Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Exclusiv Konzert mit Oedo Kuipers

Am 19. Januar 2018 findet das nächste Konzert von Oedo Kuipers in Zusammenarbeit mit der Künstleragentur ARTgerecht statt. Nachdem die letzten drei Konzerte in Hamburg ausverkauft waren und das in Wien ebenfalls viel positives Feedback erhalten hat, haben Fans des Musicaldarstellers erneut die Chance, Tickets für eines der beliebten Konzerte zu erwischen. Das Konzert findet im intimen Rahmen im Hansa Theater in Dortmund statt.

Diesen Beitrag teilen

Oedo Kuipers
Oedo Kuipers © Dorothea Baumann

Musicalstars Hautnah

Zum vierten Mal steht Oedo Kuipers bei der Konzertreihe MUSICALSTARS HAUTNAH der Künstleragentur ARTgerecht auf der Bühne. Im Jahr 2016 besuchte der Musicalstar das erste Mal in diesem Rahmen die deutsche Musicalmetropole Hamburg. Da das Konzert schnell ausverkauft war, folgte rund drei Monate später eine Wiederholung im Wunderkontor in Hamburg. Danach folgten noch zwei weitere Konzerte in Hamburg und Wien. Nachdem diese Konzerte auf große Begeisterung bei den Fans stießen, findet nun das nächste Konzert am 19. Januar erstmals im Hansa Theater in Dortmund statt. Doch wer denkt, dass der Abend genauso wie die vergangenen wird, ist auf dem Holzweg.

Oedo Kuipers erstmals in Dortmund

Oedo Kuipers absolvierte 2013 seine Ausbildung für Musiktheater in Tilburg und konnte anschließend in verschiedenen Stücken in den Niederlanden auf der Bühne stehen. Dem deutschen Publikum präsentierte er sich erstmals in dem Stage Theater NEUE FLORA in Andrew Lloyd Webbers Hitmusical DAS PHANTOM DER OPER. Er gewann dort als Swing aber vor allem als Cover der Rolle Raoul viele Fans für sich. Anschließend führte ihn sein Weg an das Wiener Raimund Theater. Dort verzauberte er das Publikum als Mozart in dem gleichnamigen Musical. Unterbrochen wurde sein Abenteuer mit MOZART! – Das Musical von dem Sommer in Füssen bei LUDWIG². Anschließend mimte er wieder das Wunderkind in Duisburg und Shanghai.

Für das Konzert in Dortmund wird Oedo nicht nur altbekannte Lieder in neuem Gewand präsentieren, sondern auch einige Songs aus seinem eigenen Soloalbum „Cover Art“. Doch Oedo wird nicht nur alleine auf der Bühne stehen. Es sind Duette mit der Chefin vom Hansa Horde Theater, Inga Strothmüller geplant. Zwischen den Liedern wird er sogar einige private Dinge aus seinem Leben als Musicaldarsteller mit dem Publikum teilen. Nach der Show hat jeder Zuschauer noch die Chance Oedo bei einem “Meet and Greet” persönlich zu treffen und ein Autogramm zu bekommen.

Alle Unschlüssigen können in diesem Bericht die Eindrücke unserer Redakteurin von dem letzten Konzert in Hamburg nachlesen. Ein paar letzte Tickets gibt es hier.

Kategorie: Allgemein

Tags:

Autor: S. Müller (10.01.2018)

Diesen Beitrag teilen

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen