Jetzt Tickets kaufen

Musical Freiburg

Musical Freiburg: Die südlichste Großstadt Deutschlands wartet mit einigen musikalischen und schauspielerischen Highlights auf. Gelegen im beschaulichen Breisgau, am Ufer des Flusses Dreisam, ist die rund 230.000 Einwohner zählende Stadt eine Hochburg für Musik- und Theatergenuss. Mit der Musikhochschule Freiburg und der Rock- und Jazz-Hochschule sind hier gleich zwei Ausbildungsstätten für den musikalischen Nachwuchs angesiedelt. Neben dem Theater Freiburg gibt es zahlreiche weitere Spielstätten in der Stadt, ergänzt durch eine lebendige Improvisationstheater-Szene. In Baden-Württembergs „Green City“ gibt es aber noch viel mehr zu entdecken. Für einen Musical-Besuch in Freiburg lohnt sich daher auch eine längere Anfahrt.

Weiterlesen

Aktuelle Musicals in Freiburg

Dschungelbuch - das Musical

Tickets

Musical Freiburg: Zu Besuch in einer Stadt mit Auszeichnung

Mehr als drei Millionen Besucher zieht Freiburg im Breisgau jedes Jahr an. Gründe für einen Urlaub in der Stadt gibt es viele. Zum einen lockt die wunderschöne Natur, liegt Freiburg doch am westlichen Fuße des Schwarzwald und bietet den idealen Ausgangspunkt für ausgedehnte Wanderungen. Sehenswert ist auch die einen Quadratmeter große Altstadt mit ihren zahlreichen Wahrzeichen. Dazu gehört unter anderem der Freiburger Münster, der romantische, gotische und spätgotische Elemente verbindet und mit seinem markanten Erscheinungsbild die Altstadt prägt. Charakteristisch sind außerdem die Bächle, künstlich angelegte Wasserläufe, die aus der Dreisam gespeist werden und sich durch die meisten Straßen und Gassen der Altstadt ziehen.

Freiburg ist zudem dafür bekannt, großen Welt auf umweltgerechtes Bauen, Wohnen und Wirtschaften zu legen. Bereits in den 1970er Jahren begann der Aufbau von Freiburg als nachhaltige Großstadt. Seit 2008 schmückt sich Freiburg mit dem Titel „Green City“.

Der einzigartige Mix aus historischer und moderner, umweltfreundlicher Architektur, zwischen Beschaulichkeit und junger Studentenstadt, hat Freiburg zudem eine Auszeichnung von Lony Planet eingebracht. In der Top 10 Städte der „Best in Travel Städtedestinationen der Welt 2022“ belegt Freiburg im Breisgau Platz 3.

Musical Freiburg: Die Bühnen der Stadt im Breisgau

Musik und Theater kommt in Freiburg traditionell eine große Bedeutung zu. Die Stadt beheimatet zahlreiche Orchester und Chöre, viele davon genießen einen internationalen Ruf. Weiterhin ist Freiburg Heimat einer Musikhochschule sowie der Jazz- und Rockschule und bildet hier den musikalischen Nachwuchs aus. Das Experimentalstudio der Heinrich-Strobel-Stiftung im Funkhaus des Südwestrundfunks gilt seit seiner Gründung im Jahr 1969 als Impulsgeber für Neue Musik.

Wer sich für Theater und Musical in Freiburg interessiert, hat gleich mehrere Spielstätten zur Wahl. Schauspiel, Musiktheater und Ballett haben zum Beispiel am Theater Freiburg ihr Zuhause. Auf drei Bühnen, dem Großen Haus, dem Schauspielhaus und der Kammerbühne sowie dem Werkraum und dem Winterer-Foyer für besondere Anlässe, bietet das Theater abwechslungsreiche Unterhaltung.

Im Keller des Neuen Rathauses befindet sich das Wallgraben-Theater, einst gegründet von theaterbegeisterten Studierenden. An der Alemannischen Bühne Freiburg gibt es Stücke in alemannischer Mundart zu sehen. Das Laien-Theater Hans Dürr ist unter anderem durch die Shakespeare Company bekannt geworden. Als kleinstes Theater der Stadt bietet Harry Depot 40 Gästen Platz und bringt neben bekannten Klassikern auch Eigenproduktionen zur Aufführung. Das sind nur einige Beispiele für die lebendige Theaterszene in Freiburg.

Machen Tour-Musicals in Freiburg Station, sind sie oft im Freiburger Konzerthaus zu sehen. Das Kongresszentrum dient dem Philharmonischen Orchester aus Aufführungsort und bietet mit seiner lichtdurchfluteten Architektur und vielfältigem Raumangebot die ideale Kulisse für Veranstaltungen unterschiedlichster Art. Auch in der Sick Arena in der Messe Freiburg sind verschiedene Musical-Produktionen zu sehen.

Freiburg im Breisgau – Entdeckungen zu jeder Jahreszeit

Kultur und Musical Freiburg: Bei längerer Anreise lohnt es sich, den Musical-Besuch mit einigen Tagen Aufenthalt in Freiburg zu verbinden. Die Stadt im Breisgau weiß zu jeder Jahreszeit mit charismatischer Architektur, beschaulicher Natur und aufregenden Veranstaltungen zu begeistern. Im Februar können Besucher zum Beispiel die bunten Fasnetsumzüge miterleben. Im Winter lädt der Weihnachtsmarkt zum Bummeln und zum Ausprobieren regionaler Köstlichkeiten ein. Im Frühling und Sommer lässt es sich herrlich durch die Altstadt oder durch den grünen Stadtteil Vauban flanieren. In den vielen Gärten und Parks kommt fast mediterrane Stimmung auf.

Wer Freiburgs Sehenswürdigkeiten erkunden möchte, kann sich von erfahrenen Guides durch die Stadt führen lassen. Szenische Führungen verbinden das Erlebnis mit professionellem Schauspiel. Bei abendlichen Ghost-Walks kommt eine gar schaurige Atmosphäre auf. Von Mitte Juni bis Ende September erklingen jeden Dienstag Orgelkonzerte im Münster. Ihr Beginn läutet den Start der Freiburger Festivalsaison ein, die mit Musik, Tanz, Lesungen, Film, Reportagen und Ausstellungen aufwartet.

Günstig durch die Stadt kommen Besucher mit der 3-Tage-WelcomeKarte. Sie gewährt freie Fahrt mit allen öffentlichen Verkehrsmitteln des RVF-Gebietes, einschließlich der Schauinslandbahn. Deutschlands längste Umlaufseilbahn führt auf den Gipfel des Schauinsland, der, wie der Name bereits verspricht, einen atemberaubenden Ausblick auf die Umgebung bietet.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von VG Wort zu laden.

Inhalt laden

Newsletterhinweis schließen
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen
Sicherheit des Newsletters