Jetzt für Musical1 spenden

LA CAGE AUX FOLLES Musical

LA CAGE AUX FOLLES (deutsch: Der Käfig voller Narren) ist eine Lokalität in St. Tropez, in der Travestie dargeboten wird. Homophobie, Andersartigkeit, Toleranz, Gerechtigkeit, Familie und Beziehungen – all das wird in den zwei Akten des Musicals abgehandelt. Im Mittelpunkt des Bühnenstücks stehen Georges, der Besitzer des LA CAGE, und sein Lebenspartner Albin, der im LA CAGE als Zaza auftritt. Als Georges‘ Sohn seinem Vater verkündet, dass er ein Mädchen heiraten will, ist die Freude zunächst groß. Doch die Schwiegereltern in Spe sind nicht nur erzkonservativ, sondern auch höchst moralisch – Georges und Albin/ Zaza passen so gar nicht zu diesen Vorstellungen. Verwirrungen und Komödie sind vorprogrammiert …

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von VG Wort zu laden.

Inhalt laden

Inhaltsverzeichnis

    Das Musical LA CAGE AUX FOLLES Musical wird aktuell leider nicht mehr in Bonn aufgeführt.

    Kein News von LA CAGE AUX FOLLES Musical mehr verpasssen

    Erhalten Sie einmal im Monat die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

    Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

    Handlung von LA CAGE AUX FOLLES

    LA CAGE AUX FOLLES ist ein Travestieclub in St. Tropez. Georges, der Besitzer, lebt seit 20 Jahren mit Albin zusammen. Als Georges‘ Sohn Jean-Michel seine anstehende Heirat verkündet, folgt der Freude über die Nachricht ein Schock: Die Schwiegereltern in Spe sind erzkonservativ und zutiefst moralisch – und eben ein solches Elternhaus will Jean-Michel ihnen auch vorführen. Albin, der nachts als glamouröse Zaza im LA CAGE auftritt und auch sonst eher feminin und als Diva / Mutter durch den Tag geht, passt gar nicht in dieses Bild hinein und soll verheimlicht werden.

    Gesellschaftskritik als Komödie

    Es gibt durchaus Musicals, die politisch oder gesellschaftskritisch angehaucht sind. Um eben solch ein Stück handelt es sich auch bei LA CAGE AUX FOLLES (deutsch: Der Käfig voller Narren). Aus dem ursprünglichen Theaterstück formte Harvey Fierstein ein Musical. Jerry Herman schrieb die Musik und Gesangstexte. Entstanden ist ein Werk, das zwischen dem Alltag eines homosexuellen Pärchens und ihrer Arbeitswelt, einem Travestieclub, hin und her wechselt. In den USA feierte das Stück 1983 seine Uraufführung und wurde in derselben Theatersaison mehrfach ausgezeichnet. 1985 feierte LA CAGE AUX FOLLES in deutscher Version in Berlin seine Premiere. Der wohl bekannteste Song des Stücks, mehrfach gecovert, ist „Ich bin was ich bin“.

    Spielzeit abgelaufen

    Das Musical LA CAGE AUX FOLLES Musical wird aktuell leider nicht mehr aufgeführt. Die folgenden Musicals, könnten interessant sein:

    Musical Bewertungen (2 Stück)

    Bewertung abgeben


    Bewertung abgeben
    * Erforderliche Felder

    LA CAGE AUX FOLLES Musical SKU UPC Model
    Leider nicht vollständige Version, dennoch sehenswert
    30.09.2014 von Missy

    Der Käfig voller Narren ist immer sehenswert, egal, wo er auf die Bühne kommt.
    Leider ist in Bonn nur eine gekürzte Version des Musicals zu sehen. Das ist aber nur ein kleiner Wehrmusttropfen, da die Stimmung und die Aussage des Stücks erhalten bleiben.


    Die "Narren" begeistern
    09.09.2014 von Reim263

    Auch in gekürzter Version, die Rolle des Butlers wurde komplett gestrichen, ist LA CAGE in Bonn äußerst sehenswert! D.Weiler und M.Weigel agieren sehr harmonisch, das Ehepaar Dindon ist herrlich konservativ. Zahlreiche Lacher inklusive. Die Cagelles runden das Programm ab und entführen in eine schimmernde Welt der Travestie. Tolle Inszenierung & Choreographie, grandiose Tänzer und ausgezeichnete Gesangsleistung!


    4.0 4.0 2 2 Der Käfig voller Narren ist immer sehenswert, egal, wo er auf die Bühne kommt. Leider ist in Bonn nur eine gekürzte Version des Musicals zu sehen. Das ist aber nur ein kleiner LA CAGE AUX FOLLES Musical
    Newsletterhinweis schließen
    Musical1 Newsletter
    Zusammengefasste Musical-News
    Hinweise auf gute Musical-Angebote
    Regelmäßige Ticketverlosungen
    Musical-Neuerscheinungen
    Sicherheit des Newsletters