Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Marc McFadyen

Tanzen lag dem Schotten Marc McFadyen schon früh im Blut. Elf Jahre lang besuchte er die schottische Kim Reid School of Dance. Im Jahr 2000 stand er schließlich zum ersten Mal professionell auf der Musical-Bühne und spielte den Hansel in BAEBES IN THE WOOD am Kings Theatre in Glasgow. Nach diesem Engagement war McFadyen vielfältig künstlerisch tätig und arbeitete als Akrobat, als Salsa-Tänzer und als Fitnesstrainer. Mit der Show „Stars in Your Eyes“ ging er 2004 auf Tournee durch Großbritannien und stand als Background-Tänzer auf der Bühne.

Spielte 2007 zum ersten Mal in STARLIGHT EXPRESS

Anschließend ging es für Marc McFadyen auf hohe See: Als Dance Captain war er auf einem Kreuzfahrtschiff auf den Meeren um Europa und Skandinavien unterwegs und reiste bis in die Karibik. 2010 hatte er schließlich wieder festen Boden unter den Füßen und spielte in CINDERELLA sowie in JACK AND THE BEANSTALK. 2007 ging es für den Schotten bereits zum ersten Mal nach Bochum. Dort spielte er in STARLIGHT EXPRESS den Wrench. 2009 folgte das zweite Engagement im Rollschuh-Musical, diesmal als Hip Hopper 3. 2011 kehrte Marc ins Ruhrgebiet zurück.

(Änderung melden)

Frühere Musicals

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen