Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

ELVIS – Das Musical

Vor 41 Jahren, fast auf den Tag genau, ging für Elvis Presley-Fans auf der ganzen Welt eine Ära zu Ende. Als am 16. August 1977 die Meldung von Elvis' Tod über die Äther ging, wurde ein Mythos geboren. Der King lebt - Elvis ist unter uns. Das haben seine Fans schon immer gewünscht und vermutet.

Diesen Beitrag teilen


Patrick Graham – ELVIS-DAS MUSICAL ©estrel-pic-festival-center

Elvis Presley ist wieder da! Im Berliner Estrel Festival Center wird dieser Traum ein wenig Wirklichkeit.
Am 09. August feierte ELVIS – Das Musical seine Wiederaufnahmen-Premiere im Berliner Estrel Festival Center. Bereits 2002 spielte die Show an gleicher Stelle.

Mit ELVIS – Das Musical, dem King of Rock'n'Roll ein Stück näher

Hat doch Elvis wie kein anderer Künstler ganze Generationen geprägt. Weltweit wurden über eine Milliarde Tonträger verkauft und der Hype ist auch heute, über 40 Jahre nach seinem Tod, immer noch ungebrochen. Seine Songs sind aktuell und angesagt wie eh und je. Der Mythos Elvis Presley hat nichts von seiner Faszination verloren.

Das Leben von Elvis Presley, wie auch sein Tod am 16. August 1977, haben Musikgeschichte geschrieben – und genau diese Lebensgeschichte hat Showproduzent Bernhard Kurz („Stars in Concert“, Estrel Festival Center Berlin) in ELVIS – Das Musical zusammengefasst. In einer zweistündigen Live-Show können die Besucher Elvis’ musikalisches Leben noch einmal Revue passieren lassen und in Erinnerungen schwelgen. Vom Gospel über den Blues bis hin zum Rock’n’Roll. Absoluter Höhepunkt ist dabei das Konzert aus dem Jahr 1973 auf Hawaii, mit dem Elvis ein Stück Musikgeschichte schrieb.

Ein Leben auf der Bühne

ELVIS – Das Musical beleuchtet all die wichtigen Stationen im Leben von Elvis Presley. Wie alles begann, Momente seines Lebens, privat und auf der Bühne.Die Hits aus der Hochzeit des Rock'n'Roll reißen auch heute noch das Publikum von ihren Sitzen, aber auch Balladen wie „Love me tender“ oder „Are you lonesome tonight“ geben die richtige Mischung in dieser energiegeladenen Musical-Biografie von Elvis Presley. Die verschiedenen Stationen werden gekonnt mit aufwändigen Choreografien kombiniert und auf Leinwänden mit Originalaufnahmen aus dem Leben des Entertainers komplettiert.

Es ist aber kein Musical im eigentlichen Sinne. Wir würden es eher eine Hommage an den King of
Rock'n'Roll nennen. Der Schwerpunkt liegt verständlicherweise bei den Auftritten und der Musik von Elvis Presley.

©imarquardt

Ein perfektes Double

Der Ire Graham Patrick ist das perfekte Elvis-Double. Er sieht seinem Vorbild verblüffend ähnlich und auch die Stimme ist auffallend nah am Original. Graham Patrick schafft locker den Spagat zwischen dem jungen Elvis zu Beginn der Show und dem später gereiften Elvis bis zu seinem Tod. Die Show ist eine perfekte Illusion, zwischenzeitlich konnte man wirklich vergessen, dass dies alles nicht wirklich ist.

Graham Patrick doubelt Elvis schon seit den 90er Jahren und hat inzwischen wirkliche Perfektion erreicht. Graham selbst ist natürlich auch großer Elvis-Fan und so wird er bei seinen Recherchen immer noch fündig. Alte Tonträger, noch nicht veröffentlichte Fotos oder Tonaufnahmen, welche er zur weiteren Perfektionierung verwendet. Kleine Gesten und Bewegungen, die so Elvis-eigen waren und seine Auftritte perfekt machen.

Highlight The Stamps Quartet

Von 1971 bis 1977 begleitet der Gospelchor den King of Rock'n'Roll in über 1.000 Konzerten und Shows. Auch sang das Quartett mit dem Originalmitglied Ed Enoch an Elvis Beerdigung im August 1977.

©imarquardt

Die vier begleiten auch in ELVIS – Das Musical die Show. Sie agieren in Solo Auftritten oder mit Patrick Graham gemeinsam auf der Bühne. Was für Stimmen, da kam Gänsehautfeeling auf. Es ist nicht verwunderlich, dass der Gospelchor in die Gospel Music Hall of Fame aufgenommen wurde und bereits mit dem Grammy Award ausgezeichnet ist.

Dieses Quartett mit Ed Enoch live on stage erlebt zu haben, war grandios.

ELVIS – Das Musical ist eine rundherum gelungene Hommage an Elvis Presley. Selbst Menschen, die nicht das Glück hatten, Elvis jemals live bei einem seiner Konzerte erlebt zu haben, werden nach einem Showbesuch im Estrel Festival Center die Hysterie und den Hype um Elvis Presley nachvollziehen können. Eine perfekte Illusion in einer wunderbaren Entertainment-Show. Wer dieses Gefühl (noch) – einmal erleben möchte, ELVIS – Das Musical ist noch bis zum 02.09.2018 im Estrel Festival Center zu sehen.

ELVIS - Das Musical Estrel Festival Center
ELVIS - Das Musical Estrel Festival Center

Ab 2019 auf großer Deutschlandtour

ELVIS - Das Musical 2019 Tour
ELVIS - Das Musical 2019 Tour

 

Kategorie: Tour Musicals

Tags:

Autor: I. Marquardt(19.08.2018)

Diesen Beitrag teilen

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Hiermit stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@musical1.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen