Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Die Besetzung für KISS ME, KATE in Kassel

William Shakespeare lieferte die Vorlage für Cole Porters Musical KISS ME, KATE. Im Herbst 2015 gibt es das Musical gleich mehrmals in deutschen Theatern zu sehen, ab dem 24. Oktober zum Beispiel am Staatstheater Kassel - mit einer prominenten Besetzung: Unter anderem spielen Dirk Schäfer und Tobias Bieri mit.

Teile diesen Beitrag

Staatstheater Kassel
Staatstheater Kassel © Olaf Kosinsky – wikipedia.de

Liebeskomödie frei nach Shakespeare

Eine Theatergruppe bringt Shakespeares Geschlechterkampfkomödie “Der Widerspenstigen Zähmung” auf die Bühne. Fred Graham produziert das Stück und spielt auch die männliche Hauptrolle. Pikant ist die Inszenierung, da seine Exfrau Lilli die widerspenstige Katharina spielt. Lilli ist mit Harrison Howell verlobt, der das Theaterstück finanziert, Fred hat eine Affäre mit der Nachtclubsängerin Lois, der er ebenfalls eine Rolle im Stück verschafft. Obwohl sie anderweitige Partner haben, knistert es noch zwischen Lilli und Fred. Das ist auch auf der Bühne zu spüren. Mitten während der Vorstellung kommt es schließlich zum Eklat, als Fred Lilli übers Knie legt. Lilli will nicht mehr auf die Bühne, die ganze Produktion steht auf der Kippe. Da mischen sich auch noch zwei Schuldeneintreiber ein…

KISS ME, KATE präsentiert Shakespeares Komödie als Stück im Stück und kommt ähnlich temporeich und komisch daher. Cole Porter schrieb die Musik zum gern gespielten Musical, Samuel und Bella Spewack das Buch. Das Staatstheater Kassel zeigt die Neufassung von Günther Neumann und Peter Lund unter Regie von Tom Ryser. Die musikalische Leitung übernehmen Alexander Hannemann, Deniola Kuraja und Xin Tan. Die Premiere findet am 24. Oktober 2015 statt, einen kleinen Vorgeschmack präsentiert das Theater bereits am 20. Oktober. 2015 ist das Musical bis zum 31. Dezember zu sehen, im kommenden Jahr geht es dann vom 13. Februar bis zum 1. Juli 2016 weiter. 2015 gibt es KISS ME, KATE auch am Opernhaus Dortmund.

Mit Dirk Schäfer und Tobias Bieri

Für die Rolle des Fred Graham steht Dirk Schäfer auf der Bühne. In KISS ME, KATE spielte Schäfer schon am Hessischen Landestheater in Wiesbaden, im letzten Jahr war er bei den Domfestspielen Bad Gandersheim in GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN zu sehen. Tobias Bieri übernimmt den Part des Bill Cahoun. Bieri war zuletzt unter anderem bei den Thunerseespielen in ROMEO & JULIA und in WE WILL ROCK YOU in Köln zu sehen. Die weibliche Hauptrolle der Lilli spielt Susan Rigvava-Dumas, die in Kassel schon in JEKYLL & HYDE zu sehen war und außerdem im PHANTOM DER OPER und in ELISABETH in Stuttgart mitwirkte.

Die weitere Besetzung:

  • Lois Lane/Bianca: Charlotte Irene Thompson
  • Harry Trevor/Baptista: Heiko Stang
  • Hattie: Lona Culmer-Schellbach
  • Paul: Peter Schenk
  • Harrison Howell: Dieter Hönig
  • Erster Ganove: Tom Schimon
  • Zweiter Ganove: Bernhard Modes
  • Gremio: Hakan T. Aslan
  • Hortensio: Erik Biegel

Kategorie: Kiss Me Kate,Stadttheater

Autor: S. Gerdesmeier (06.08.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen