Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Musical-Kurznachrichten im Überblick – Oktober 2018

War der Oktober nicht ein traumhafter Herbstmonat in diesem Jahr? Deutschlandweit wurden wir mit viel Sonne, Wärme und goldenen Momenten verwöhnt. Aber auch die schönsten Wochen müssen irgendwann weichen und für den November Platz machen. Wie gut, dass Sie gemeinsam mit uns noch einmal einen Blick auf die letzte Zeit zurückwerfen können. Viel Spaß bei den Musical1-Kurznachrichten für den Oktober 2018.

Diesen Beitrag teilen

Ghost Cover
Ghost Cover © Stage Entertainment

Musical-Rückblick für den Oktober 2018

Es ist wieder soweit: Wir dürfen ein weiteres Blatt aus unserem Kalender entfernen, der inzwischen beträchtlich dünner aussieht… und stehen somit dem November gegenüber. Nachdem Halloween nun auch vorüber ist, stehen langsam alle Zeichen in Richtung Weihnachten. Für manch einen mag es noch zu früh erscheinen, andere stehen bereits in den vorweihnachtlichen Startlöchern. Bevor wir uns aber Last Christmas und Co. zuwenden, lassen Sie uns nochmal einen Blick zurückwerfen.

Was hatte der, in diesem Jahr wahrhaft, goldene Oktober der eingefleischten Musicalgemeinde zu bieten? Worauf können wir uns in den nächsten Wochen freuen? Los geht's mit unseren Musical1-Kurznachrichten für den Oktober 2018.

GHOST feiert Premiere in Hamburg

An der schönen Elbe sind gruselige Zeiten angebrochen. Denn im Stage Operettenhaus an der Reeperbahn feierte am 28. Oktober GHOST – NACHRICHT VON SAM seine glanzvolle Galapremiere. In den Hauptrollen der Molly und des Sam überzeugten an diesem Abend Roberta Valentini und Riccardo Greco. Die beiden Darsteller sorgten im Publikum für Begeisterungsstürme und Standing Ovations.

Noch vor kurzer Zeit waren Sam & Co. in Berlin zu sehen. Interessierte Besucher für Hamburg sollten mit der Buchung ihrer Tickets jedoch nicht zu lange warten. Das Erfolgsmusical gastiert im Stage Operettenhaus nur bis Mitte Januar. Am besten sichern Sie sich ihre Karten gleich hier:

Tickets für GHOST - NACHRICHT VON SAM
Tickets für GHOST - NACHRICHT VON SAM

Bissige Zeiten in Berlin

Auch eine weitere Premiere wollen wir Ihnen im diesmaligen Rückblick nicht vorenthalten, sind doch die Vampire endlich wieder in unserer Hauptstadt zu sehen.

©imarquardt

Graf von Krolock und seine Brut haben es sich seit dem 21. Oktober im Berliner Schloss gemütlich gemacht. Ab sofort können Sie sich zwar über einige bekannte Gesichter freuen, aber selbstverständlich gibt es auch Frischblut im charmanten Theater des Westens. Apropos charmant: Als neuer Graf von Krolock gab sich an diesem Abend Filippo Strocchi die Ehre. Auch wir von Musical1 waren natürlich vor Ort. Einen ausführlichen Bericht zur blutigen Premiere finden Sie hier.

Tina Turner in Hamburg

Sie ist wohl jedem, egal ob jung oder alt, ein Begriff: Tina Turner. Die 78-jährige Rock-Ikone besuchte Ende Oktober das schöne Hamburg, um dort ihr baldiges Musical vorzustellen. Worum es dort gehen wird? Um ihr Leben, quasi eine Art musikalischer Biographie. TINA – DAS MUSICAL wird im Frühjahr 2019 seine Premiere an der Elbe feiern. Zuvor hatte das Stück bereits am Londoner West End für ausverkaufte Shows und Standing Ovations gesorgt. An der Produktion der Show ist die als Anna Mae Bullock geborene Sängerin selbst beteiligt gewesen.

Vor wenigen Tagen überzeugte Tina Turner die Hamburger also mit strahlendem Lächeln, und einer Ansprache davon, wie beeindruckend sie die Stadt an der Elbe findet. Zuletzt besucht, hatte sie Hamburg im Jahr 2009, während ihrer damaligen Abschlusstournee. Unterstützung bekam sie übrigens von Kristina Love, die in TINA – DAS MUSICAL die Hauptrolle übernehmen wird und nun gemeinsam mit der echten Tina auf der Bühne stand. Tickets für die Show sind bereits im Vorverkauf erhältlich.

Tickets für TINA - DAS MUSICAL
Tickets für TINA - DAS MUSICAL

©Waggonhalle Marburg

JEKYLL & HYDE in Marburg

Eine besondere Spielzeit durften die Besucher von JEKYLL & HYDE in der Waggonhalle Marburg erleben. Die Geschichte um den Londoner Arzt Dr. Henry Jekyll kann sich inzwischen als wahrer Klassiker im Musical-Genre bezeichnen. Das Besondere an der Waggonhalle: Eine Bühne, im eigentlichen Sinne, gibt es dort nicht. Das “Bühnenbild” wurde dennoch spektakulär umgesetzt.

JEKYLL & HYDE in Marburg, unter der Regie von Jana Ibold, feierte erst in diesem Jahr seine Premiere und konnte sich bis zur letzten Vorstellung im Oktober über großen Zuspruch und viele verkaufte Karten freuen. Unsere Musical1-Redakteurin Ines Marquardt war selbstverständlich für Sie vor Ort und berichtet über eine Vorstellung, der ganz besonderen Art.

Ausblick November und darüber hinaus

Musical CHARLEYS TANTE

Auf ein interessantes Projekt möchten wir von Musical1 an dieser Stelle gerne hinweisen.

© Niels Fölster

Am Freitag, den 09. November, wird das Stück CHARLEYS TANTE von Autor und Komponist Niels Fölster seine Premiere und Uraufführung in Dallgow-Döberitz, in der Nähe von Berlin, feiern. Das Musical ist eine freie Adaption nach dem gleichnamigen Original von Brandon Thomas und spielt im Jahr 1890.

Es handelt von den beiden befreundeten Studenten Jack und Charley, die zwei jungen Damen unbedingt ihre Liebe gestehen möchten, dies jedoch ohne eine anwesende Anstandsdame kaum realisieren können.

Der Eintritt ist frei, es gibt jedoch die Möglichkeit, den Förderverein mit Spenden zu unterstützen. Es singen, spielen und tanzen die Schülerinnen und Schüler der Musik- und Kunstschule Havelland aus Falkensee, Brieselang und Dallgow-Döberitz.

 

Musicalpremiere EIN AMERIKANER IN PARIS

Am 25. November wird das Stück EIN AMERIKANER IN PARIS von George und Ira Gershwin im Großen Saal des Musiktheaters Linz seine Premiere feiern. Zuvor hatte es ganze sechs Jahrzehnte gedauert, bis Gene Kellys Ballettmusical erstmals auf die Broadway-Bühne kam. New York und London konnte das Stück in kürzester Zeit erobern. Nun kann sich das Landestheater Linz über die Ehre freuen, die deutschsprachige Erstaufführung von EIN AMERIKANER IN PARIS (mit englischen Gesangstexten) zeigen zu dürfen.

Die Geschichte handelt vom amerikanischen Soldaten Jerry Mulligan, der sich nach dem Ende des zweiten Weltkrieges als Kunstmaler in Paris versucht und dort in eine Parfümverkäuferin verliebt. Die musikalische Leitung hat Tom Bitterlich inne. Inszenierung und Choreografie stammen von Nick Winston. Weitere Informationen erhalten Sie auf der offiziellen Homepage des Landestheaters.

Andrew Lloyd Webber Musical Gala

Am 05. Januar 2019 haben Fans von Andrew Lloyd Webber die einmalige Möglichkeit, zahlreiche Meisterwerke des weltberühmten Musical-Komponisten zu erleben. Spielort ist die Aschaffenburger Stadthalle.

Die Besucher werden von insgesamt fünf Gesangssolisten, acht Musicaldarstellern und einem Moderator mit auf eine Reise, quer durch Webbers bezaubernde Welt der Musicals genommen. Mit dabei: Auszüge aus Stücken wie STARLIGHT EXPRESS, EVITA, CATS, JESUS CHRIST SUPERSTAR und vielen, vielen mehr. Begleitet werden die Künstler von einem 14-köpfigen Live-Orchester. Tickets erhalten Sie ab sofort hier:

Tickets für DIE GROSSE ANDREW LLOYD WEBBER MUSICAL GALA
Tickets für DIE GROSSE ANDREW LLOYD WEBBER MUSICAL GALA

Kategorie: Kurznachrichten im Überblick

Tags: ,

Autor: K. Weißenrieder(03.11.2018)

Diesen Beitrag teilen

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.
  • Herbert K. 6. November 2018 at 23:57 / Antworten

    Freut mich sehr zu hören, dass IN AMERIKANER IN PARIS nun endlich auch kommt und wir das in Linz auf jeden Fall geniessen dürfen, sehr schön. Immer wieder ein Genuss wie viele Kulturprogram man in dieser Stadt geboten bekommt, ich als Musicalfan weiss dies sehr zu schätzen.

Kommentar hinterlassen

Hiermit stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kommentarformular zur Beantwortung meiner Antwort erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@musical1.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen