Jetzt Tickets kaufen

Jan Rekeszus Interview – Musical1 Podcast 314

Der Herbst streckt langsam seine Fühler aus und die Tage werden kürzer. Was liegt daher näher als es sich bequem zu machen und unseren Podcast anzuhören. In der aktuellen Folge wird es königlich: Wir haben uns mit Jan Rekeszus unterhalten. Natürlich sprechen wir über LUDWIG², die bevorstehende Konzert-Tour DER GALA-ABEND DES MUSICALS und warum DER KLEINE HORRORLADEN eines seiner Lieblingsstücke ist.

Podcast bei iTunes abonnieren & bewerten

Diesen Beitrag teilen


Jan Rekeszus © Bernd Brundert

DER KLEINE HORRORLADEN – Wer ist Täter, wer ist Opfer?

Jan Rekeszus freut sich sichtlich über seinen 3. Platz als beliebtester Newcomer bei den Musical1 Musicalwahlen für das Jahr 2018. Eine besondere Ehre für ihn, da er vermehrt in Stadttheaterproduktionen spielt.
Detailliert erzählt er uns, warum DER KLEINE HORRORLADEN eines seiner Lieblingsstücke ist und wie er die Zusammenarbeit mit dem Regisseur Ulrich Wiggers für die Produktion in Magdeburg empfunden hat. Es ist ein sehr skurriles Stück, beinah ein Comicformat. Doch ein genauer Blick lohnt sich: Wer ist Opfer? Wer ist Täter? Wie viel ist man bereit, zu geben? Wie weit ist man bereit zu gehen?

Ein von Bauwut besessener König

In der aktuellen Spielzeit von LUDWIG² steht der stimmgewaltige Jan Rekeszus als König Ludwig II an verschiedenen Terminen auf der Bühne des Füssener Festspielhauses. Wir wollten von ihm wissen, wo er Parallelen zu heutigen Welt sieht und was ihn an der Rolle des Königs besonders fasziniert.
Die Sehnsucht, die König Ludwig zu eigen war, fand auch Jan Rekeszus in sich selbst, um alle Farben, die zu seiner Rolle gehören, authentisch darstellen zu können.

Der Herbst wird musicalisch: Der Gala-Abend des Musicals

Mit dem Solo-Programm IM AUGENBLICK hatte er bereits im letzten Jahr auf sich aufmerksam gemacht. Ab Oktober wird es eine neue Konzert-Reihe von Andreas Luketa Productions und Sound of Music-Concerts geben: der Gala-Abend des Musicals. Neben Jan Rekeszus werden Jan Ammann, Michaela Schober, Kevin Tarte und Maya Hakvoort auf der Bühne stehen. Eine Tour, auf die er sich ganz besonders freut. Zu guter Letzt haben wir ihm die Fan-Fragen gestellt, die uns erreichten. Er berichtet uns sympathisch von seinen Anfängen in der Musicalbranche und warum ihm die deutsche Erstaufführung von GRIMM! am Herzen liegt. Wir wünschen viel Spaß beim Anhören der aktuelle Podcast Folge!

Kategorie: Podcast

Autor: C. Demme(10.09.2019)

Diesen Beitrag teilen

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Hiermit stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kommentarformular zur Beantwortung meiner Antwort erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@musical1.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletterhinweis schließen
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen
Sicherheit des Newsletters