Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

PARAMOUR: Neuartiges Musical kommt nach Hamburg

Am 14. April 2019 feiert die Musicalmetropole Hamburg eine ganz besondere Premiere: PARAMOUR löst Disneys ALADDIN im Theater Neue Flora ab. In Kooperation mit dem weltberühmten Cirque du Soleil präsentiert Stage Entertainment damit eine neuartige Musicalproduktion, die das Musiktheater mit der Zirkusakrobatik verbindet.

Diesen Beitrag teilen

PARAMOUR Musical Broadway
Cirque du Soleil trifft Stage Entertainment © Joan Marcus

Artistik, Liebe, Hollywood

Indigo und Joey PARAMOUR Musical

Original Broadway Cast PARAMOUR © Joan Marcus

Inmitten der goldenen Ära Hollywoods steht die junge Schauspielerin Indigo vor der dramatischen Entscheidung zwischen Liebe und Karriere. Gleich zwei Männer, der charismatische Regisseur AJ und der junge Pianist Joey, buhlen um ihr Herz. Das ist die Geschichte hinter dem vielsagenden Titel PARAMOUR, der übersetzt „Geliebte“ bedeutet. Gepaart mit spektakulärer Akrobatik und dem unvergleichlichen Charme der 20er Jahre hofft Stage Entertainment auf einen erfolgreichen Start in Europa. „Das Musical PARAMOUR gemeinsam mit dem Cirque du Soleil auf die Bühne zu bringen, ist derzeit eines der faszinierendsten und herausforderndsten Theaterprojekte weltweit“, sagte die Geschäftsführerin von Stage Entertainment, Uschi Neuss. Hamburg könne sich auf eine einzigartige Show freuen.

Neue Dimensionen

Statt mit magischen Teppichen und grünen Lianen, fliegen die Darsteller ab Frühjahr 2019 an Trapezen durch die Lüfte der Hamburger Spielstätte. „Das Stage Theater Neue Flora mit seinem enormen Raumvolumen ist wie geschaffen dafür“, so Neuss. Ein Ensemble aus insgesamt 52 Mitgliedern, darunter Artisten, Sänger und Tänzer, soll das Musical in neue Dimensionen führen. Die klassischen Eckpfeiler aus Musik, Schauspiel und Tanz werden hierfür durch die berühmte Akrobatik des Cirque du Soleil ergänzt. Damit dieses Zusammenspiel gelingt, bedarf es einer intensiven Vorbereitung: Neue Trainingsräume und umfangreiche Sicherheitsvorkehrungen für die Artisten fordern eine ungewöhnlich lange Zeit der Planung und Organisation von Stage Entertainment.

Bei der musikalischen Ausgestaltung setzt PARAMOUR auf typische Musicalmelodien, die durch zeitgenössische Swing- und Charlestonelemente angereichert sind. Für die Europapremiere werden die Lieder ins Deutsche übersetzt, die bisherige Choreographie soll weiter ausgebaut werden.

Broadwaycast PARAMOUR Musical

Paramour im Lyric Theatre: © Joan Marcus

Vom Broadway an die Alster

Noch im Vorjahr war PARAMOUR im New Yorker Lyric Theatre zu sehen. Die Kritiken fielen dabei durchmischt aus. So urteilte beispielsweise die New York Times, dass das eigentliche Musical mit seiner Geschichte und Musik neben der beeindruckenden Akrobatik der Artisten verblasse. Wer sich einen eigenen Eindruck von dem Zirkusmusical machen möchte, muss dafür bisweilen tief in die Tasche greifen. Ab 49,90 Euro bis zu 179,90 Euro werden pro Ticket fällig. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

Tickets für PARAMOUR
Tickets für PARAMOUR

Kategorie: Allgemein

Autor: L. Keil (24.05.2018)

Diesen Beitrag teilen

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Hiermit stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@musical1.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen