Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

11. Türchen: 1×2 Freikarten für die Oper Leipzig

Das 11. Türchen wartet mit 1x2 Freikarten für die Oper Leipzig auf. Es gibt freie Stück- und Terminwahl. Zur Auswahl stehen u. a. DOKTOR SCHIWAGO, DER GRAF VON MONTE CHRISTO, WEST SIDE STORY und viele mehr. Schreibt heute unter dem Facebookpost in welches Musical ihr wollt und mit wem.

Diesen Beitrag teilen

Musikalische Komödie Leipzig
Musikalische Komödie Leipzig © Kirsten Nijhof

1×2 Freikarten für die Oper Leipzig

Hinter dem Türchen Nr. 11 des Musical1-Adventskalender verbirgt sich diesmal ein ganz besonderer Preis: 1×2 Freikarten der Oper Leipzig für ein Stück und einem Termin nach Wahl, abhängig von der Verfügbarkeit. Ganze acht Stücke bietet die Oper Leipzig im Genre Musical in dieser Spielzeit an.

So können Sie gewinnen

Um diese Freikarten zu gewinnen, müssen Sie einfach nur bis zu 11.12.2017 um 23:59 Uhr unter diesem Facebook-Post kommentieren, welches der unten stehenden Musicals Sie gern besuchen möchten und wen Sie mitnehmen würden. Für dieses Gewinnspiel gelten die Gewinnspielrichtlinien von Musical1. Viel Glück!

Stückauswahl

ZAUBERER VON OSS
Dieses Musical basiert auf der weltbekannten Geschichte von dem Mädchen Dorothee, das durch einen Wirbelsturm von Kansas City nach Oss gerät. In dieser zauberhaften Welt gibt es viel zu bestaunen und doch hat Dorothee Heimweh. Ihre einzige Möglichkeit nach Hause zu kommen, scheint der große Zauberer von Oss zu sein. Gemeinsam mit ihren drei neuen Freunden – einer Vogelscheuche, einem Löwen, einen Blechmann – mach sie sich auf den abenteuerlichen Weg zu dem mysteriösen Zauberer.
Mögliche Termine stehen zur Wahl: 21., 22., 23. & 25. Dezember 2017 in der Musikalischen Komödie

DOKTOR SCHIWAGO
Basierend auf dem Roman von Boris Pasternak entführt dieses Musical ins russische Zarenreich, wo Jurij Schiwago zwischen die Fronten von Krieg und Revolution gerät. Aber nicht nur politisch steht Schiwago zwischen zwei Seiten, auch bei den Frauen: seine Ehefrau Tonja und die geheimnisvolle Lara, deren Herz auch noch von Laras Jugendfreund Viktor Komarovskij und ihrem Ehemann Pascha Antipov, Führer der Roten Armee, umkämpft wird.
Mögliche Termine: 27., 28. & 30. Januar / 06., 08. & 09. Februar / 10. & 11. März / 19. & 20. Mai / 26. & 27. Juni 2018 in der Musikalischen Komödie

SEKRETÄRINNEN
Mit einem Mix aus Liedern von Cole Porter, Eros Ramazotti, Herbert Grönemeyer, Andrew Sisters, Hildegard Knef bis hin zu Caterina Valente erfand Franz Wittenbrink ein Stück, dass sich mit dem Leben von Sekretärinnen befasst. Hier zeigen die Damen, dass Sekretärin sein mehr bedeutet, als gelangweilt hinter dem PC zu sitzen, den Chef an den Geburtstag der Frau zu erinnern oder den Eingang zu bewachen wie ein Zerberus. Mit viel Humor räumt Franz Wittenbrinck die alten Klischees auf.
Mögliche Termine: 03., 04., 27. & 28 März, 12. & 13. Mai 2018 in der Musikalischen Komödie

DER GRAF VON MONTE CHRISTO
2012 wurde das packende Musical aus der Feder von Frank Wildhorn in der Musikalischen Komödie in Leipzig zum ersten Mal in Deutschland aufgeführt. Auch diese Spielzeit haben Zuschauer die Chance die musikalische Umsetzung von Alexandre Dumas‘ Abenteuerroman zu erleben. Edmond Dantès wird unschuldig verurteilt aufgrund einer Intrige von seinen Widersachern. Während er seine Geliebte Mercedes so verlor und im Kerker sein Dasein fristet, steigen seine Widersacher auf. Nach Jahren eröffnet sich für ihn die Möglichkeit sich zu rächen und um Mercedes erneut zu kämpfen und sein Rachefeldzug beginnt.
Mögliche Termine: 06., 07. & 08. April / 05. & 06. Mai 2018 in der Musikalischen Komödie

KEIN PARDON!
Das berühmte Musical von Hape Kerkeling zeigt auf satirische Art und Weise, wie die bunte, flimmernde Welt des Unterhaltungsfernsehens einen Menschen verändern kann. Peter Schlönzke und seine Familie verfolgen am Samstagabend den Eurovision Song Contest, wie jedes Jahr. Peters größter Traum: Heinz Wäscher, dem Moderator, die Hand schütteln. Doch als er bei einem Casting das wahre Gesicht von dem Moderator kennen lernt, platzt dem unscheinbaren Peter der Kragen. Das beeindruckt den Programmdirektor und Peter wird kurzerhand der Nachfolger von Heinz Wäscher. Doch die Show-Welt ist nicht so, wie er es sich vorgestellt hat.
Mögliche Termine: 13., 18., 21. & 22. April 2018 in der Musikalischen Komödie

WEST SIDE STORY
Die WEST SIDE STORY ist ein Klassiker in der Musicalwelt. Wer kennt nicht das Lied „I feel pretty“, „Tonight“ und „I like tob e in america!“? Dies sind nur drei Lieder aus Leonard Bernsteins Meisterwerk. Die Geschichte erinnert an „Romeo und Julia“ der modernen Zeit. Zwei Straßengangs, die sich bis aufs Blut bekriegen, machen die Straßen von New York unsicher. Und dann geschieht, was nie passieren sollte: Zwei Menschen aus den verfeindeten Fronten verlieben sich und eine tragische Geschichte nimmt ihren Lauf.
Mögliche Termine: 18., 19., 20. (14:00 und 20:00) & 21. Mai 2018 (alle Vor­stellungen mit Einführung 45 Min. vor Vorstellungsbeginn und Publikumsgesprächen nach Abendvorstellungen) im Opernhaus

MY FAIR LADY
Eine der wohl berühmtesten Wetten in der Musicalwelt hat seinen Weg auf die Bühne der Musikalischen Komödie gefunden. Schafft es der Phonetikprofessor Henry Higgins aus Eliza Doolittle, Tochter des Müllkutschers, eine Lady zu formen, die er auf dem Botschaftsball der Herzogin präsentieren kann. Doch er hat nicht damit gerechnet, dass Eliza ganz eigene Träume und Absichten hat.
Mögliche Termine: 18. Mai 2018 in der Musikalischen Komödie

LOVE MUSIC
Basierend auf dem Roman „Speak Low (When You Speak Love)“ von Lys Symonette, der einen Briefwechsel eines Paares umfasst, hat Alfred Uhry dieses Musical geschaffen. Im Berlin der goldenen Zwanziger verlieben sich Kurt Weill, ein jüdischer Komponist, und Lotte Lenya, eine Schauspielerin und Sängerin aus Wien. Sie heiraten, lassen sich scheiden und finden trotz zahlreicher Affären immer wieder zueinander. 1933 flieht Weill nach Paris und wandert dann gemeinsam mit Lenya nach Amerika aus, wo beide große Erfolge feiern und alles scheint nun perfekt zu sein.
Mögliche Termine: 07., 08., 23. & 24. Juni 2018 in der Musikalischen Komödie

Kategorie: Adventskalender

Autor: A. Polifka (11.12.2017)

Diesen Beitrag teilen

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.
  • Ilona Peter 11. Dezember 2017 at 22:07 / Antworten

    kein Pardon

Kommentar hinterlassen

Hiermit stimme ich zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@musical1.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen