Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Peter Trautwein

Geboren am: 09.11.1966
Peter Trautwein in Rusalka
Peter Trautwein in Rusalka © Pasinger Fabrik München

Peter Trautwein ist Darsteller für Musical, Operette und Oper. Geboren wurde er in Ulm. Von 1992 bis 1999 besuchte er die Musikhochschule München und studierte bei Prof. Hanno Blaschke Gesang. Von 1996 bis 1999 war er Gaststudent an der Opernschule der Musikhochschule. Während dieser Zeit spielte er bereits Rollen in „Die lustigen Weiber von Windsor“ und „Cosi fan tutte“ am Prinzregententheater München. Bei Prof. Bernhard Adler von der Musikhochschule Wien ließ sich Peter Trautwein anschließend gesanglich weiterbilden und nahm Schauspielunterricht an der Münchner Schauspielschule Gmelin. Zu einem Höhepunkt seiner Ausbildung zählt Trautwein die Meisterklasse der Sopranistin Astrid Varnay. 1998 stand er hier zusammen mit dem Orchester der Bayerischen Staatsoper im Prinzregententheater auf der Bühne und sang beim Abschlusskonzert das Vater-Mutter-Duett aus „Hänsel und Gretel“.

Als Marley im VOM GEIST DER WEIHNACHT

Peter Trautwein ist Preisträger des „Internationalen Opernfestivals der Kammeroper Schloss Rheinsberg 1999“. Schon während seines Studiums spielte der Ulmer aber nicht nur in Opern und Operetten, sondern auch in Musicals, übernahm zum Beispiel die Rolle des Brad Majors in THE ROCKY HORROR SHOW für eine Tourneeproduktion in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 2001 stand er in Oberhausen im damals noch TheatrO CentrO genannten Theater für die Uraufführung von DER GEIST DER WEIHNACHT auf der Bühne und schlüpfte in die Rolle des Marley. Diese Rolle übernahm Trautwein auch 2002 im Musical Dome Köln, 2003 in München, 2006 im Schillertheater Berlin und 2007 im Musicalpalast in Frankfurt sowie 2013 im Capitol Theater in Düsseldorf. Auch auf der CD und DVD zur Uraufführung ist er zu hören bzw. zu sehen.

Aktuelle Engagements

In den Folgejahren wirkte Peter Trautwein bei verschiedenen Opern sowie in weiteren Musicals mit. 2008 war er zum Beispiel bei den Burgfestspielen in Bad Vilbel als Spider und Lord Savage in JEKYLL & HYDE zu sehen, 2010 spielte er Harry und den Butler in MY FAIR LADY. Von 2014 bis 2015 spielte er Benoit und Alcindoro in der Puccini-Oper „La Bohème“ in der Pasinger Fabrik in München. Auf derselben Bühne spielt er 2015 und 2016 in der Wiederaufnahme den Heger in der Oper „Rusalka“. Im März 2016 spielt er erneut im 25 Jahre Revival von ROCKY HORROR PICTUR SHOW den Brad Majors in München.

(Änderung melden)

Frühere Musicals

  • Vom Geist der Weihnacht
  • My Fair Lady
  • Der kleine Lord
  • Jekyll & Hyde
  • The Rocky Horror Show
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen