Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Broadway

Broadway
Broadway © UpstatNYer - wikipedia.de

Der Broadway ist eine Haupt- und Geschäftsstraße in Manhattan, New York. International bekannt ist aber vor allem das Theaterviertel dieser Straße, das es ebenfalls unter dem Namen Broadway zu Ruhm gebracht hat. Es liegt am Time Square, zwischen der 41. und 53. Straße und der Sixth und Ninth Avenue. Hier sind etwa 40 große Theater beheimatet.

Geschichte

Eine der wichtigsten Personen in der Geschichte des Broadways war Charles Frohman. Er holte mit dem Empire Theater nicht nur das erste Theaterhaus vom Herald Square in die heute berühmte Straße, sondern gründete auch 1896 das Theatrical Syndicate, das es Theatermanagern, Schauspielern und Produzenten ermöglichte, ihre Termine und Aufführungsdaten besser und verbindlich zu organisieren. Dadurch konnten Theaterbesitzer bestimmte Schauspieler für ihre Stücke engagieren und mit großen Namen für ihre Inszenierungen werben. Außerdem ließ Frohman bis zu seinem Tod 1915 sechs Theater in New York erbauen.

Die Hochzeit der Theaterneugründungen am Broadway lag zwischen 1910 und 1930. Zu den ältesten, dauerhaft bespielten Theatern am Platz gehört das Lyceum, das bereits 1903 seine Pforten öffnete. Nach diesen sehr erfolgreichen Jahren folgte die Wirtschaftskrise der 1930er Jahre. Auch die Theaterbranche erlebte eine harte Zeit und erforderte eine teilweise Neuausrichtung der Spielstätten. Von 1935 bis 1939 stellte die US-amerikanische Regierung im Rahmen des New Deal eine finanzielle Hilfsleistung in Höhe von 46 Millionen Dollar zur Verfügung.

Nach dem 2. Weltkrieg lebte die Theaterszene am Broadway wieder auf. Die Einführung des Tony Awards 1947 sollte die Qualität der Stücke verbessern. Als Alternative zum Broadway entstand außerdem der Off-Broadway. In günstigeren Theatern wurden hier Stücke gezeigt, die es nicht in die größeren Spielhäuser geschafft hatten. Heute stehen viele der alten Theatergebäude am Broadway unter Denkmalschutz.

Mehr Infos zur Entwicklung des Musicals am Broadway haben wir hier zusammengefasst.

Liste der Theater am Broadway

  • Ambassador, 219 W. 49th Street
  • American Airlines, 227 W. 42nd Street
  • Brooks Atkinson, 256 W. 47th Street
  • Ethel Barrymore, 243 W. 47th Street
  • Vivian Beaumont, 150 W. 65th Street
  • Belasco, 111 W. 44th Street
  • Booth, 222 W. 45th Street
  • Broadhurst, 235 W. 44th Street
  • Broadway, Broadway at 53rd Street
  • Circle in the Square, 1633 Broadway
  • Cort, 138 W. 48th Street
  • Samuel J. Friedman, 261 West 47th St.
  • Gershwin, 222 W. 51st Street
  • John Golden, 252 W. 45th Street
  • Helen Hayes, 240 W. 44th Street
  • Al Hirschfeld, 302 W. 45th Street
  • Imperial, 249 W. 45th Street
  • Bernard B. Jacobs, 242 W. 45th Street
  • Walter Kerr, 219 W. 48th Street
  • Longacre, 220 W. 48th Street
  • Lunt-Fontanne, 205 W. 46th Street
  • Lyceum, 149 W. 45th Street
  • Lyric Theatre, 213 W. 42nd Street
  • Majestic, 247 W. 44th Street
  • Marquis, 1535 Broadway
  • Minskoff, 200 W. 45th Street
  • Music Box, 239 W. 45th Street
  • Nederlander, 208 W. 41st Street
  • New Amsterdam, 214 W. 42nd Street
  • Eugene O'Neill, 230 W. 49th Street
  • Palace, 1564 Broadway
  • Richard Rodgers, 226 W. 46th St.
  • St. James, 246 W. 44th Street
  • Gerald Schoenfeld, 236 W. 45th Street
  • Shubert, 225 W. 44th Street
  • Neil Simon, 250 W. 52nd Street
  • Stephen Sondheim Theatre, 124 West 43rd Street
  • Studio 54, 254 W. 54th Street
  • August Wilson , 245 W. 52nd Street
  • Winter Garden, 1634 Broadway

Weitere Einträge im Lexikon

Zur Übersicht (Änderung melden)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen