Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

LUNA auf Burg Perchtoldsdorf: Musical-Neuinszenierung mit Gehörlosen-Darsteller

Am 20. Februar feiert das Musical LUNA im österreichischen Burg Perchtoldsdorf Premiere, bevor es in Deutschland auf Tour geht. Das Besondere: Die Hauptrolle in dem Märchen für Erwachsene wird von Gehörlosen-Darsteller Jan Kress übernommen.

Diesen Beitrag teilen

Luna - Das Musical
Luna – Das Musical © Sound-of-Music-Shop

Wiederaufnahme von LUNA in Österreich & Deutschland

Bereits im November 2016 wurde das Stück LUNA auf der Burg Perchtoldsdorf aufgeführt. Damals handelte es sich noch um eine Testaufführung, bevor LUNA später im Oktober 2017 mit vier weiteren Vorstellungen in der Wiener Expedithalle zu Gast war. Für die erneuten Aufführungen 2018 wurde das Stück nun einigen Änderungen unterzogen: Die Hauptrolle wird zum ersten Mal von einem Gehörlosen-Darsteller übernommen – Jan Kress, einigen vielleicht bekannt aus dem Kurzspielfilm “Jenseits von Worten”. Außerdem können sich die Zuschauer auf Musicalstars wie Wietske van Tongeren, Vincent Bueno, Katja Berg und Ulrike Figgener in weiteren Rollen freuen. Auch Macher des Musicals, Rory Six, wird selbst im Stück zu sehen sein. Stimmlich wird LUNA begleitet von Showgröße Drew Sarich.

Das gab’s noch nie: Gehörlosen-Darsteller in der Hauptrolle

Die wohl größte Änderung in der Besetzung liegt in der Hauptrolle von LUNA: Der Mond Ishtar – gespielt von Jan Kress, gesungen von Drew Sarich. „Wir kombinieren Drew Sarichs markante Singstimme mit der beeindruckenden Gebärdensprache des deutschen Darstellers Jan Kress, die mit größeren, ausladenden Bewegungen als ‚Gebärdenpoesie‘ bezeichnet werden kann. Ich habe einmal ein Broadway-Stück gesehen, das diese Idee umgesetzt hat. Seither habe ich diesen Ansatz im Kopf. Bei einer ersten Probe haben wir nun schon gesehen, wie gefühlvoll und einmalig dieses Konzept auf der Bühne rüberkommt“, so Musicalmacher Rory Six. Six hat das LUNA nicht nur komponiert, sondern wird auch als Prinz Alvar mit auf der Bühne stehen.

Die Musicalgrößen in weiteren Rollen

Musicalfans dürfte neben Drew Sarich vor allem Wietske van Tongeren ein Begriff sein, die vor allem durch ihre Rolle als “Ich” in REBECCA bekannt wurde. Außerdem spielte sie in Produktionen wie ELISABETH, MISS SAIGON und THE SOUND OF MUSIC. In LUNA wird sie in die Rolle der Berit schlüpfen. Vincent Bueno machte als Sieger der Castingshow “Musical – die Show” auf sich aufmerksam, wirkte aber auch schon in Stücken wie JESUS CHRIST SUPERSTAR und AIDA mit. Schon bei der Uraufführung von LUNA war er in der Rolle des Prinzen Finn mit an Bord. Auch Katja Berg ist im Musical LUNA ein alter Hase – bereits das letzte Mal war sie als Königin Hilla auf der Bühne zu sehen. Zur Vita von Ulrike Figgener gehören zum Beispiel SUNSET BOULEVARD und DIE SCHÖNE UND DAS BIEST.

Darum geht’s in LUNA

Das Musical dreht sich um den Mond Ishtar, der vom Universum für immer in die Umlaufbahn der Erde gezwängt ist und die Erde beobachtet. Er sehnt sich nach Liebe und ist doch in seiner Position zu ewiger Einsamkeit und Isolation verbannt. Ähnlich geh es Prinz Alvar, der sich zwar jeden Wunsch auf der Erde erfüllen kann, dennoch aber nicht glücklich ist. Der Prinz kommt zu der Erkenntnis, niemanden jemals lieben zu können und flieht in die Einsamkeit der Nacht. Als er auf das Meer hinaus segelt, begegnet er dem Mond Ishtar – beide erkennen ihre Seelenverwandtschaft und verlieben sich. Doch Alvar ist daheim schon längst der Prinzessin Berit versprochen und soll in wenigen Tagen heiraten. Wird er gegenüber seiner Familie die Kraft finden, sich seine Liebe einzugestehen und über seinen Schatten zu springen?

LUNA wird am 20. Februar 2018 auf Burg Perchtoldsdorf in neuer Version aufgeführt und geht anschließend auf Tournee. Genaue Termine sind noch nicht bekannt.

Kategorie: Tour Musicals

Autor: J. Reimann (18.01.2018)

Diesen Beitrag teilen

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Hiermit stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@musical1.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen