Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Martin Markert – SOMMER-NEWS Burgfestspiele Jagsthausen

Der Sommer 2018 hält bereits jetzt schon Einzug in die Musicalwelt. In einem kurzen, aber sehr informativen Gespräch hat uns Martin Markert über seine neuen Engagements in diesem Sommer bei den Burgfestspielen in Jagsthausen informiert. Es erwarten uns wunderbare Musicalinszenierungen und eine ganz neue Herausforderung für Martin Markert. Wer ihn einmal als Schauspieler in einem klassischen Theaterstück erleben möchte, sollte hier unbedingt weiterlesen.

Diesen Beitrag teilen


Martin Markert ©Allan Lustosa

Wir haben Martin Markert zu einem kurzen Gespräch getroffen, da es sehr interessante Neuigkeiten gibt.

Er wird in diesem Sommer gleich drei Hauptrollen bei den Burgfestspielen in Jagsthausen übernehmen.

Spielstätte mit Historie

Schon seit den 1950er-Jahren finden in jedem Jahr die Burgfestspiele oberhalb des Jagsttales statt. Seit vielen Jahren können Kulturbegeisterte jährlich Goethes Götz von Berlichingen dort erleben. Vor authentischer Kulisse wird Johann Wolfgang von Goethes Werk auf der Burg Jagsthausen, welche auch als Götzenburg bekannt ist, dem interessierten Publikum dargeboten. Die mittelalterliche Burg war einer der Stammsitze der Herren von Berlichingen. Auch der historische Götz, nach welchem die Burg zuweilen benannt wird, lebte hier einige Jahre.

Etwas völlig Neues für Martin Markert

Erstmals in diesem Jahr wird Martin Markert dort die Rolle des Bischoffs von Bamberg übernehmen. Es ist für ihn völliges Neuland und eine spannende Herausforderung. Der “Götz von Berlichingen” ist ein reines Schauspielstück, und somit für Martin als Musicaldarsteller etwas völlig anderes als das, worin er bisher auf einer Bühne involviert war.

Er hat uns verraten, dass er sich gerade auf diese Herausforderung sehr freut. Eine (Sprech-)Rolle in einem klassischen Stück gänzlich nur durch Schauspiel zu gestalten, ist spannend und aufregend. Für einen Musicaldarsteller eine völlig andere Herangehensweise. Die Premiere wird am 23.06.2018 sein.

Abwechslungsreicher Spielplan

In den historischen Gemäuern dürfen die Zuschauer jedes Jahr während der Sommermonate Kultur vom Feinsten bestaunen. Das Angebot ist umfangreich und spannend. Da ist sicher für jeden etwas dabei. So werden bei den diesjährigen Burgsfestpielen die 3 Musketiere, Der kleine Rabe Socke “Alles meins”, Das tapfere Schneiderlein, BASKERVILLE, u.a. Produktionen auf dem Spielplan stehen. Aber auch HAIR und DER BEWEGTE MANN. In den beiden letzgenannten Inszenierungen wird ebenfalls Martin Markert zu sehen und zu  hören sein.

Martin Markert ist Walter in DER BEWEGTE MANN

Vor 30 Jahren feierten die Comics von Ralf König große Erfolge. Eine der bekanntesten Geschichten ist “Der bewegte Mann”. Im Jahre 1994 landete der gleichnamige Film von Sönke Wortmann mit Til Schweiger und Joachim Król einen Riesenhit. Und daraus hat das Altonaer Theater in Zusammenarbeit mit Stage Entertainment ein Musical gemacht. Hier wird Martin Markert  in der Hauptrolle als Walter zu sehen sein.

Wer die NACHT DER MUSICALS gesehen hat, und das Glück hatte, Martin dort als Frank`N´Furter zu erleben, der weiß, dass er auf Highheels sicher agiert. Sicherlich eine gute Voraussetzung für diese Rolle.

DER BEWEGTE MANN – DAS MUSICAL feiert am 29.06.2018  bei den Burgfestspielen in Jagsthausen ebenfalls seine Premiere.

Bunt, witzig – nachdenklich

Die Burgfestspiele bieten ein buntes Programm, das für jeden etwas bereithält. Somit ist das Musical HAIR ein weiterer Höhepunkt in diesem Jahr. Die Hauptrolle des Georg Berger in HAIR wird auch Martin verkörpern. Er kennt dieses Stück schon aus einer früheren Produktion. Damals spielte er den Claude Bukowski, den Gegenpart zu Berger. Martin hat uns erzählt, dass er bereits damals überlegt hat, irgendwann einmal den Berger zu spielen. Eine Rolle die ihn seither immer begeisterte. Am 08.06.2018 um 20:30 Uhr ist es nun soweit, HAIR feiert seine Premiere bei den Burgfestspielen und Martin Markert seine Premiere als Berger.

HAIR ist wohl eines der bekanntesten Musicals der Welt! Die Uraufführung schlug damals ein wie eine Bombe und jeder kennt  mindestens einen Song daraus. Wenn nicht”Let the Sunshine in”, dann doch “Aquarius”. Ein Stück, dass eine Aufgabe in der Zeit seiner Entstehung hatte. HAIR sollte die Personifizierung von Freiheit sein. Es beinhaltet alles was diese Zeit damals aussagte. Es ist auf der einen Seite so lustig, leicht, irre und verhascht. Aber auf der anderen Seite höchst dramatisch und real. Ein Stück, welches auch heute wieder sehr aktuell ist.

2018 ein Sommer mit vielen Premieren-Highlights

Für alle Kulturbegeisterten sind diese Neuigkeiten sicher ein Highlight in diesem Sommer. Wundervolle Inszenierungen in historischer Kulisse gepaart mit schauspielerischen Höchstleitungen. Da vereint sich Dichtung und Wahrheit, Gegenwart und ausgehendes Mittelalter. Der Sommer 2018 wird für Musicalbegeisterte und Liebhaber guter Unterhaltung mit Stil sicher ein unvergesslicher Sommer werden.

Wir freuen uns, dass Martin Markert seine Fans und alle Musical- und Theaterbegeisterten in diesem Sommer mit drei wunderbaren Inszenierungen erfreuen wird.

Musical1 wünscht ihm TOI TOI TOI für diese neuen Herausforderungen und Projekte und bedankt sich für das nette und sehr informative Gespräch.

Spielplan und Tickets für Burgfestspiele Jagsthausen

Kategorie: Stadttheater

Autor: I. Marquardt(18.03.2018)

Diesen Beitrag teilen

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Hiermit stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@musical1.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen