Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Alexander Zamponi

Der 1964 geborene Alexander Zamponi studierte Theaterpädagogik an der Universität Göttingen und schloss seine Ausbildung als Diplom-Pädagoge ab. Bereits ab 986 bis zum Ende seines Studiums besuchte er die Dramaturgische Abteilung der Uni und nahm dort Schauspielunterricht. Ab 1994 ließ er sich im Schauspiel von Suzanne Geyer weiterbilden. Von 1998 bis 1999 absolvierte Zamponi schließlich eine Musical-Fortbildung an der Stella-R1-Academy in Hamburg.

Jugendtheater und Musicals

Schon 1992 stand Alexander Zamponi für das Theater der Jugend in Hannover auf der Bühne. Am Münchner Theater für Kinder spielte er in „Die kleine Zauberflöte“ und „Der Freischütz“. Zwischen 1994 und 1996 trat er am Theater Erfurt auf und war dort unter anderem in der WEST SIDE STORY zu sehen. Im Sommer 1996 spielte er bei den Gandersheimer Domfestspielen in DER MANN VON LA MANCHA.

Spielte in MAMMA MIA! und HINTERM HORIZONT

Weitere Musicals folgten: In Duisburg gehörte Alexander Zamponi zum deutschen Premieren-Cast von LES MISERABLES. Am Imperial Theater Hamburg war er unter anderem in der ROCKY HORROR SHOW zu sehen. Auch an der Oper Bonn stand er wieder für LES MISERABLES auf der Bühne. Von 2003 bis 2006 gehörte Zamponi als Harry und Ensemblemitglied zur Besetzung des ABBA-Musicals MAMMA MIA! in Hamburg. Mit dem Musical gastierte er von 2007 bis 2009 auch am Stage Theater am Potsdamer Platz Berlin. Es folgten einige Auftritte am Waldau Theater Bremen. Für HINTERM HORIZONT kehrte Alexander Zamponi nach Berlin zurück. Hier spielte er 2015 auch in DER HAUPTMANN VON KÖPENICK auf dem Köpenicker Rathaushof. Im Frühjahr 2017 engagierte Stage Entertainment ihn für DER GLÖCKNER VON NOTRE DAME am Stage Theater des Westens.

(Änderung melden)

Frühere Musicals

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen