Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

SIMPLY THE BEST

Simply The Best Tina Turner

Acht Jahre ist es nun her, dass Tina Turner ihre Live-Karriere beendete. 2009 ging sie noch ein letztes Mal auf Tournee rund um die Welt – ein krönender Abschluss einer außergewöhnlichen Karriere, die wirklich alle Höhen und Tiefen gesehen hat. Fans der Powerfrau können die Stationen ihres Werdegangs ab Frühjahr 2017 noch einmal erleben. Dann kommt das brandneue Musical von Bernhard Kurz auf Tour. SIMPLY THE BEST heißt es und feiert die Rock-Queen mit der außergewöhnlichen Stimme. Im März und April 2017 gibt es SIMPLY THE BEST in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu sehen, mit dabei sind natürlich die größten Hits der Sängerin wie der Titelsong „Simply the Best“, „Private Dancer“ oder „We Don't Need Another Hero“. Dorothea „Coco“ Fletcher verkörpert die Rockröhre und begeistert mit einer Stimme, die Tina Turner zum Verwechseln ähnlich ist.

Bilder von SIMPLY THE BEST

© 2016 COFO Concertbüro Forster

Story von SIMPLY THE BEST

Tina Turner wird als Anna Mae Bullock am 26. November 1939 in Tennessee, USA, geboren. Als Kind sang sie im Kinderchor, nach der Scheidung ihrer Eltern zog sie mit ihrer Mutter nach St. Louis und lernte dort Ike Turner kennen. Sie wurde Background-Sängerin für dessen Band „Kings of Rhytm“ und heiratete Ike. Aus Anna Mae wurde Tina, aus den „Kings of Rhytm“ wurde „Ike & Tina Turner“. 1972 gab es den Grammy für das R’n’B-Duo. Tina Turner stand immer mehr im Vordergrund, was schließlich die private Beziehung belastete. Ike wurde gewalttätig, 1978 folgte die Scheidung.

Mehr als 180 Millionen verkaufte Tonträger

Für Tina Turners Solokarriere ging es in den 1980er Jahren wieder aufwärts. Mit dem Album „Private Dancer“ erreichte sie Platz 1 der Charts. Tina erhält drei Grammys, spielt m Film „Mad Max“ mit und tritt beim Songprojekt „We are the world“ mit zahlreichen weiteren Stars auf. 1989 möchte Tina Turner der Bühnenkarriere Lebewohl sagen und bricht zu ihrer „Farewell Tour“ auf. Nach dem Kinofilm „Tina – What’s Love Got to Do With It?“, der ihre Ehe mit Ike behandelt, folgt 1995 das Comeback. Insgesamt verkaufte Tina Turner mehr als 180 Millionen Tonträger und landete unzählige Nummer-1-Hits.

Dorothea „Coco“ Fletcher als Tina Turner

Das Musical SIMPLY THE BEST schildert das Leben und die beeindruckende Karriere der Powerfrau. Im Frühjahr 2017 feiert die Show Weltpremiere und tourt durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. In der Rolle der Tina Turner steht dabei Dorothea „Coco“ Fletcher auf der Bühne. Sie gilt als eine der besten Doppelgängerinnen der Sängerin weltweit. Energiegeladen und mit starker Stimme präsentiert sie für SIMPLY THE BEST Tina Turners große Hits.

1 Besucher-Kritik

Bewertung abgeben


Submit your review
* Erforderliche Felder

SIMPLY THE BEST SKU UPC Model
Gutes Konzert - schlechtes Musical
17.04.2017 von Doris

Die Band, Background-Sängerinnen, Tänzer und natürlich "Tina" haben ein hervorragendes und täuschend echtes Konzert abgeliefert. Wer aber ein Musical erwartet, wird bitter enttäuscht. Denn damit hat die Darbietung rein gar nichts zu tun. (Deshalb auch bloss ein Stern.) Ein Sprecher, der von Tinas Geschichte erzählt, kann keine Musical-Darsteller ersetzen. Schade - hätten gerne ein Musical gesehen.


1.0 1.0 1 1 Die Band, Background-Sängerinnen, Tänzer und natürlich "Tina" haben ein hervorragendes und täuschend echtes Konzert abgeliefert. Wer aber ein Musical erwartet, wird bitter entt SIMPLY THE BEST
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen