Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Rasant geht’s zu in Bochum – STARLIGHT EXPRESS Kritik

STARLIGHT EXPRESS aus der Feder von Andrew Lloyd Webber läuft bereits seit 29 Jahren am dafür eigens errichteten Musicaltheater in Bochum und beschert der Stadt jährlich eine beachtliche Anzahl an Touristen. Im Laufe der Jahre wurden sich nicht auf dem Alten ausgeruht, immer wieder kamen Änderungen & Neuerungen hinzu. Unser Musical1 Redakteur Christian Demme hat sich das Stück angesehen und sich ein Bild über die Veränderungen gemacht. UPDATE: Merchandise-Paket zum Musical zu gewinnen!

Teile diesen Beitrag

Starlight Express rollende Züge
Starlight Express rollende Züge © Mehr! Entertainment

Das Rennen der Lokomotiven – Elektrizität gegen Dampf

Das Musical STARLIGHT EXPRESS erzählt den Traum eines Kindes. Es ist die Geschichte der Weltmeisterschaft der internationalen Züge. Gegeneinander treten sie in einem großen Rennen an. Wer wohl das Rennen macht? Ob Diesel, Elektrizität oder Dampf – jeder will gewinnen. Doch nur einer wird es schaffen.

Im Mittelpunkt des Geschehens steht die junge, jedoch veraltete Dampflok Rusty. Um ihn herum die modernen Gegner Elektra, die E-Lok, und der mächtige Graeseball, die Diesellok. Insbesondboere spielt hier auch die Liebe zu Pearl, dem Erste-Klasse-Waggon, eine große Rolle.

Wie das Musical am Ende dann letztendlich ausgeht, wird an dieser Stelle natürlich nicht verraten. Aber eines ist sicher: Es bleibt bis zur letzten Minute spannend. Und Liebe siegt bekanntlich immer.

Am Zahn der Zeit – STARLIGHT EXPRESS verändert sich

Starlight Express das Rennen

Das Rennen © Jens Hauer

Im nächsten Jahr feiert das Musical STARLIGHT EXPRESS seinen 30. Geburtstag in Bochum. Für das Team rund um die Produktion scheint es wichtig zu sein mit der Zeit zu gehen. In den letzten Jahren wurden einige Veränderungen in dem Stück vorgenommen. Jedoch nicht alle erweisen sich als positive Entscheidung.

Die neusten Veränderungen, die unserem Redakteur ins Auge fielen, stammen aus den Jahren 2008 und 2013. 2008 erfolgte eine Kürzung der Ouvertüre und es wurden drei Songs gestrichen, die durch zwei neue ersetzt wurden. Somit kann sich das Publikum nicht mehr an „Liebesexpress“, „Dein Freund“ und „Allein im Licht der Sterne“ erfreuen. Besonders der „Liebesexpress“ und „Allein im Licht der Sterne“ wird einigen Kennern des Musicals fehlen. Hinzu kamen die Songs „Dann pfeift er mir zu“ und „Nur mit ihm“. Ersterer ist bis heute erhalten geblieben und besticht durch flotte Melodien und hat Ohrwurmcharakter.

Eine weitere Veränderung gab es dann vor 4 Jahren, im Jahr 2013. Der im Jahr 2008 hinzugekommene Titel „Nur mit ihm“ wurde durch „Für immer“ ersetzt. Das besondere an diesem Song ist, dass er nicht von Andrew Lloyd Webber komponiert wurde, sondern von seinem Sohn Alastair. Auch wurde im Rahmen dieser Änderung der Titel „Ne Lok mit Locomotion“ durch das Lied „Nie genug“ ausgewechselt.

“Für immer” – eine der schönsten Liebesballaden aus einem Musical

Starlight Express Rusty und Pearl

Rusty & Pearl © Jens Hauer

Über Geschmack lässt sich ja bekanntlich streiten. Insbesondere in der Musicalwelt. Jeder hat sein Lieblingsmusical, seinen Lieblingsdarsteller oder auch das schönste Liebeslied. Für unseren Redakteur Christian zählt der Song „Für immer“ zu den schönsten Liebesliedern im Bereich Musical.

“Für immer“ entschädigt für Änderungen, die vielleicht nicht so gut ankamen. In Christians Augen wurde das Stück an bestimmten Stellen einfach zu sehr modernisiert. Das Kostüm von Elektra erweist sich als nicht mehr so farbenprächtig, wie bei der ersten von ihm besuchten Vorstellung im Jahr 2007, und leider fehlen auch manche Spezialeffekte wie z.B. die Funkenregen an Elektra.

Abschließend lässt sich sagen, dass ein Besuch von STARLIGHT EXPRESS aber dennoch sehr zu empfehlen ist. Noch Tage auf dem Weg zur Arbeit lief die CD von STARLIGHT EXPRESS und sorgte für einen entspannten Arbeitsweg und einen gelungenen Start zurück in den Alltag.

STARLIGHT EXPRESS Merchandise-Paket zu gewinnen

Zusammen mit STARLIGHT EXPRESS verlosen wir ein Merchandise-Paket zum Musical. Darin finden Fans das aktuelle Programmheft, eine CD, eine Mütze und einen Schlüsselanhänger. Um zu gewinnen, beantworten Sie einfach die folgende Frage und schicken Ihre Antwort per E-Mail an cd@musical1.de:

Durch welchen Titel wurde das Lied “Nur mit ihm” abgelöst?

Ein Hinweis auf die Antwort findet sich in oben stehender Kritik 😉 Einsendeschluss ist der 29.01.2017,23:59 Uhr.

Tickets für STARLIGHT EXPRESS
Tickets für STARLIGHT EXPRESS

Kategorie: Kritiken,Starlight Express

Tags:

Autor: C. Demme (24.01.2017)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen