Jetzt Tickets kaufen

THE BAND – Das neue Berliner Musical

Letzten Donnerstag feierte THE BAND im Berliner Theater des Westens seine Deutschlandpremiere. Wir waren vor Ort dabei um uns ein Bild davon zu machen.

Diesen Beitrag teilen

The Band Musical Logo
The Band Musical Logo © Stage Entertainment

THE BAND – Deutschlandpremiere in Berlin

Ehrlicherweise möchte ich hier gleich anmerken, dass ich im Vorfeld sehr skeptisch war. Ich bin und war nie der große TAKE THAT Anhänger. Ja natürlich man kennt die Musik, aber wieder ein Musical, wo um bekannte Songs eine Geschichte herum geschrieben wurde!?

Gespannt und trotz allem voller Vorfreude, habe ich mich darauf eingelassen und war sehr positiv überrascht.

Fünf Girls und Ihre Träume

Fünf junge Mädchen in den 90-iger Jahren leben ihre Träume und Phantasien. Die fünf sind große Fans einer Boygroup. Dies ist aber so ziemlich das Einzige, was sie gemeinsam haben. Die Mädchen sind eigentlich sehr unterschiedlich.

So ist Debbie die Optimistin, die Macherin des Fünfer Blattes. Sie hat die besten Ideen und auch immer einen Vorschlag, wie man diese umsetzen kann. Claire ist eine fanatische Sportlerin, Turmspringen ist ihr Leben und ihr Ziel die Olympischen Spiele. Zoe die Streberin, stundenlang, ja tagelang kann sie sich in Büchern vergraben und das gelesene genauso lange ausdiskutieren. Heather lebt das Leben. Kein Boy ist vor ihr sicher. Jungs, Klamotten, Flirten, Partys – ein ausgelassener Teenager mit Flausen im Kopf. Ihr Lebensziel – sie wird Modedesignerin und die Welt trägt ihren Stil. Dann wäre da noch Rachel, die Träumerin. Sie hat Phantasie und lebt ihre Träume im Hier und Jetzt.

Alles in allem, fünf ganz normale junge Mädchen. Ihre Begeisterung für die fünf Jungs der Boygroup, lässt sie gemeinsame Pläne schmieden und macht die Mädels unzertrennlich.

THE BAND and young Girls

©alexotto

Das Leben kommt dazwischen, aber Erinnerungen bleiben

Doch alles kommt anders als geplant und gewünscht. Wie es im Leben so ist, zerschlagen sich Teenieträume und das wahre Leben greift auch nach den fünf Mädels. Versprechen zerbrechen und ein Unglück trennt die Teenager, nichts läuft wie geplant und gewünscht. Nach 25 Jahren treffen die Mädchen wieder aufeinander. Der Grund? Rachel hat an einem Gewinnspiel teilgenommen und Karten für ein Konzert DER BAND, die Boygroup der Mädchenträume, in Prag gewonnen. Erinnerungen kommen hoch und Rachel macht die anderen dank des World Wide Web ausfindig. Das gemeinsame Abenteuer beginnt. Sie geraten in eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Für eine kurze Zeit scheinen sie wieder 16 Jahre alt zu sein und sie leben noch einmal in den Träumen ihrer Jugend. Aber auch ihr Leben im Hier und Jetzt hat Einfluss auf die Geschehnisse in Prag. Sie können ihre Träume von damals und ihr jetziges Leben versöhnen.

Story mit Herz, viel Witz und toller Musik

Eine wirklich schöne Geschichte, in der sich sicher jeder, wenn er ehrlich ist, wiederfindet. Hatten wir nicht alle als Teenager Flausen im Kopf, verrückte Ideen, Pläne für das Leben? Waren wir nicht auch Fan von irgendwem oder irgendetwas? Und die Teenager von heute? Klar haben auch sie Idole, Träume und Pläne. THE BAND – Das Musical vereint in seiner Geschichte Generationen. Diejenigen, welche das alles bereits auch erlebt haben, und jene welche es gerade erleben.

Das Ganze ist mit viel Witz und einigen Special Effects kurzweilig und sehr unterhaltsam umgesetzt. Die bekannten Songs von Take That begleiten durch die gesamte Story und wurden gekonnt in der Handlung platziert. Auch Nicht-Take-That-Fans dürften bei einem Besuch des Musicals THE BAND ihren Spaß haben und einen tollen Abend erleben.

Eintauchen in die eigenen Erinnerungen

Wer sich darauf einlässt, wird einen Abend mit Erinnerungen an seine eigene Teenager Zeit erleben und danach sicher eine Menge Gesprächsstoff haben, was man selber so für verrückte Sachen angestellt hat oder sich an seine Jugendträume erinnern.

Sehr gelungen und positiv ist die Tatsache, dass die Take That Songs im englischen Original gesungen werden, und nicht versucht wurde, geistreiche Übersetzungen anzustreben. Als sehr gelungen ist auch die Darstellung der Teenager und deren heutiges erwachsenes “ICH” anzumerken. Es ist schon sehr emotional, wenn sie in ihren Erinnerungen, in einer gekonnten Umsetzung aufeinandertreffen, und den Zuschauer mit hineinziehen.

Girls and Boys

©IMarquardt

Das Bühnenbild der einzelnen, oft wechselnden Schauplätze erschien etwas einfach, wenn auch mit Videosequenzen aufgewertet wurde, wäre da sicher noch etwas mehr heraus zu holen gewesen. Das Ganze wird nicht von einem Orchester, sondern von der Band des Theater des Westens begleitet, was dem Inhalt und der Aussage der Show auch voll und ganz entspricht. Am Premierenabend allerdings war der Ton noch nicht optimal ausgesteuert, was wir ein wenig schade fanden. Die sprachliche Verständlichkeit hat darunter doch etwas gelitten. Sicher wird dieses kleine Problem aber inzwischen bereits behoben sein.

Alles in allem verspricht dieses Musical aber viel Spaß, Unterhaltung, tolle Musik, Glimmer und Glitzer, sowie stürmische und heiße Showeinlagen. Die eingebauten Special Effects sind immer wieder überraschend für das nichtsahnende Publikum. Lasst Euch einfach überraschen. Wir können nur empfehlen bei THE BAND – Das Musical vorbei zu schauen und in die Erinnerungen der Jugendzeit einzutauchen.

Denn irgendwie sind wir doch alle ein wenig THE BAND mit Erinnerungen, Plänen und zerplatzten Träumen.

Hier geht es zu den Tickets!

THE BAND TICKETS
THE BAND TICKETS

Kategorie: The Band - Das Musical

Tags: Berlin

Autor: I. Marquardt (14.04.2019)

Diesen Beitrag teilen

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Hiermit stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kommentarformular zur Beantwortung meiner Antwort erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@musical1.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletterhinweis schließen
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen
Sicherheit des Newsletters