Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Musical Fulda

In Osthessen am gleichnamigen Fluss liegt die Stadt Fulda. Sie ist bekannt als größte Stadt in Osthessen und gilt als kulturelles Zentrum der Region. Barockbauten prägen auch heute noch das Stadtbild. Wahrzeichen sind der Fuldaer Dom St. Salvator und das Barockschloss, in dem sich auch das Schlosstheater Fulda befindet. Als Musical-Stadt hat Fulda sich dank des Musical Sommers einen Namen gemacht: Die Spotlight Musicals GmbH zeigt im Schlosstheater alljährlich aufwendige Produktionen, Stücke wie BONIFATIUS – DAS MUSICAL, DIE PÄPSTIN und DIE SCHATZINSEL feierten hier Premiere.

Aktuelle Musicals in Fulda

DER MEDICUS

Noah Gordons Weltbestseller DER MEDICUS kommt zum ersten Mal als Musical auf die Bühne: Spotlight Musicals setzt den historischen Stoff für den Musical Sommer Fulda um und bringt es 2017 abermals als einziges Musical im Schlosstheater auf die Bühne.

Schlosstheater Fulda

Tickets

DIE SCHATZINSEL

DIE SCHATZINSEL heißt der berühmteste Roman des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson. Spotlight Musicals nimmt sich die Piratengeschichte zum Vorbild und verknüpft sie mit der Liebesgeschichte zwischen Stevenson und der Amerikanerin Fanny.

Schlosstheater Fulda

Tickets

DIE PÄPSTIN

Mit DIE PÄPSTIN schuf Donna Woolfolk Cross 1996 einen Weltbestseller. Spotligt Musicals sicherte sich die Bühnenrechte und machte aus der Legende von der Frau, die als Papst amtierte, ein mitreißendes Musical. Seit seiner Uraufführung im Jahr 2011 begeistert DIE PÄPSTIN die Zuschauer immer wieder aufs Neue.

Schlosstheater Fulda

Tickets

Musical Fulda: Musikalische Unterhaltung in einer historischen Stadt

Fuldaer Dom

© Guido Radig – de.wikipedia.org

Die Geschichte der Stadt Fulda begann vermutlich bereits im 8. Jahrhundert nach Christus. Erste Siedlungen lassen sich aber aus noch viel früheren Zeiten nachweisen: Wahrscheinlich lebten schon im 5. Jahrtausend vor Christus Menschen auf dem heutigen Stadtgebiet. Nach dem Zerfall des Römischen Reiches entwickelte sich das fränkische Reich. Mit seiner Taufe sicherte sich der Frankenkönig Chlodwig I. die Unterstützung des Papstes und eine breitangelegte Christianisierung setzte ein. Der später heiliggesprochene Bonifatius sollte die germanischen Stämme im Gebiet des heutigen Fulda missionieren. Sein Name ist seitdem untrennbar mit der Stadtgeschichte verbunden, sein Leichnam wurde im Kloster Fulda beigesetzt. Kein Wunder, dass auch das erste Musical beim Musical Sommer Fulda das Leben des Bonifatius zur Inspiration nahm. Zu dessen 1250. Todestag im Jahr 2004 wurde hier BONIFATIUS – DAS MUSICAL uraufgeführt und die Erfolgsgeschichte des Fuldaer Musical Sommers begann.

Heute zählt Fulda rund 65.500 Einwohner und ist damit die größte Stadt und gleichzeitig das kulturelle Zentrum Osthessens. Auch das moderne Fulda lebt durch seine zahlreichen Zeugnisse der Vergangenheit: Wer sich vor oder nach einem Musical in Fulda auf einen Spaziergang durch die Stadt begibt, kommt auf jeden Fall am Dom St. Salvador vorbei. Das Wahrzeichen der Stadt ist die heutige Grabstätte des Hl. Bonifatius und ein eindrucksvolles Zeichen barocker Baukunst, entstanden im Jahr 1700.

Musicals im Stadtschloss

Auch das Fuldaer Theater ist in einem historischen Gebäude untergebracht: Als Spielstätte für Musicals in Fulda, für Schauspiele, Konzerte, Kabarett und zahlreiche Gastspiele dient ein Nebengebäude des Stadtschlosses. Der erste Vorgängerbau zu diesem weiteren Wahrzeichen stam,t bereits aus dem 14. Jahrhundert. Im 17. Jahrhundert wurde der Bau zu einem Renaissanceschloss umgebaut, im 18. Jahrhundert erfuhr das Stadtschloss einen weiteren Umbau und erstrahlte danach im Stil des Barock. Heute zeigt es eine teilweise spätklassizistische Fassade. Für Musicals in Fulda bietet das Stadtschloss samt Schlosstheater eine eindrucksvolle Kulisse.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen