Musical1 - Musical-Podcast https://www.musical1.de Der Musical-Podcast von Musical1 mit interessanten Interviews und Hintergrundberichten Thu, 23 May 2019 12:55:35 +0000 de hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.1.1 Musical1.de ist das Musical-Portal für den deutschsprachigen Raum. Im Musical1 Podcast plaudern Musical-Darsteller und andere Musical-Schaffende aus dem Nähkästchen. Fans erhalten spannende Einblicke hinter die Kulissen und exklusive News aus erster Hand. Auch Musical-Liebhaber berichten über ihre schönsten Erlebnisse und ihre Lieblingsshows. Noch mehr Berichte über aktuelle Musicals gibt es hier: https://www.musical1.de Musical1 clean Musical1 info@musical1.de info@musical1.de (Musical1) Musical1 Musical1 Podcast - Interviews mit Musical-Darstellern, Musical-Schaffenden und Musical-Liebhabern Musical1 - Musical-Podcast https://www.musical1.de/wp-content/uploads/musical1-musical-podcast.jpg https://www.musical1.de info@musical1.de Musical1.de ist das Musical-Portal für den deutschsprachigen Raum. Im Musical1 Podcast plaudern Musical-Darsteller und andere Musical-Schaffende aus dem Nähkästchen. Fans erhalten spannende Einblicke hinter die Kulissen und exklusive News aus erster Hand. Auch Musical-Liebhaber berichten über ihre schönsten Erlebnisse und ihre Lieblingsshows. Noch mehr Berichte über aktuelle Musicals gibt es hier: https://www.musical1.de Monthly Zodwa Selele Interview – Musical1 Podcast 297 https://www.musical1.de/news/zodwa-selele-interview-musical1-podcast-297/ Fri, 17 May 2019 16:00:29 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=44100 https://www.musical1.de/news/zodwa-selele-interview-musical1-podcast-297/#respond https://www.musical1.de/news/zodwa-selele-interview-musical1-podcast-297/feed/ 0 <p><img width="1500" height="986" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/zodwa-selele-on-the-town.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Zodwa Selele in On the Town (Leipzig)" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/zodwa-selele-on-the-town.jpg 1500w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/zodwa-selele-on-the-town-300x197.jpg 300w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/zodwa-selele-on-the-town-768x505.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/zodwa-selele-on-the-town-1024x673.jpg 1024w" sizes="(max-width: 1500px) 100vw, 1500px" />Im Februar zeichneten wir ein Gespräch mit Zodwa Selele auf. Zu diesem Zeitpunkt stand sie für die Musikalische Komödie in Leipzig in der Produktion ON THE TOWN auf der Bühne. Welche Bedeutung dieses Engagement für die sympathische Frau mit den südafrikanischen Wurzeln hat, erfahren Sie in unserem Interview. Außerdem spricht Zodwa auch über ihre persönlichen Highlights der Show. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/zodwa-selele-interview-musical1-podcast-297/">Zodwa Selele Interview – Musical1 Podcast 297</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Im Februar zeichneten wir ein Gespräch mit Zodwa Selele auf. Zu diesem Zeitpunkt stand sie für die Musikalische Komödie in Leipzig in der Produktion ON THE TOWN auf der Bühne. Welche Bedeutung dieses Engagement für die sympathische Frau mit den südafri... Im ON THE TOWN an der Musikalischen Komödie in Leipzig stand Zodwa Selele bis zuletzt in der Rolle der Hildy Esterhazy auf der Bühne und beeindruckte das Publikum in Gesang, Tanz und Schauspiel. Die an diesem Wochenende in Leipzig stattfindenen Vorstellungen von ON THE TOWN finden leider ohne diese großartige Künstlerin statt. Aber wir sind uns sicher, dass Dominique Aref, die Rolle der Hildy ebenso mit Leben füllt, wie ihre Kollegin.
Das Interview mit Zodwa fand im Februar statt und wurde von der sympathischen Patricia Grünzweig geführt, wofür wir uns an dieser Stelle auch noch einmal ganz herzlich bedanken wollen. Im Gespräch hat Zodwa Ihre Fragen beantwortet, die ihm Rahmen eines Gewinnspiels eingereicht wurden. Außerdem spricht sie über ihre Karriere, vergangene Produktionen und natürlich über ON THE TOWN in Leipzig.
]]>
Musical1 clean 18:05
Elisabeth Sikora & Yngve Gasoy-Romdal Interview – Musical1 Podcast 296 https://www.musical1.de/news/elisabeth-sikora-yngve-gasoy-romdal-interview-musical1-podcast-296/ Sat, 20 Apr 2019 16:00:01 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=43463 https://www.musical1.de/news/elisabeth-sikora-yngve-gasoy-romdal-interview-musical1-podcast-296/#respond https://www.musical1.de/news/elisabeth-sikora-yngve-gasoy-romdal-interview-musical1-podcast-296/feed/ 0 <p><img width="1500" height="999" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/doktor-schiwago-gmunden.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Doktor Schiwago" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/doktor-schiwago-gmunden.jpg 1500w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/doktor-schiwago-gmunden-300x200.jpg 300w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/doktor-schiwago-gmunden-768x511.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/doktor-schiwago-gmunden-1024x682.jpg 1024w" sizes="(max-width: 1500px) 100vw, 1500px" />Pünktlich zum Wochenende liefern wir von Musical1 eine spannende, neue Podcastfolge, die Sie gemeinsam mit einem leckeren Eistee und den tollen, wärmenden Sonnenstrahlen dieses Aprils genießen können. Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören.</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/elisabeth-sikora-yngve-gasoy-romdal-interview-musical1-podcast-296/">Elisabeth Sikora & Yngve Gasoy-Romdal Interview – Musical1 Podcast 296</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Pünktlich zum Wochenende liefern wir von Musical1 eine spannende, neue Podcastfolge, die Sie gemeinsam mit einem leckeren Eistee und den tollen, wärmenden Sonnenstrahlen dieses Aprils genießen können. Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören. Wir freuen uns sehr, heute Elisabeth Sakora und Yngve Gasoy-Romdal in dieser brandneuen Folge des Musical1-Podcasts begrüßen zu dürfen. Gemeinsam sprechen wir jede Menge Themen an – es erwarten Sie ganze 28 Minuten, vollgepackt mit spannenden News und dem ein oder anderen Blick hinter die Kulissen. Vorab wollen wir zwar nicht zu viel verraten, es sei jedoch gesagt, dass wir unter anderem natürlich vom Musicalfrühling Gmunden sprechen.
Dabei wird selbstverständlich auch das Musical Dr. Zhivago ein Thema sein. Was Elisabeth wohl als ganz besonders an diesem Stück erachtet? Und in welchem Verhältnis stehen die Rollen unserer beiden, heutigen Gäste?
Elisabeth Sakora, gebürtige Niederösterreicherin, studierte Gesang, Schauspiel und Tanz am Konservatorium der Stadt Wien. Sie wirkte in vielen, namhaften Stücken, wie zum Beispiel JESUS CHRIST SUPERSTAR, DIE SCHÖNE UND DAS BIEST oder DRACULA, mit.
Yngve Gasoy-Romdal, geboren in Norwegen, startete seinen musikalischen Werdegang bereits im Alter von nur sieben Jahren. Es folgte ein Studium an der Norwegischen Musikhochschule in Oslo. Zu seinen bisherigen Engagements zählen zum Beispiel SUNSET BOULEVARD, KISS ME KATE oder JANE EYRE.
 
]]>
Musical1 clean 28:06
Ethan Freeman & John Vooijs Interview – Musical1 Podcast 295 https://www.musical1.de/news/ethan-freeman-john-vooijs-interview-musical1-podcast-295/ Tue, 19 Mar 2019 17:00:45 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=42572 https://www.musical1.de/news/ethan-freeman-john-vooijs-interview-musical1-podcast-295/#respond https://www.musical1.de/news/ethan-freeman-john-vooijs-interview-musical1-podcast-295/feed/ 0 <p><img width="708" height="1000" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/sherlock-plakat-e1539885022363.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Sherlock Holmes Plakat" style="margin-bottom:10px;" />Als Schmankerl an diesem stürmischen März-Wochenende, haben wir von Musical1 einen weiteren, tollen Podcast zu bieten. Unser Moderator Christian hat sich mit Ethan Freeman und John Vooijs unterhalten, die zwei Hauptrollen im brandneuen Musical SHERLOCK HOLMES – NEXT GENERATION bekleiden. Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören.</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/ethan-freeman-john-vooijs-interview-musical1-podcast-295/">Ethan Freeman & John Vooijs Interview – Musical1 Podcast 295</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Als Schmankerl an diesem stürmischen März-Wochenende, haben wir von Musical1 einen weiteren, tollen Podcast zu bieten. Unser Moderator Christian hat sich mit Ethan Freeman und John Vooijs unterhalten, die zwei Hauptrollen im brandneuen Musical SHERLOCK... Am heutigen Samstag freuen wir uns über gleich zwei Gäste, die wir in unserem Musical1-Podcast begrüßen dürfen. Die Rede ist von dem US-amerikanischen Musicaldarsteller Ethan Freeman und seinem niederländischen Kollegen John Vooijs. Die beiden sympathischen Künstler sind Teil des brandneuen Musicals SHERLOCK HOLMES – NEXT GENERATION, das seine Premiere erst kürzlich, im Januar diesen Jahres, in Hamburg feierte. Ein spannendes Stück, das nicht nur vom beliebten Team Sherlock Holmes und Dr. Watson handelt, sondern darüber hinaus auch einen weiteren Helden in der Baker Street begrüßen darf.
Während Ethan Freeman den weltberühmten Detektiv mimt, übernimmt John Vooijs die Rolle des Waisen John, der in der Baker Street von Mrs. Hudson aufgenommen wird. Musical1-Moderator Christian spricht mit den beiden Darstellern über ihre Rollen, die sie im Stück innehaben und, was das besondere daran ist, an einem deutschen Start-Up-Projekt mitzuwirken. Ob man SHERLOCK HOLMES – NEXT GENERATION wohl anmerkt, dass es von einem deutschen Kreativeam ins Leben gerufen wurde – und falls ja, woran?
Parallelen zwischen Jafar und Sherlock
Auch vergangene Charaktere spielen im heutigen Interview eine Rolle. Während Ethan Freeman dem deutschen Publikum beispielsweise als Bösewicht Jafar aus dem Erfolgsstück ALADDIN bekannt sein dürfte, schwang sich John Vooijs als deutscher und niederländischer TARZAN von Liane zu Liane. Natürlich kommen auch diese Projekte zur Sprache.
Herzlichen Dank an unsere heutigen Gäste für dieses Interview und Ihnen als Zuhörern viel Spaß beim Lauschen.
]]>
Musical1 clean 16:42
Rupert Markthaler Interview – Musical1 Podcast 294 https://www.musical1.de/news/rupert-markthaler-interview-musical1-podcast-294/ Tue, 12 Mar 2019 17:00:32 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=42537 https://www.musical1.de/news/rupert-markthaler-interview-musical1-podcast-294/#respond https://www.musical1.de/news/rupert-markthaler-interview-musical1-podcast-294/feed/ 0 <p><img width="1000" height="1500" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/rupert-markthaler.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Rupert Markthaler" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/rupert-markthaler.jpg 1000w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/rupert-markthaler-200x300.jpg 200w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/rupert-markthaler-768x1152.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/rupert-markthaler-683x1024.jpg 683w" sizes="(max-width: 1000px) 100vw, 1000px" />Ein neuer Tag, ein neuer Musical1-Podcast. Heute freuen wir uns über Rupert Markthaler, der frisch aus seinem Urlaub in Sri Lanka eingereist ist. Gemeinsam plaudern wir über sein Studium, bisherigen Erfolge und natürlich spannende Musicalprojekte. Wir wünschen viel Spaß!</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/rupert-markthaler-interview-musical1-podcast-294/">Rupert Markthaler Interview – Musical1 Podcast 294</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Ein neuer Tag, ein neuer Musical1-Podcast. Heute freuen wir uns über Rupert Markthaler, der frisch aus seinem Urlaub in Sri Lanka eingereist ist. Gemeinsam plaudern wir über sein Studium, bisherigen Erfolge und natürlich spannende Musicalprojekte. Die Herausforderungen in Tarzan
Zu Gesprächsbeginn berichtet Rupert uns von seinem Urlaub. Ganze drei Wochen verbrachte er damit, in Sri Lanka umherzureisen und beschreibt die Zeit als wunderschön und sehr beeindruckend. Nun ist der junge Musicaldarsteller aber zurück in Deutschland und zu neuen, spannenden Taten bereit. Abenteuer kennt Rupert übrigens auch von seinen bisherigen Projekten.
So war seine erste große Rolle nach dem Studium im Erfolgsmusical TARZAN, in dem er sich unter anderem als Titelheld durch die Lüfte schwang. Was sich in der Theorie bereits etwas gefährlich anhört, bewahrheitete sich später leider auch in der Praxis. Rupert erzählt, wie er sich noch während der Proben verletzte und schildert uns seinen Umgang mit dieser Situation.
Darüber hinaus erfahren wir auch, welche Show ihn bisher wohl am meisten geprägt hat und welche Vorteile das Genre Musical seiner Meinung nach, mit sich bringt. Zu guter Letzt spricht Rupert mit uns über seine Rolle als Judas in JESUS CHRIST SUPERSTAR, das Theater in Oldenburg und wie die Stimmung hinter den Kulissen der Produktion war.
]]>
Musical1 clean 17:59
Oedo Kuipers Interview – Musical1 Podcast 293 https://www.musical1.de/news/oedo-kuipers-interview-musical1-podcast-293/ Fri, 08 Mar 2019 17:00:40 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=42521 https://www.musical1.de/news/oedo-kuipers-interview-musical1-podcast-293/#respond https://www.musical1.de/news/oedo-kuipers-interview-musical1-podcast-293/feed/ 0 <p><img width="601" height="900" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/oedo-kuipers-3.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Oedo Kuipers" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/oedo-kuipers-3.jpg 601w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/oedo-kuipers-3-200x300.jpg 200w" sizes="(max-width: 601px) 100vw, 601px" />Mit Oedo Kuipers haben wir im neusten Podcast einen Künstler zu Gast, dessen Namen immer wieder auftaucht, wenn wir nachfragen, welchen Künstler wir mal wieder zum Interview laden sollen. Also haben wir es uns nicht nehmen lassen den sympathischen Musicaldarsteller mal wieder vor das Musical1-Mikrophon zu holen. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/oedo-kuipers-interview-musical1-podcast-293/">Oedo Kuipers Interview – Musical1 Podcast 293</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Mit Oedo Kuipers haben wir im neusten Podcast einen Künstler zu Gast, dessen Namen immer wieder auftaucht, wenn wir nachfragen, welchen Künstler wir mal wieder zum Interview laden sollen. Also haben wir es uns nicht nehmen lassen den sympathischen Musi... MATTERHORN am Theater St. Gallen eine Weltpremiere und durfte den Charakter des Edward Whymper kreieren. Im Musical1-Interview spricht Kuipers über seine Erfahrung mit diesem Stück.
Sein derzeitiges Engagement hat ihn nach Darmstadt verschlagen, wo er in dem Klassiker KISS ME, KATE zu sehen ist. Kuipers legt offen dar, welche Form des Musicals ihn interessanter macht und welche Vorteile Stadttheaterproduktionen gegenüber Ensuitestücken haben. Festlegen möchte er sich aber in beiden Thematiken nicht, dafür liebt er die Abwechslung viel zu sehr. Lassen Sie sich diesen Podcast auf keinen Fall entgehen, denn er hält ganz gewiss spannende Informationen für Sie bereit.
]]>
Musical1 clean 18:52
Alexander Sasanowitsch Interview – Musical1 Podcast 292 https://www.musical1.de/news/alexander-sasanowitsch-interview-musical1-podcast-292/ Mon, 04 Mar 2019 17:00:32 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=42461 https://www.musical1.de/news/alexander-sasanowitsch-interview-musical1-podcast-292/#respond https://www.musical1.de/news/alexander-sasanowitsch-interview-musical1-podcast-292/feed/ 0 <p><img width="1000" height="1250" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/alexander-sasanowitsch.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Alexander Sasanowitsch" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/alexander-sasanowitsch.jpg 1000w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/alexander-sasanowitsch-240x300.jpg 240w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/alexander-sasanowitsch-768x960.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/alexander-sasanowitsch-819x1024.jpg 819w" sizes="(max-width: 1000px) 100vw, 1000px" />Alexander Sasanowitsch ist zum ersten Mal im Musical1-Podcast zu Gast, dennoch war ihm dieser vorab schon ein Begriff und er hört sich regelmäßig die Gespräche seiner Kollegen an. Vor kurzem tourte er mit AMERICAN IDIOT umher und ist außerdem an der Oper Dortmund in der WEST SIDE STORY zu sehen. Mit unserem Podcast-Moderator unterhält er sich unter anderem über diese beiden Produktionen. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/alexander-sasanowitsch-interview-musical1-podcast-292/">Alexander Sasanowitsch Interview – Musical1 Podcast 292</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Alexander Sasanowitsch ist zum ersten Mal im Musical1-Podcast zu Gast, dennoch war ihm dieser vorab schon ein Begriff und er hört sich regelmäßig die Gespräche seiner Kollegen an. Vor kurzem tourte er mit AMERICAN IDIOT umher und ist außerdem an der Op... Aktuell steht Alexander in der WEST SIDE STORY in Dortmund auf der Bühne. Er verrät uns im Gespräch, wie sehr er es schätzt, als neuer Künstler in diesem Bereich mit erfahrenen Künstlern, wie in diesem Falle Anton Zetterholm, auf der Bühne zu stehen. Außerdem spricht er auch über die Unterschiede, der Inszenierungen in Dortmund sowie Magdeburg.
]]>
Musical1 clean 7:43
Gino Emnes Interview – Musical1 Podcast 291 https://www.musical1.de/news/gino-emnes-interview-musical1-podcast-291/ Thu, 28 Feb 2019 17:00:47 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=42448 https://www.musical1.de/news/gino-emnes-interview-musical1-podcast-291/#respond https://www.musical1.de/news/gino-emnes-interview-musical1-podcast-291/feed/ 0 <p><img width="1500" height="1000" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/gino-emnes-2.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Gino Emnes als Martin Luther King" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/gino-emnes-2.jpg 1500w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/gino-emnes-2-300x200.jpg 300w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/gino-emnes-2-768x512.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/gino-emnes-2-1024x683.jpg 1024w" sizes="(max-width: 1500px) 100vw, 1500px" />Für uns ist es immer wieder eine große Freude, mit Gino Emnes für den Musical1-Podcast ins Gespräch zu kommen. Vor wenigen Monaten hat er seine High Heels und die Rolle der Lola an den Nagel gehängt und sich wieder neuen Aufgaben gewidmet. Neben dem Chormusical MARTIN LUTHER KING, hat Gino Emnes vor wenigen Tagen auch mit RAGTIME in Linz Premiere gefeiert. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/gino-emnes-interview-musical1-podcast-291/">Gino Emnes Interview – Musical1 Podcast 291</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Für uns ist es immer wieder eine große Freude, mit Gino Emnes für den Musical1-Podcast ins Gespräch zu kommen. Vor wenigen Monaten hat er seine High Heels und die Rolle der Lola an den Nagel gehängt und sich wieder neuen Aufgaben gewidmet. Auch über seine letzte Stage Entertainment Produktion KINKY BOOTS, haben wir uns mit Gino unterhalten. Zwar vermisst er die Show schon, aber soweit, dass er privat auf High Heels laufen würde, geht der Verlust dann doch nicht. Im Gespräch mit unserem Podcast-Moderator Christian geht es unter anderem über die musikalische Umsetzung des Chormusicals MARTIN LUTHER KING sowie sein Engagement für RAGTIME in Linz.
]]>
Musical1 clean 21:26
Kerstin Ibald Interview – Musical1 Podcast 290 https://www.musical1.de/news/kerstin-ibald-interview-musical1-podcast-290/ Sat, 23 Feb 2019 17:00:05 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=42431 https://www.musical1.de/news/kerstin-ibald-interview-musical1-podcast-290/#respond https://www.musical1.de/news/kerstin-ibald-interview-musical1-podcast-290/feed/ 0 <p><img width="1231" height="821" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/kerstin-ibald-2.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Kerstin Ibald" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/kerstin-ibald-2.jpg 1231w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/kerstin-ibald-2-300x200.jpg 300w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/kerstin-ibald-2-768x512.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/kerstin-ibald-2-1024x683.jpg 1024w" sizes="(max-width: 1231px) 100vw, 1231px" />Mit Kerstin Ibald haben wir heute eine Wiederholungstäterin im Musical1-Podcast zu Gast und freuen uns sehr, mal wieder mit ihr ins Gespräch zu kommen. Die sympathische Musicaldarstellerin tourt derzeit mit DIRTY DANCING durch Deutschland. Im Interview mit unserem Podcast-Moderator Christian, spricht sie über ihre Verbindung zur Show. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/kerstin-ibald-interview-musical1-podcast-290/">Kerstin Ibald Interview – Musical1 Podcast 290</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Mit Kerstin Ibald haben wir heute eine Wiederholungstäterin im Musical1-Podcast zu Gast und freuen uns sehr, mal wieder mit ihr ins Gespräch zu kommen. Die sympathische Musicaldarstellerin tourt derzeit mit DIRTY DANCING durch Deutschland. Als Bühnenshow tourt DIRTY DANCING aktuell durch Deutschland und hatte auch einen Zwischenstop in der Schweiz eingelegt. Kerstin Ibald, die schon in vielen namhaften Produktionen ihr Können unter Beweis stellen konnte, spielt die Rolle der Marjorie Houseman. Für Ibald war es eine große Freude, das Engagement in dieser Produktion zu erhalten. Wie es dazu kam, erfahren Sie in unserem Podcast.
Ganz offen und ehrlich, spricht Kerstin Ibald darüber, ob DIRTY DANCING als Film sowie als Bühnenfassung ein absolutes Must-Have ist oder nicht. Sie selbst gesteht, dass sie die Bühnenfassung bisher leider nie live selbst aus der Zuschauerperspektive erleben konnte. Außerdem spricht sie über die Herausforderungen, die eine Tour mit sich bringt und welche Schwierigkeiten es bei häufigen Theaterwechseln für sie gibt.
 
 
]]>
Musical1 clean 12:44
Kevin Reichmann Interview – Musical1 Podcast 289 https://www.musical1.de/news/kevin-reichmann-interview-musical1-podcast-289/ Mon, 18 Feb 2019 23:17:33 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=42349 https://www.musical1.de/news/kevin-reichmann-interview-musical1-podcast-289/#respond https://www.musical1.de/news/kevin-reichmann-interview-musical1-podcast-289/feed/ 0 <p><img width="1000" height="1500" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/kevin-reichmann.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Kevin Reichmann" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/kevin-reichmann.jpg 1000w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/kevin-reichmann-200x300.jpg 200w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/kevin-reichmann-768x1152.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/kevin-reichmann-683x1024.jpg 683w" sizes="(max-width: 1000px) 100vw, 1000px" />Für den heutigen Musical1-Podcast haben wir Kevin Reichmann eingeladen. Durch seine Zeit im Musical FACK JU GÖTHE dürfte er einigen Musicalbesuchern bekannt sein. Nach seinem Engagement in München, zog es ihn auf Tour durch ganz Deutschland mit dem Familienmusical YAKARI - GEHEIMNIS DES LEBENS. Voller Freude berichtet der junge Mann im Interview über beide Produktionen und verrät uns seine ganz eigenen Sichtweisen auf gewisse Dinge. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/kevin-reichmann-interview-musical1-podcast-289/">Kevin Reichmann Interview – Musical1 Podcast 289</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Für den heutigen Musical1-Podcast haben wir Kevin Reichmann eingeladen. Durch seine Zeit im Musical FACK JU GÖTHE dürfte er einigen Musicalbesuchern bekannt sein. Nach seinem Engagement in München, zog es ihn auf Tour durch ganz Deutschland mit dem Fam... Seinen Durchbruch in der Musicalbranche hatte Kevin Reichmann mit seinem Engagement der Weltpremiere des Musicals FACK JU GÖTHE, welches im WERK7-Theater in München uraufgeführt wurde. Im Interview spricht Kevin über seine Zeit im wohl “abgefucktesten” Musical aller Zeiten und verrät unseren Hörern, was für ihn das Besondere an der Show war. Auf Nachfrage, ob er sich eine Rückkehr des Stückes vorstellen könnte, hat er eine ganz eindeutige Antwort. Diese hören Sie unter anderem in unserem Podcast hören.
Aktuell tourt Kevin Reichmann mit dem Musical YAKARI – GEHEIMNIS DES LEBENS durch Deutschland. Die nächsten Spieltermine finden im April statt. Für Kevin ist es eine große Freude, Teil dieser Produktionen zu sein. Schon seit seiner Kindheit begleiten ihn die Abenteuer des kleinen Indianerjungen YAKARI.
]]>
Musical1 clean 13:25
Peter Stassen Interview – Musical1 Podcast 288 https://www.musical1.de/news/peter-stassen-interview-musical1-podcast-288/ Tue, 12 Feb 2019 17:00:55 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=42341 https://www.musical1.de/news/peter-stassen-interview-musical1-podcast-288/#respond https://www.musical1.de/news/peter-stassen-interview-musical1-podcast-288/feed/ 0 <p><img width="1000" height="1490" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/peter-stassen-1.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Peter Stassen" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/peter-stassen-1.jpg 1000w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/peter-stassen-1-201x300.jpg 201w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/peter-stassen-1-768x1144.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/peter-stassen-1-687x1024.jpg 687w" sizes="(max-width: 1000px) 100vw, 1000px" />Bereits im Jahr 2012 gründete Peter Stassen seine Agentur "Artgerecht", die er damals noch mit einem Kollegen gemeinsam führte. Der Musicalbühne hat er nach seinem Engagement in TARZAN in Stuttgart den Rücken zugekehrt und widmet sich mittlerweile voll und ganz der Agentur. Im Interview spricht er unter anderem auch über die Künstler, mit denen er derzeit zusammenarbeitet. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/peter-stassen-interview-musical1-podcast-288/">Peter Stassen Interview – Musical1 Podcast 288</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Bereits im Jahr 2012 gründete Peter Stassen seine Agentur "Artgerecht", die er damals noch mit einem Kollegen gemeinsam führte. Der Musicalbühne hat er nach seinem Engagement in TARZAN in Stuttgart den Rücken zugekehrt und widmet sich mittlerweile voll... Nach vielen Jahren im Ensuitespielbetrieb in namhaften Musicalproduktionen entschied sich Peter Stassen dafür, den großen Musicalbühnen den Rücken zuzukehren. Der freundliche Niederländer gesteht auch ganz offen, dass er zum aktuellen Zeitpunkt keine Angaben darüber machen kann, ob er jemals zurückkehren wird. Nach TARZAN war somit erstmal Schluss für ihn und er widmet sich mittlerweile ausschließlich seiner Künstleragentur “Artgerecht”.
In unserem Gespräch erfahren wir, für welche Künstler er das Management übernommen hat und welche Aufgaben in seinen Tätigkeitsbereich gehören. Man hört ihm förmlich an, wie viel Spaß ihm dieser Job bereitet. Außerdem spricht er im Interview über die Entstehung der MUSICAL DELUXE Konzerte und gibt Einblick, was die Besucher in diesem Jahr auf diesem Gebiet erwarten können.
]]>
Musical1 clean 20:38
Karen Bild Interview – Musical1 Podcast 287 https://www.musical1.de/news/karen-bild-interview-musical1-podcast-287/ Wed, 06 Feb 2019 17:00:43 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=42335 <p><img width="1000" height="1500" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/karen-bild.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Karen Bild" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/karen-bild.jpg 1000w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/karen-bild-200x300.jpg 200w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/karen-bild-768x1152.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/karen-bild-683x1024.jpg 683w" sizes="(max-width: 1000px) 100vw, 1000px" />Bonjour werte Musical1-Hörer, zum neusten Podcast auf Musical1. Wir haben uns dieses Mal mit Karen Bild unterhalten. Die freundliche Musicaldarstellerin war einige Jahre in Oberhausen in TARZAN engagiert und weiß über dieses Musical nur positives zu berichten. Ab dem 14. Februar wird sie in AMELIE - DAS MUSICAL im Werk 7-Theater in München auf der Bühne stehen. Kommen Sie mit und lassen Sie sich entführen in einen fabelhaften Podcast.</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/karen-bild-interview-musical1-podcast-287/">Karen Bild Interview – Musical1 Podcast 287</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Bonjour werte Musical1-Hörer, zum neusten Podcast auf Musical1. Wir haben uns dieses Mal mit Karen Bild unterhalten. Die freundliche Musicaldarstellerin war einige Jahre in Oberhausen in TARZAN engagiert und weiß über dieses Musical nur positives zu be... Für den neusten Musical1-Podcast hat sich unser Moderator Christian mit Karen Bild unterhalten. Im ersten Teil des Gespräches geht es um Disneys TARZAN. In diesem Musical ist Karen einige Jahre in Oberhausen unter anderem als Cover Kala durch die Lüfte geflogen. Sehr ausführlich erklärt sie, wie sie es erlernt hat, die Geflogenheiten eines Affen auf ihren Körper zu übertragen und wie viel Arbeit notwendig war, um die Flugszenen perfekt zu beherrschen.
Der zweite Teil des Gespräches befasst sich mit einem Theater, welches für Karen Bild eine ganz besondere Bindung hat. Am anhaltischen Theater in Dessau ist sie quasi groß geworden, zumal ihr Vater dort hauptberuflich angestellt war. Und auch heute als Erwachsene und ausgebildete Musicaldarstellerin spielt sie in nahezu jeder Musicalproduktion, die dieses Haus zu bieten hat.
Bonjour AMELIE, Bonjour fabelhafte Welt
Ihr aktuelles Engagement führt Karen Bild nach München an das Werk 7 Theater. Dort spielt sie in der Deutschlandpremiere von AMELIE – DAS MUSICAL, welches auf dem Film “Die fabelhafte Welt der Amelie” basiert, mehrere Rollen als Cover und ist im Ensemble zu sehen. Im Gespräch erfahren wir unter anderem, wie Karen die Probenzeit erlebt hat und wie fit sie sich kurz vor der Premiere fühlt.
Außerdem spricht sie darüber, was den Zuschauer musikalisch und auch vom Bühnenbild her erwartet. Alles, was Karen zu berichten weiß, klingt auf den ersten Blick sehr vielversprechend und macht auf jeden Fall Lust, sich das Stück, welches ab dem 14.02.2019 in München läuft, anzuschauen. Warum Karen das Werk 7 als perfekten Ort wie die deutschsprachige Erstaufführung dieser Produktion hält, erfahren Sie auch in unserem Gespräch.
 
]]>
Musical1 clean 40:16
Sebastian Brandmeir Interview – Musical1 Podcast 286 https://www.musical1.de/news/sebastian-brandmeir-interview-musical1-podcast-286/ Thu, 31 Jan 2019 17:00:29 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=40738 <p><img width="1000" height="1333" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/sebastian-brandmeir-2.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/sebastian-brandmeir-2.jpg 1000w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/sebastian-brandmeir-2-225x300.jpg 225w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/sebastian-brandmeir-2-768x1024.jpg 768w" sizes="(max-width: 1000px) 100vw, 1000px" />Heute können Sie, verehrte Hörer, sich über einen neuen Podcast freuen. Zu Gast am Musical1-Mikrofon ist der sympathische Sebastian Brandmeir, aktueller Darsteller des Professor Abronsius im bissigen Kultmusical TANZ DER VAMPIRE. Wir wünschen viel Spaß beim Lauschen.</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/sebastian-brandmeir-interview-musical1-podcast-286/">Sebastian Brandmeir Interview – Musical1 Podcast 286</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Heute können Sie, verehrte Hörer, sich über einen neuen Podcast freuen. Zu Gast am Musical1-Mikrofon ist der sympathische Sebastian Brandmeir, aktueller Darsteller des Professor Abronsius im bissigen Kultmusical TANZ DER VAMPIRE. Aktuell spielt Sebastian Brandmeir den Professor Abronsius im Erfolgsmusical TANZ DER VAMPIRE am Theater des Westens in Berlin. Für den sympathischen Strahlemann ist dies bereits die dritte Inszenierung des blutrünstigen Musicalstoffes. Brandmeir war in der Vergangenheit bereits in einer Neuinszenierung am Theater St. Gallen zu erleben und im vergangenen Jahr in der Wiener Vampire-Fassung.
Im ersten Teil unseres Interview ist Sebastian allerdings noch nicht zugegen. Wir hatten nämlich die große Ehre, uns kurz mit Professor Abronsius persönlich zu unterhalten. Trotz seines mehr als vollen Terminkalenders bekamen wir eine kurze Privataudienz bei dem hochangesehenen Vampirforscher. Lassen Sie sich dieses Gespräch unter keinen Umständen entgehen, liebe Hörer und Leser.
 
]]>
Musical1 clean 16:21
Ann Sophie Dürmeyer & Hannah Leser Interview – Musical1 Podcast 285 https://www.musical1.de/news/ann-sophie-duermeyer-hannah-leser-interview-musical1-podcast-285/ Sat, 26 Jan 2019 17:00:35 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=41848 <p><img width="335" height="335" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/flashdance-logo.jpeg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Flashdance Logo" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/flashdance-logo.jpeg 335w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/flashdance-logo-150x150.jpeg 150w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/flashdance-logo-300x300.jpeg 300w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/flashdance-logo-237x237.jpeg 237w" sizes="(max-width: 335px) 100vw, 335px" />Im heutigen Podcast sprechen Ann Sophie Dürmeyer und Hannah Leser unter anderem über ihr Engagement in FLASHDANCE. Die beiden sympathischen Damen wissen viel positives über diese Produktion zu berichten. Aber auch die Vergangenheit der beiden, kommt in unserem Gespräch nicht zu kurz. Ihr dürft auf spannende 20 Minuten pures Hörvergnügen gespannt sein. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/ann-sophie-duermeyer-hannah-leser-interview-musical1-podcast-285/">Ann Sophie Dürmeyer & Hannah Leser Interview – Musical1 Podcast 285</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Im heutigen Podcast sprechen Ann Sophie Dürmeyer und Hannah Leser unter anderem über ihr Engagement in FLASHDANCE. Die beiden sympathischen Damen wissen viel positives über diese Produktion zu berichten. Aber auch die Vergangenheit der beiden, Mit Ann Sophie Dürmeyer und Hannah Leser haben wir heute zwei Darstellerinnen im Interview, die derzeit mit dem Musical FLASHDANCE durch die Lande touren. Die beiden jungen Frauen sind hochmotiviert und begeistert von dieser Produktionen und sprechen voller Freude über ihr aktuelles Engagement.
Im Gespräch mit den beiden konnten wir somit unter anderem erfahren, wie sie auf diese Produktion aufmerksam geworden sind und welche der interpretierten Rollen in dem Stück ihnen mehr am Herzen liegt. Ann Sophie feierte außerdem mit FLASHDANCE ihr ganz persönliches Musicaldebüt und zeigt sich voller Dankbarkeit.
Hannah Leser hingegen, durfte ihr Können im Musicalbereich bereits schon als alternierende MARY POPPINS im gleichnamigen Stück zeigen. Außerdem spricht sie über ihre Verletzung, die sie sich wenige Tage vor der Premiere von FLASHDANCE in Hamburg zugezogen hat.
]]>
Musical1 clean 21:40
Raphael Gross Interview – Musical 1 Podcast 284 https://www.musical1.de/news/raphael-gross-interview-musical-1-podcast-284/ Sat, 19 Jan 2019 17:00:22 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=40734 <p><img width="667" height="1000" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/raphael-gross-e1544102261417.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="" style="margin-bottom:10px;" />Noch bis zum 17. März 2019 treiben die Vampire ihr Unwesen auf der Bühne des Theater des Westens in Berlin. Und genau so lange wird Raphael Gross noch in der Rolle des Alfred in Erstbesetzung auf der Bühne stehen. Im vergangenen Herbst haben wir uns für ein Interview mit dem sympathischen jungen Mann getroffen und möchten Ihnen dieses nun präsentieren. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/raphael-gross-interview-musical-1-podcast-284/">Raphael Gross Interview – Musical 1 Podcast 284</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Noch bis zum 17. März 2019 treiben die Vampire ihr Unwesen auf der Bühne des Theater des Westens in Berlin. Und genau so lange wird Raphael Gross noch in der Rolle des Alfred in Erstbesetzung auf der Bühne stehen. Für den sympathischen Musicaldarsteller Raphael Gross wurde mit seinem Engagement im Erfolgsmusical TANZ DER VAMPIRE ein Traum war. Als der junge Mann die Zusage für die Erstbesetzung des Alfred für die Wiener Fassung des blutrünstigen Kultmusicals bekam, konnte er sein Glück kaum fassen. Dass er dann auch noch nach Deutschland überwechseln konnte, um seinen Alfred noch weiter auszubauen, setzte dem Ganzen die Krone auf.
Im Rahmen eines Showbesuches von TANZ DER VAMPIRE im Berliner Theater des Westens haben wir uns im vergangenen Herbst mit Raphael getroffen, um ihm ein paar Antworten zu entlocken. Somit könnt ihr erfahren, welche Theorie er hat, warum TANZ DER VAMPIRE solch ein Erfolg geworden ist. Außerdem hat uns Raphael verraten, ob es Ähnlichkeiten zwischen ihm und Alfred gibt und wie ihm das Theater des Westens in Berlin gefällt.
]]>
Musical1 clean 14:33
Milica Jovanovic Interview – Musical1 Podcast 283 https://www.musical1.de/news/milica-jovanovic-interview-musical1-podcast-283/ Sun, 23 Dec 2018 17:00:38 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=41842 <p><img width="1000" height="1500" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/milica-jovanovic-1.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Milica Jovanovic" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/milica-jovanovic-1.jpg 1000w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/milica-jovanovic-1-200x300.jpg 200w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/milica-jovanovic-1-768x1152.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/milica-jovanovic-1-683x1024.jpg 683w" sizes="(max-width: 1000px) 100vw, 1000px" />Als Rückblick auf die Welturaufführung des Musicals MEINE STILLE NACHT in der Felsenreitschule in Salzburg haben wir kurz vor Heiligabend einen Podcast mit Milica Jovanovic im Interview für euch. Unter der Regieführung von Andreas Gergen entstand ein Stück, welches viele Raffinessen bereithielt. Seien Sie gespannt, was Milica Jovanovic uns zu berichten wusste. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/milica-jovanovic-interview-musical1-podcast-283/">Milica Jovanovic Interview – Musical1 Podcast 283</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Als Rückblick auf die Welturaufführung des Musicals MEINE STILLE NACHT in der Felsenreitschule in Salzburg haben wir kurz vor Heiligabend einen Podcast mit Milica Jovanovic im Interview für euch. Unter der Regieführung von Andreas Gergen entstand ein S... Bereits seit Oktober befindet sich Milica Jovanovic mitten im Geschehen des neuen Musicals MEINE STILLE NACHT. Dieses feierte am 24. November 2018 unter der Regieführung von Andreas Gergen seine Welturaufführung in der Felsenreitschule in Salzburg. Jovanovic durfte für diese Produktion die Rolle der Elisabeth kreieren.
In unserem Podcast-Interview spricht sie unter anderem über die Probenzeit sowie die Zusammenarbeit mit ihrem Partner Dominik Hees, mit dem sie nun auch zum allerersten Mal gemeinsam auf einer Musicalbühne stehen darf. Da Milica bereits seit 2012 in Salzburg für verschiedene Produktionen auf der Bühne stehen wird, war es für sie eine große Freude, auch für die Hauptrolle in MEINE STILLE NACHT engagiert worden zu sein.
Außerdem werdet ihr im Podcast einiges über die Handlung zu MEINE STILLE NACHT erfahren. Auch spricht Milica über die musikalische Zusammensetzung des neuen Stückes. Und ob Milica lieber Zimtsterne oder Pfefferkuchen mag und welches Weihnachtslied ihr am besten gefällt, werdet ihr ebenfalls erfahren.
 
]]>
Musical1 clean 23:09
Diana Schnierer Interview – Musical1 Podcast 282 https://www.musical1.de/news/diana-schnierer-interview-musical1-podcast-282/ Wed, 19 Dec 2018 17:00:08 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=40736 <p><img width="667" height="1000" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/diana-schnierer-sarah-e1544050569281.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="" style="margin-bottom:10px;" />Beim Besuch der tanzenden Vampire im Oktober hat sich unser Podcast-Moderator Christian unter anderem mit Diana Schnierer unterhalten. Die sympathische junge Frau steht als Erstbesetzung "Sarah" auf der Bühne von TANZ DER VAMPIRE und hat uns ein wenig über ihre Zeit mit den Blutsaugern verraten. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/diana-schnierer-interview-musical1-podcast-282/">Diana Schnierer Interview – Musical1 Podcast 282</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Beim Besuch der tanzenden Vampire im Oktober hat sich unser Podcast-Moderator Christian unter anderem mit Diana Schnierer unterhalten. Die sympathische junge Frau steht als Erstbesetzung "Sarah" auf der Bühne von TANZ DER VAMPIRE und hat uns ein wenig ... Das Engagement bei TANZ DER VAMPIRE im Theater des Westens in Berlin ist für Diana Schnierer etwas ganz Besonderes. Auch, wenn die junge Frau vorab schon am Wiener Ronacher als Erstbesetzung der Wirtstochter “Sarah” auf der Bühne stand, empfindet sie die Gelegenheit, nun auch in Berlin auf der Bühne zu stehen, als Privileg.
Dass sie gemeinsam mit einigen anderen Kollegen der Wiener Produktion von TANZ DER VAMPIRE nach Deutschland kommen durfte, bereitet ihr besonders viel Freude und erfüllt sie mit Glück. Im Interview verrät sie uns unter anderem auch, wie lange es dauert, bis aus Diana die abenteuerlustige Wirtstochter “Sarah” wird.
Die Frage, welche Produktion vom TANZ DER VAMPIRE ihr persönlich besser gefallen hat, kann sie uns nicht beantworten. Sowohl die Tourproduktion als auch die Fassung der VBW haben ihr ganz eigenen Höhepunkte und Genussmomente. Am Ende des netten Interviews hat sie uns auch noch verraten, was sie zum Grafen von Krolock sagen würde, wenn sie ihm auf der Straße begegnen würde.
]]>
Musical1 clean 13:21
Thomas Borchert Interview – Musical1 Podcast 281 https://www.musical1.de/news/thomas-borchert-interview-musical1-podcast-281/ Thu, 06 Dec 2018 17:25:12 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=40629 <p><img width="1500" height="1000" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/thomas-borchert-2.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Thomas Borchert" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/thomas-borchert-2.jpg 1500w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/thomas-borchert-2-300x200.jpg 300w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/thomas-borchert-2-768x512.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/thomas-borchert-2-1024x683.jpg 1024w" sizes="(max-width: 1500px) 100vw, 1500px" />Den Meisten dürfte der erfolgreiche Musicaldarsteller in seiner Paraderolle als Graf von Krolock in TANZ DER VAMPIRE bekannt sein. Doch Thomas Borchert ist noch so viel mehr als ein „Vogel der Nacht“. Wir haben uns erneut mit ihm für ein Interview verabredet, den vielseitigen Darsteller jenseits der blutrünstigen Szene entdeckt und mit ihm über seine aktuellen Konzertprogramme gesprochen. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/thomas-borchert-interview-musical1-podcast-281/">Thomas Borchert Interview – Musical1 Podcast 281</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Den Meisten dürfte der erfolgreiche Musicaldarsteller in seiner Paraderolle als Graf von Krolock in TANZ DER VAMPIRE bekannt sein. Doch Thomas Borchert ist noch so viel mehr als ein „Vogel der Nacht“. Wir haben uns erneut mit ihm für ein Interview vera... Das wohl aktuellste Konzertprogramm von Thomas Borchert trägt den Titel IT TAKES TWO – DIE SCHÖNSTEN MUSICALDUETTE. Gemeinsam mit seiner Ehefrau Navina Heyme bringt er den Konzertbesuchern die schönsten Duette der Musicalgeschichte nahe. Und natürlich darf auch hierbei die „Totale Finsternis“ nicht fehlen.
Im Gespräch mit Christian spricht Thomas Borchert außerdem über seine Hochzeit mit Navina, welche noch gar nicht so lange zurück liegt und verrät uns außerdem, wo sie ihre „Flitterwoche“ verbracht haben. Die Auswahl der Songs für IT TAKES TWO erfolgte natürlich nur unter gegenseitigem Einverständnis.
Beflügelte Weihnachten & das Schloss des Grafen von Krolock
Die Weihnachtszeit ist für Thomas Borchert etwas ganz Besonderes. Und auch mit seinem Konzertprogramm BEFLÜGELTE WEIHNACHTEN ist der Sänger & Musicaldarsteller in diesem Jahr wieder unterwegs. Ihm war es ein besonderes Anliegen, die alten Weihnachtsklassiker in neuem Klang erscheinen zu lassen. Welche Weihnachtswünsche er für dieses Jahres hat, erfahren Sie auch bei uns im Musical1-Podcast.
Außerdem wird es auch ein Wiedersehen mit dem Grafen von Krolock geben. Zum einen wird Borchert für einige Vorstellungen den Weg nach St. Petersburg antreten, um dort bei den russischen Vampiren auf der Bühne zu stehen und auch für die deutschen Musicalbesucher wird es ein Wiedersehen mit „ihrem“ Grafen am Theater des Westens in Berlin geben, denn dorthin wird er ab Januar 2019 auch für den Rest der Spielzeit zurückkehren.
]]>
Musical1 clean 25:12
Christian Funk Interview – Musical1 Podcast 280 https://www.musical1.de/news/christian-funk-interview-musical1-podcast-280/ Fri, 30 Nov 2018 17:00:50 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=40698 <p><img width="750" height="1000" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/christian-funk-portraet-e1520445378620.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Christian Funk - Musicaldarsteller" style="margin-bottom:10px;" />Für Christian Funk ging mit seinem Engagement bei der Stage Entertainment Produktion von TANZ DER VAMPIRE ein langersehnter Traum in Erfüllung. Im Musical1-Podcast ist der redegewandte Wahlberliner bereits zum vierten Mal zu Gast. Für die beiden Christians ist es allerdings das erste persönliche Gespräch. Interessante Themen und ehrliche Offenbarungen bieten sich dem Hörer dieses sehr authentischen Podcastes. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/christian-funk-interview-musical1-podcast-280/">Christian Funk Interview – Musical1 Podcast 280</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Für Christian Funk ging mit seinem Engagement bei der Stage Entertainment Produktion von TANZ DER VAMPIRE ein langersehnter Traum in Erfüllung. Im Musical1-Podcast ist der redegewandte Wahlberliner bereits zum vierten Mal zu Gast. Wie aus der Pistole geschossen, kann uns Christian Funk mitteilen, wie viele Shows er bisher in TANZ DER VAMPIRE als Herbert gespielt hat. Jeden Abend nach der Vorstellung greift er zu seinem Kalender und schreibt hinter das Datum die jeweilige Nummer der Show. Christian ist auch ehrlich und gesteht, dass dies schon ein wenig einen zwanghaften Charakter aufweist.
Voller Sexappeal strotzt nicht nur Christian persönlich, sondern auch die Rolle, in der er jeden Abend auf der Bühne von TANZ DER VAMPIRE steht – der schwule Grafensohn Herbert. Für Christian ist es eine große Freude, den Herbert jeden Abend auf der Bühne zu verkörpern, um die Show damit ganz viel Glamour aufzupimpen.
Der schwule Grafensohn Herbert und seine Facetten
Die Entwicklung seiner Interpretation des Herbert beschreibt Christian als erwachsener und reifer. Außerdem fühlt er sich auch sicherer in der Rolle. Das Grundgerüst „Herbert“ beherrscht er bereits im Schlaf. Dennoch versucht er täglich neue Facetten an Herbert zu entdecken. Er sagt zudem, dass er auch noch nie eine Show identisch mit der vorhergehenden gespielt hat.
Gerade bei einer Rolle, die schon vorab von vielen anderen Künstlern gespielt wurde, gestaltet es sich nicht immer einfach, die eigene Interpretation des Charakters auszuklügeln. Christian Funk gelingt dies allerdings äußert gut. Davon konnte sich „unser“ Christian nach dem Interview auch einen persönlichen Eindruck verschaffen.
