Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Karl Seal

Manche Menschen wissen schon früh, dass sie für die Bühne geboren sind. Zu diesen Menschen gehört auch der Brite Karl Seal. Bereits im Alter von acht Jahren besuchte der heute als Musical-Darsteller aktive Junge die Belcanto London Academy. Es folgte eine Ausbildung im Fach der Darstellenden Künste an der Laine Theatre Arts in Epsom.

Mehrere Engagements als Tänzer

Schon während seiner Ausbildung machte Seal als Tänzer auf sich aufmerksam und war für die alljährliche „Royal Variety Performance“ im Londoner Palladium Theatre engagiert. Sein Studium schloss er im Jahr 2009 ab. Noch im selben Jahr erhielt er ein Engagement im Musical ALADDIN als Tänzer und für die Rolle des Genie. Neben seiner Tätigkeit als Musical-Darsteller spielte Seal zudem in einem Musikvideo der Band Keane mit.

Steht als russischer Schnellzug Turnov auf den Rollschuhen

Derzeit ist Karl Seal in Deutschland aktiv. In Bochum stand er für das Musical STARLIGHT EXPRESS auf der Bühne und spielte hier den russischen Schnellzug Turnov. Außerdem war er als Cover für die Hip Hopper beschäftigt. In seiner Rolle konnte Seal sowohl sein tänzerisches als auch sein schauspielerisches Talent unter Beweis stellen. In der Saison 2016/2017 kehrt Karl Seal als Ruhrgold zu STARLIGHT EXPRESS zurück.

(Änderung melden)

Frühere Musicals

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen