Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

DAS TRAUMPAAR DES MUSICALS – 25 Jahre ELISABETH

Jubiläen muss und soll man feiern. Das ultimative TRAUMPAAR DES MUSICALS präsentiert anlässlich Ihrer 25-jährigen musikalischen Liebesbeziehung einen Jubiläumsblumenstrauss in konzertanter Songauswahl. Die unvergessenen Melodien aus ELISABETH und Highlights aus der Bühnenkarriere der beiden Musicalstars weckten Erinnerungen an vergangene Zeiten. Uwe Kröger und Pia Douwes sind das TRAUMPAAR DES MUSICALS schlechthin. Wir haben das Jubiläumskonzert in Berlin am 15. Januar 2018 hautnah erleben können.

Diesen Beitrag teilen


Traumpaar des Musicals Douwes/Kröger ©SabineHauswirth

DAS TRAUMPAAR DES MUSICALS

Pia Douwes und Uwe Kröger feiern 25-jähriges Jubiläum der Bühnenpartnerschaft und der Freundschaft. In einem konzertanten Musikereignis nehmen Sie die Zuschauer mit auf eine Reise durch ihre gemeinsame Zeit. Alles begann 1992.

Ein bedeutungsvolles Datum schreibt Musicalgeschichte

Der Abend des 2. September 1992 sollte Musicalgeschichte schreiben. Zur Uraufführung des Musicals ELISABETH von Silvester Levay und Michael Kunze in Wien wurde das TRAUMPAAR DES MUSICALS geboren.

Mit dieser Uraufführung startete nicht nur die Karriere der damals 27-jährigen Holländerin Pia Douwes und des gleichaltrigen Uwe Kröger aus Hamm-Westfalen, es war auch der Beginn einer bis heute andauernden tiefen und ehrlichen Freundschaft.

Dies ist nun etwas über 25 Jahre her und Grund genug, zurückzublicken auf 25 Jahre Bühnenpräsenz und Freundschaft und um dieses Ereignis gebührend zu feiern.

Jubiläums-Show zum 25. Jahrestag

Wir tauchen im ersten Teil des Jubiläumsabends ein in die Anfangszeit, erfahren im lockeren Small-Talk der beiden und mittels eingespielter Videosequenzen wie alles begann. Welche Bedenken taten sich bei jedem der beiden auf – eine Holländerin, die eine Österreicherin spielen sollte? Uwe Kröger war am Anfang nicht einmal klar, wen er im Stück eigentlich darstellen sollte.

Vielleicht ist dies auch das Geheimnis des Erfolges. ELISABETH wurde zu einer der erfolgreichsten Musicalproduktionen mit weltweit über 7.900 Vorstellungen und mehr als 10 Millionen Zuschauern. Bis heute ist es das weltweit erfolgreichste Musical der Vereinigten Bühnen Wien. Natürlich durften dann im ersten Teil auch nicht die berühmten Songs aus ELISABETH fehlen.

©Brinkenhoff/Moegenburg

Das TRAUMPAAR DES MUSCALS entführte uns in einer konzertant angelegten Version in die Welt von ELISABETH. Ein wahres Geschenk für ELISABETH, Pia Douwes und Uwe Kröger Fans. War es uns doch an diesem Abend vergönnt, noch einmal das TRAUMPAAR DES MUSICALS gemeinsam auf der Bühne erleben zu können. Pia als Elisabeth Kaiserin von Österreich und Uwe als der Tod.

Die Erinnerungen von Pia und Uwe sind unsere Erinnerungen

Wir erhalten Gelegenheit in Erinnerungen zu schwelgen und an wunderschöne Musicalmomente mit ELISABETH und dem TRAUMPAAR DES MUSICALS zurückzudenken. Viele der anwesenden Zuschauer im Berliner Friedrichstadtpalast haben Pia und Uwe damals live im Theater des Westens in ihren Traumrollen bewundern und genießen können. Diese Jubiläums-Show gab noch einmal die Möglichkeit, die beiden in Ihren Rollen vereint auf einer Bühne gemeinsam erleben zu dürfen.

Pia Douwes hatte damals als 27-jährige Zweifel, in ein und demselben Stück eine 15-jährige und eine 62-jährige spielen zu können. Es ist ihr gelungen!  Heute, 25 Jahre danach, hat sie wiederum den Beweis angetreten. Sie kann es immer noch! Überzeugend und stimmgewaltig. Pia Douwes ist Elisabeth!

Beschwingt und mit unzähligen Erinnerungen an ELISABETH geht es in die Pause.

In den Pausengesprächen kann man hören, dass auch die Zuschauer sich in Erinnerungen ergehen. Erlebnisse von damals werden wach und regen zu umfangreicher Konversation an.

Zeitreise in die Welt der Musicals inbegriffen

Im zweiten Teil entführen uns die beiden auf eine musikalische Zeitreise durch ihre weiteren Musicalrollen. In 25 Jahren ist da eine ganze Menge zusammengekommen. In vielen großen Musicalproduktionen der letzten 25 Jahre waren Pia Douwes und Uwe Kröger immer wieder vertreten. Wir erhalten einen wundervollen Querschnitt durch die Musicalwelt. Von der Addams Family bis hin zum Starlight Express ist alles vertreten. In eindrucksvollen Solis von einzelnen Rollen oder Duetten präsentieren die beiden Highlight des Musicals.

Das Ganze erhält einen wundervoll charmanten Charakter durch Geschichten und Anekdoten aus dem Backstagebereich. Der Rückblick ist ein ums andere Mal gespickt mit liebenswerter Selbstironie, komödiantischen Spritzern und Videorückblenden. Diese, und natürlich die damalige Mode nebst Frisuren, lassen die Zuschauer bisweilen herzhaft lachen oder auch verschmitzt schmunzeln. Die erfrischenden Kommentare seitens des Jubiläumspaares taten ihr übriges.

Freundschaft ist der Schlüssel zum Erfolg

Neben dem Jubiläum 25 Jahre ELISABETH haben die zwei an diesem Abend aber auch ihre wirklich enge Freundschaft gewürdigt und gefeiert. Freundschaft, die trotz räumlicher Trennung nie geendet hat und die aufgrund der vielen gemeinsamen Bühnenprojekte fast einer “alten” Ehe gleicht. Die beiden verstehen sich blind und das ist auch sicher ein Schlüssel zum Erfolg dieser wunderbaren Jubiläumstour.

Nicht zu vergessen sei, dass diese beiden Ausnahmekünstler unterstützt wurden von dem Vokalsolistenensemble “Gudrun” und Mitgliedern des Orchesters der Vereinigten Bühne Wien.

Begeisterte Zuschauer und Fans

Das Jubiläumskonzert zu 25 Jahre ELISABETH hat den Nerv der Fans zu 100 % getroffen. Die Stimmung im Berliner Friedrichstadtpalast war grandios. Wieder einmal können wir sagen “Das TRAUMPAAR DES MUSICALS harmoniert in exzellenter Weise und garantiert einen Abend mit Highlights, Memories und dem Wunsch nach mehr.” Von uns aus können Pia Douwes und Uwe Kröger gerne jedes Jahr ein Jubiläum in dieser Form feiern. Ein Grund wird sich sicher finden lassen und wir wären gerne wieder dabei.

Zum Abschluss des wundervollen Abends gab es für alle Pia Douwes und Uwe Kröger Fans dann noch das heiß erwartete Bonbon in Form einer Autogrammstunde. Im Foyer des Berliner Friedrichstadtpalastes gab es die Gelegenheit die beiden hautnah zu treffen. Es wurden Autogrammwünsche erfüllt, es gab den ein oder anderen Small Talk, kleine Goodies für die Künstler und man konnte die aktuellen CD`s von Pia und Uwe erwerben und gleich noch signieren lassen.

Es war ein gelungener Abend,  der den Anlass würdevoll unterstrichen hat.

DAS TRAUMPAAR DES MUSICALS ist in den nächsten Woche noch weiter auf Tour durch Deutschland. Dies sollte man sich nicht entgehen lassen.

Die nächsten Termine sind

  • 20.01.2018 Dresden
  • 22.01.2018 Stuttgart
  • 23.01.2018 Duisburg
  • 24.02.2018 Düsseldorf
  • 25.01.2018 Frankfurt/Main
  • 29.01.2018 Köln
Tickets für die Jubiläumstour
Tickets für die Jubiläumstour

 

Kategorie: Galas & Konzerte

Tags:

Autor: I. Marquardt(19.01.2018)

Diesen Beitrag teilen

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Hiermit stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kommentarformular zur Beantwortung meiner Antwort erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@musical1.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen