Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Maria Danae Bansen Interview – Musical1 Podcast 225

Für Maria Danae Bansen ist es das erste Interview im Musical1-Podcast. Dafür gibt sich die sympathische Musicaldarstellerin sehr offenherzig unseren Fragen hin und sorgt für interessanten Gesprächsstoff. Über ihre Zeit bei LIEBE STIRBT NIE und MARY POPPINS weiß sie durchweg nur Positives zu berichten. Bis Ende Mai ist sie noch am Theater Regensburg in CABARET zu sehen. Danach geht es für die junge Frau nach Ettlingen zu den Schlossfestspielen in die dortige Inszenierung von CHICAGO.

Diesen Beitrag teilen

Maria Danae Bansen
Maria Danae Bansen © Niko Stank

Die Liebe für Mary Poppins stirbt nie

Während ihres Engagements bei LIEBE STIRBT NIE konnte Maria Danae die wichtigsten Elemente der darstellenden Kunst vereinen. Ihre achtmonatige Spielzeit in Hamburg hat sie sehr genossen. Sie freute sich dann aber auch auf ihr Folgeengagement bei MARY POPPINS.

Für Maria Danae bedeutete es sehr viel, die Rolle der MARY POPPINS im gleichnamigen Stück spielen zu dürfen. Im Podcast können Sie viel über ihre Zeit in Wien und Stuttgart erfahren. Neben der Titelrolle war sie auch als Mrs. Banks zu sehen. Bei einer Gegenüberstellung der beiden Charaktere stellt sich heraus, dass diese sich sogar recht ähnlich sind.

Auch wenn Maria-Danaé Bansen von beiden Produktionen sehr angetan war gesteht sie, dass ihr viel daran liegt, möglichst häufig Abwechslung in ihrem Berufsleben zu haben. Ein jahrelanges Engagement in derselben Show, ist da ganz gewiss keine Option für sie.

Vom CABARET auf nach CHICAGO

Bis Ende Mai steht Maria Danae nun noch in Regensburg für CABARET in der Rolle der Sally Bowles auf der Bühne. Im Interview verrät sie, dass es schon seit Jahren ihr Wunsch war, in diesem Charakter einmal auf einer Musicalbühne stehen zu dürfen.

Im Juni geht es dann aber schon weiter für die sympathische Musicaldarstellerin, die eine gewisse Action in ihrem Berufsleben liebt. Für die Schlossfestspiele in Ettlingen wurde sie für CHICAGO engagiert. Dort wird sie den Charakter der Roxie Hart verkörpern.

Musical1 möchte sich an dieser Stelle nochmal bei Maria Danae Bansen für die Bereitschaft zum Interview bedanken und wünscht ihr für die kommenden Produktionen und den Sommer im schönen Ettlingen ganz viel Spaß & Freude.

Kategorie: Podcast

Autor: C. Demme(03.05.2018)

Diesen Beitrag teilen

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Hiermit stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@musical1.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen