Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Musical Theater Tecklenburg

Tecklenburg ist zwar nur eine vergleichsweise kleine Stadt am Rande des Teutoburger Walds, kann aber schon seit mehr als 100 Jahren mit Theater unter freiem Himmel aufwarten. In den 1920er Jahren eröffnete die Freilichtbühne Tecklenburg vor der Burgruine. Seit den 1990er Jahren legen die hier stattfindenden FreilichtSpiele den Schwerpunkt auf Musical-Produktionen. Tecklenburg konnte sich so zur kleinen, aber feinen Musical-Stadt mausern und zieht Jahr für Jahr zahlreiche Fans nach Nordrhein-Westfalen. Mit beliebten Musicals in Eigenproduktion, namhaften Darstellern und der jährlichen Pfingstgala hat Tecklenburg einen festen Platz im Musical-Veranstaltungskalender.

Theater in Tecklenburg

Freilichtbühne Tecklenburg

Die Freilichtbühne Tecklenburg befindet sich vor der Kulisse des Teutoburger Waldes und inmitten einer mittelalterlichen Burgruine. 2.300 Zuschauer finden hier Platz und genießen Jahr für Jahr hochkarätige Musical-Produktionen unter freiem Himmel.

Die Freilichtbühne Tecklenburg: Musicals vor der Burgruine

© Freilichtspiele Tecklenburg

© Freilichtspiele Tecklenburg

Wenn im Sommer die Freilichtsaison startet, zieht es zahlreiche Musical-Fans nach Tecklenburg. Die Freilichtbühne Tecklenburg ist mit 2.300 Sitzplätzen nach eigenen Angaben das größte Freilichtmusiktheater in Deutschland. Sie befindet sich auf dem Burgberg, der etwa 170 Meter hoch hinauf ragt. Der Teutoburger Wald bildet die spektakuläre Naturkulisse.

Hintergrund für die Freilichtbühne Tecklenburg ist zudem die alte Burg aus dem 12. Jahrhundert, die der Stadt ihren Namen verliehen hat. Seit dem 17. Jahrhundert verfiel diese zusehends und wurde sogar als Steinbruch freigegeben. Erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts besann man sich auf den Denkmalschutz und stoppte den stetigen Abriss.

Ausgezeichnete Musicals bei den FreilichtSpielen Tecklenburg

Im Jahr 1927 war es dann soweit: Im ersten Burghof wurden Schauspiele aufgeführt. Die ersten FreilichtSpiele Tecklenburg fanden unter diesem Namen im Jahr 1949 statt. In den 1960er Jahren wurde das Programm um Märchen-Aufführungen ergänzt. Seit 1972 gehören Märchen-Musicals fest zum Programm. In den 1990er Jahren schließlich wechselte der Schwerpunkt endgültig zum Musical.

Musicals wie LES MISERABLES und REBECCA im Jahr 2017 feierten auf der Freilichtbühne Tecklenburg ihre Open Air-Premiere. Für die Inszenierungen von LES MISERABLES 2006, MOZART! 2008, AIDA 2009 und 3 MUSKETIERE 2010 erhielt die Freilichtbühne den Da Capo-Award. DER SCHUH DES MANITU von 2013 und JOSEPH 2014 wurden ebenfalls mit der Auszeichnung bedacht. Bei den Musical1 Musicalwahlen wurde JOSEPH 2014 von unseren Lesern zur besten Open Air-Produktion gewählt, CATS und ZORRO belegten 2015 Platz 2.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen