Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Musicals rund um König Fußball – eine Top 5

Dass die Verbindung zwischen Musical und Fußball durchaus funktionieren kann, beweist gerade DAS WUNDER VON BERN in Hamburg. Mehr als 200.000 Tickets wurden seit der Weltpremiere im November 2014 verkauft, mittlerweile ist auch die CD zum Musical erschienen. Tatsächlich ist die Stage Entertainment Eigenproduktion nicht das einzige oder gar erste Musical, dass sich mit Fußball beschäftigt. Wir haben noch ein paar andere herausgesucht.

Teile diesen Beitrag

Domink Hees als Helmut Rahn
Domink Hees als Helmut Rahn © Stage Entertainment

BEND IT LIKE BECKHAM und andere Fußball-Musicals

1. BEND IT LIKE BECKHAM

Auch Mädchen können sich auf dem Fußball-Platz bewähren. Das hat spätestens der Film „Kick It Like Beckham“ gezeigt, der 2002 in die deutschen Kinos kam. Ab Mai 2015 gibt es am Londoner West End nun die Musical-Version zum Film zu sehen: BEND IT LIKE BECKHAM, so der englische Originaltitel, startet im Frühjahr mit Previews im Phoenix Theatre. Gurinder Chadha, die schon beim Film Regie führte, inszeniert auch das Musical. Das Buch schrieb sie zusammen mit Paul Mayeda Berges, Musik und Songtexte stammen von Howard Goodall and Charles Hart. Im Mittelpunkt der Geschichte steht das junge Mädchen Jess, eine indisch-stämmige Sikh, die hin- und hergerissen ist zwischen ihrer traditionellen Familie und ihrer großen Leidenschaft: so Fußball spielen zu können wie David Beckham.

2. THE BEAUTIFUL GAME

THE BEAUTIFUL GAME oder auch THE BOYS IN THE PHOTOGRAPH ist ein Musical von Andrew Lloyd Webber und Ben Elton. Es geht um eine Gruppe von Teenagern, die im Jahr 1969 in Belfast, Nordirland, aufwachsen. Ihr Fußballverein dient den Jungs als Ausgleich zur allgegenwärtigen Gewalt. Das Musical beschäftigt sich mit dem Nordirlandkonflikt und seinen politischen wie religiösen Hintergründen. Das katholische Fußballteam wird von einem Priester trainiert, einer der Spieler ist Atheist. Einige der jungen Spieler schließen sich sogar der IRA an. 2000 feierte das Musical am Cambridge Theater in London Premiere, eine umgeschriebene Version kam unter dem neuen Titel THE BOYS IN THE PHOTOGRAPH 2009 zum ersten Mal in Kanada zur Aufführung.

3. EL DIEZ – ENTRE EL CIELO Y EL INFIERNO

DIE ZEHN – ZWISCHEN HIMMEL UND HÖLLE heißt übersetzt ein Musical, das sich dem Leben und Spiel eines polarisierenden Weltstars widmet: Diego Maradona. 2004 fand die Welturaufführung des Musicals in Buenos Aires, Argentinien, statt. Im Musical blickt ein 80jähriger Maradona auf sein Leben zurück, auf seinen Aufstieg aus den Slums seiner Heimat in die internationale Spitzenliga des Fußballs. Auch die Schattenseiten des Ruhms werden nicht ausgeblendet, etwa Maradonas Kokainsucht, die ihm 2000 fast das Leben kostete.

4. DAS SCHALKE MUSICAL NULLVIER – KEINER KOMMT AN GOTT VORBEI

DAS SCHALKE MUSICAL NULLVIER – KEINER KOMMT AN GOTT VORBEI hat sich der Gelsenkirchener Verein selbst zum 100jährigen Vereinsjubiläum geschenkt. Komponist Enjott Schneider schrieb die Musik, Michael Klaus das Libretto. Im Musical steht es zu Beginn schlecht um die Jungs in Königsblau: Der Abstieg in die zweite Liga scheint fast unausweichlich. Der Schalker Star-Kicker Stephan Krause, der in den letzten Spielen enttäuscht hat, soll gegen den Newcomer Jojo Schrader ausgetauscht werden. Bis es dazu kommt, gibt es aber noch einige Verwicklungen, eine große Liebesgeschichte und schließlich muss Gott persönlich eingreifen. Matthias Davids führte Regie und brachte das Musical am 9. April 2004 zur Uraufführung im Musiktheater im Revier in Gelsenkirchen.

5. 95 OLÉ – HEIMSPIEL

Auch die Fortuna Düsseldorf hat 2014 ein eigenes Musical bekommen. Zumindest spielt der Verein im Stück von Ines Habich mit der Musik von Barbara Beckmann eine bedeutende Rolle – wenn Fußball auch eher für die Hintergrundgeschichte relevant ist. Vor allem geht in 95 OLÉ – HEIMSPIEL um die ganz alltäglichen Sorgen und Nöte von Heranwachsenden. Wie Jugendliche in Düsseldorf aufwachsen, welche Rolle Fußball dabei spielt und was sie sich für ihre Zukunft erhoffen, war im Sommer 2014 im Schauspielhaus Düsseldorf zu sehen.

Kategorie: Toplisten

Autor: S. Gerdesmeier (05.03.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen