Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Paul Shipp

Wie viele Darsteller, die für STARLIGHT EXPRESS auf der Bochumer Bühne stehen, stammt auch Paul Shipp aus England. Er kam bereits 2007 das erste Mal nach Deutschland und zeigte Kunststücke auf Rollschuhen. 2013 ging er mit STARLIGHT EXPRESS auf Tour durch Asien. Danach kehrte er ans Bochumer Theater zurück und gibt dort den Geldwagen Purse sowie das Cover für Greaseball, Electra und Dustin.

Rollen in seiner englischen Heimat

Seine Ausbildung absolvierte Paul Shipp am London Studio Centre, für das er ein Stipendium bekommen hatte. Nach seiner Ausbildung übernahm er die Rolle des Flaschengeistes in ALADDIN in Mansfield. Am Londoner West End spielte Paul unter anderem in CASPAR – THE MUSICAL, GREASE und WE WILL ROCK YOU. Außerdem gehörte er zur Premierenbesetzung des Rod Stewart-Musicals TONIGHT'S THE NIGHT. In Leeds spielte Paul 2004 erneut in ALADDIN und war diesmal in der Titelrolle zu sehen. Für BBC-TV stand er auch vor der Kamera und tanzte beim Open-Air-Konzert “Party in the Park” sowie für die Wohltätigkeitsgalas “Blue Peter” und “Children in Need”. Neben seiner Bühnentätigkeit trat Paul auch in Werbespots auf.

 

(Änderung melden)

Frühere Musicals

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen