Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Girls’ und Boys’ Day bei STARLIGHT EXPRESS – Musical1 hinter den Kulissen Teil 1

Zum zweiten Mal ließ STARLIGHT EXPRESS insgesamt 20 Mädchen und Jungen beim Aktionstag Girls' und Boys' Day am 28. April bei den Berufen hinter den Kulissen des Musicals tatkräftig mithelfen. Musical1 durfte den aufregenden Tag begleiten und dokumentieren.

Teile diesen Beitrag

Girls' und Boys' Day am 28.04.2016 bei Starlight Express in Bochum
Girls’ und Boys’ Day 2016 bei Starlight Express © Jens Hauer

Faszination STARLIGHT EXPRESS

Seit über 27 Jahren gehört das Musical STARLIGHT EXPRESS zu Bochum wie das Wasser im Hamburger Hafen. Das Erfolgsgeheimnis der Show ist sicherlich ihre Schnelligkeit, denn nirgendwo sonst sind die Darsteller neben dem Gesang, Tanz und Schauspiel mit bis zu 60 Stundenkilometern auf Rollschuhen durch das Publikum unterwegs. Seit dem 25. Geburtstag im Jahre 2013 sorgt auch das neue Lichtdesign und der Einsatz von Lasertechnik, die besonders beim Titelsong des Stückes eingesetzt wird, für Gänsehautmomente. STARLIGHT EXPRESS ist bei großen und kleinen Fans beliebt und um letztere zu begeistern, lässt sich das Theater ständig neue Aktionen einfallen. Damit die Kleinen an Karneval wie ihre Idole Electra, Rusty oder Pearl aussehen, werden Schnittmuster zur Verfügung gestellt, Fanwettbewerbe (wir berichteten) zum Tag der Offenen Tür (dieses Jahr am 23. August) veranstaltet und weitere Besonderheiten wie die Chorshow im Oktober letzten Jahres angeboten.

Beim Girls' und Boys' Day hinter den Kulissen

Stralight Express veranstaltet Girls- und Boys' Day 2016

Girls' und Boys' Day 2016 bei Starlight Express © Nathalie Kroj

Beim Aktionstag Girls' und Boys' Day hatten nach einer Erstauflage im Jahr 2012 nun wieder jeweils zehn Mädchen und Jungen die Möglichkeit in für ihr Geschlecht eher untypische Bühnenberufe Einblick zu erhalten. Musical1 hat die Schüler zwischen 11 und 16 Jahren, die unter mehr als 200 Bewerbungen aus ganz Deutschland ausgelost wurden, bei ihrem Tag im Theater begleitet und wird in zwei Teilen über das Tagesprogramm der Mädchen und der Jungs berichten. Da zum Zeitpunkt des Girls' und Boys' Days am 28. April auch die neuen Darsteller, die ab dem 01. Juni über die Bahnen rollen, mitten in den Proben waren, ging es hinter und auf der Bühne auch tagsüber geschäftig zu. Um sich im Theater zurecht zu finden begann der Tag mit einer ausführlichen Backstagetour.

Von der Stage Door zur Kostümschneiderei – die Abteilungen der Jungs

Girls' und Boys' Day 2016 bei Starlight Express

Pressesprecherin Julia Benkel, Kostüme © Nathalie Kroj

Die zehn Jungen waren in die Abteilungen Stage Door, Stage Management, Kostümschneiderei, Kostümmalerei und Maske aufgeteilt. An der Stage Door bekamen die Jungs gleich jede Menge Arbeit: sie durften beim Ablegen der Post in die einzelnen Postfächer, von denen jeder der 45 Ensemblemitglieder und die meisten Hinterhausmitarbeiter sein eigenes besitzt, helfen. Hier kommen auch Telefongespräche an, die weitergeleitet werden und wenn man nicht weiß, wo sich eine Person im weitläufigen Theater gerade aufhält, wird sie von hieraus ausgerufen.

Die aufwändigen handgenähten Kostüme von STARLIGHT EXPRESS durchlaufen die beiden Abteilungen Kostümschneiderei und Kostümmalerei. Zunächst werden die Kostüme nach genauen Schnittmustern und Vorgaben von Hand genäht. Wie genau man dabei arbeiten muss, wurde den Jungen in dieser Abteilung an der eigenen Hand bewusst, denn sie nähten sich ihre eigene kleinere Version der Hip Hopper Handschuhe.

Girls' und Boys' Day 2016 bei Starlight Express

An der Stage Door © Nathalie Kroj

Die in der Kostümmalerei eingeteilten Schüler entdeckten so einige Geheimnisse wie Kostüme im Scheinwerferlicht sehr aufwändig und massiv aussehen, aber in Wahrheit mit leichten Materialien hergestellt werden. Tino, 12 Jahre, schnitt aus schwarzem Steckmoos Stücke heraus und mit etwas silberner Farbe wurden diese zu Kohlestücken, die das Kostüm des Eisenwagens Dustin schmücken.

Girls' und Boys' Day 2016 bei Starlight Express

Perückenknüpfen in der Maske © Nathalie Kroj

Benjamin, 15 Jahre, und Niklas, 12 Jahre, durften in die Maskenabteilung schnuppern. Den Fundus an Bühnenschminke durften sie nutzen um sich gegenseitig gruselige Wunden ins Gesicht zu schminken. In der Perückenabteilung merkten sie schnell wie viel Arbeit dahintersteckt eine Perücke zu knüpfen, die auf den Kopf von jedem Darsteller angepasst wird. Die Teilnehmer wurden zunächst in ihre Abteilungen eingewiesen und durften am frühen Abend auch bei den Vorbereitungen für die Show mithelfen. Die Kostümverantwortlichen legten die Kostümteile für die am Abend spielende Besetzung bereit. In der Maske wurden die Perücken für die Abendbesetzung bereitgestellt und nachfrisiert. Die Haarnadeln wurden von den Jungen sortiert, damit das Aufsetzen der Perücke später für die Darsteller schnell vonstatten gehen konnte. Niklas aus Duisburg hat selbst schon beim Musical VOM GEIST DER WEIHNACHT auf der Bühne gestanden und kann sich später auch einen Beruf hinter der Bühne vorstellen.

Girls' und Boys' Day 2016 bei Starlight Express

In der Kostümmalerei © Nathalie Kroj

Beim Boys' Day hatten zehn Schüler die Möglichkeit Berufe kennen zu lernen, die überwiegend von Frauen ausgeübt werden. Zehn Schülerinnen schnupperten bei STARLIGHT EXPRESS in die technischen und damit eher von Männern ausgeübten Berufe. Der Bericht von ihren Abteilungen folgt in wenigen Tagen.

Girls' und Boys' Day 2016 bei Starlight Express

In der Kostümschneiderei © Nathalie Kroj

Tickets gibt's hier
Tickets gibt's hier

 

Kategorie: Allgemein,Starlight Express

Tags:

Autor: N. Kroj (05.05.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen