen eingestellt wurden, befand sich Friedrich Rau bei den Proben für THE GREATEST SHOW LIVE. Da diese Konzertreihe ebenfalls de Lockdown zum Opfer fiel, orientierte sich Rau kurzerhand um und unterhielt die Menschen mit zahlreichen “Wunschzimmerkonzerten”als Live-Stream aus seinem Wohnzimmer über Facebook.

 

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von VG Wort zu laden.

Inhalt laden

Frühere Musicals

  • Die Schatzinsel
  • The Who's Tommy
Newsletterhinweis schließen
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen
Sicherheit des Newsletters