]]>
Musical1 clean 24:10
Robin Kulisch Interview – Musical1 Podcast 279 https://www.musical1.de/news/robin-kulisch-interview-musical1-podcast-279/ Thu, 22 Nov 2018 17:00:24 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=40694 <p><img width="1500" height="1000" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/robin-kulisch.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Robin Kulisch" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/robin-kulisch.jpg 1500w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/robin-kulisch-300x200.jpg 300w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/robin-kulisch-768x512.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/robin-kulisch-1024x683.jpg 1024w" sizes="(max-width: 1500px) 100vw, 1500px" />Ein neuer Tag, ein neuer Musical1-Podcast. Heute beehrt uns ein netter Gesprächspartner: Robin Kulisch. Mit ihm sprechen wir über sein aktuelles Projekt ELEGIES und die Hintergründe dazu. Viel Spaß beim Zuhören!</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/robin-kulisch-interview-musical1-podcast-279/">Robin Kulisch Interview – Musical1 Podcast 279</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Ein neuer Tag, ein neuer Musical1-Podcast. Heute beehrt uns ein netter Gesprächspartner: Robin Kulisch. Mit ihm sprechen wir über sein aktuelles Projekt ELEGIES und die Hintergründe dazu. Viel Spaß beim Zuhören! Heute gibt's wieder was auf die Ohren – und zwar eine neue Folge des Musical1-Podcasts. Am Mikrofon begrüßen, darf Moderator Christian den Autor, Übersetzer, Musikalischen Leiter und Arrangeur ROBIN KULISCH. Freuen Sie sich auf ein spannendes, warmherziges Gespräch mit vielen interessanten Themen, wie zum Beispiel dem folgenden:
Am 10. Dezember 2018 wird im Berliner Admiralspalast das All-Star-Benefiz-Musical ELEGIES von Robin Kulisch und Daniel Witzke als deutschsprachige Erstaufführung gezeigt. Das Stück handelt zwar von der Krankheit Aids, ist aber laut Robins Aussage definitiv kein Trauerspiel. Vielmehr bietet es ein breites Spektrum an Geschichten von Menschen, die an Aids erkrankten oder einer Person an das HIV-Virus verloren haben.
Bei dem Herzblut-Projekt wirken viele namhafte Künstler, wie beispielsweise Andreas Bieber, Gino Emnes, Milica Jovanovic, Felix Martin, Chris Murray und viele, viele mehr, mit.

Satte 75% der Gesamteinnahmen sollen an die Deutsche Aidshilfe gespendet werden. Karten sind (noch!) in allen Preiskategorien erhältlich! Wollen Sie dieses tolle Projekt unterstützen?
Dann finden Sie Ihre Tickets für ELEGIES sowie weitere Informationen hier.
Übersetzungen: Ja oder Nein?
Das kennen Sie doch sicher auch: Ein wunderbares, im Original englischsprachiges Stück, findet seinen Weg nach Deutschland. Anfangs ist die Freude groß, aber: meist werden Musicals & Co. dabei ins Deutsche übersetzt, was nicht wenige Fallstricke und Stolperfallen in sich birgt. Während es für viele Besucher selbstverständlich ist, die Songs in der eigenen (Mutter)Sprache zu genießen, vertreten andere die Ansicht, dass dabei viele wertvolle Feinheiten verloren gehen.
Robin, der selbst als Übersetzer tätig ist, verrät uns, wie er zu dieser Thematik steht und ob er Übersetzungen ins Deutsche generell sinnvoll findet.
]]>
Musical1 clean 38:39
April Hailer Interview – Musical1 Podcast 278 https://www.musical1.de/news/april-hailer-interview-musical1-podcast-278/ Tue, 20 Nov 2018 17:00:12 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=40642 <p><img width="1000" height="750" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/april-hailer.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="April Hailer" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/april-hailer.jpg 1000w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/april-hailer-300x225.jpg 300w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/april-hailer-768x576.jpg 768w" sizes="(max-width: 1000px) 100vw, 1000px" />Am Theater für Niedersachsen kann man derzeit mit der ADDAMS FAMILY auf Tuchfühlung gehen. Die Regieführung übernahm hierbei April Hailer, die selbst regelmäßig in bekannten Musicalproduktionen auf der Bühne steht. Im Musical1-Podcast ist April Hailer nun zum ersten Mal zu Gast und wird mit uns über längst vergangene Produktionen, aber natürlich auch über die Gegenwart sprechen. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/april-hailer-interview-musical1-podcast-278/">April Hailer Interview – Musical1 Podcast 278</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Am Theater für Niedersachsen kann man derzeit mit der ADDAMS FAMILY auf Tuchfühlung gehen. Die Regieführung übernahm hierbei April Hailer, die selbst regelmäßig in bekannten Musicalproduktionen auf der Bühne steht. Für April Hailer war es schon seit längerer Zeit von Interesse, einmal die Regieführung für ein Musical zu übernehmen. Ihre Erfahrungen aus einem vorherigen Engagement in dem Musical THE ADDAMS FAMILY, konnte sie jetzt natürlich in ihre Inszenierung für das Theater für Niedersachsen in Hildesheim einfließen lassen. Nach mehr als vierzig Berufsjahren auf der Bühne nun auch mal ein Stück zu inszenieren, erfüllt die Künstlerin mit viel Freude, die man förmlich spürt.
Im Interview verrät sie uns, was es bei der Auswahl der Darsteller für ein Stück zu beachten gibt und was für sie das Besondere an der ADDAMS FAMILY ist. Für uns war es aber auch wichtig, mit April über Produktionen zu sprechen, in denen sie selbst auf der Bühnen stehen durfte. Als Paradebeispiel dafür haben wir uns ihr Engagement bei den Burgfestspielen Bad Vilbel in SUNSET BOULEVARD ausgesucht.
]]>
Musical1 clean 8:13
Drew Sarich Interview – Musical1 Podcast 277 https://www.musical1.de/news/drew-sarich-interview-musical1-podcast-277/ Sun, 18 Nov 2018 17:00:15 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=40640 <p><img width="816" height="1193" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/sarich_drew.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Drew Sarich" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/sarich_drew.jpg 816w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/sarich_drew-205x300.jpg 205w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/sarich_drew-768x1123.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/sarich_drew-700x1024.jpg 700w" sizes="(max-width: 816px) 100vw, 816px" />Für den neusten Musical1-Podcast haben wir mal wieder <a href="https://www.musical1.de/darsteller/drew-sarich/">Drew Sarich</a> ins Boot geholt. Der charmante Amerikaner mit der erotischen Stimme steht derzeit an der Wiener Volksoper auf der Bühne. Bis zum 24. November 2018 sehen wir ihn noch in VIVALDI – DIE FÜNFTE JAHRESZEIT und ab dem 09. Dezember 2018 kann man ihn dann in der deutschen Fassung von WONDERFUL TOWN erleben. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/drew-sarich-interview-musical1-podcast-277/">Drew Sarich Interview – Musical1 Podcast 277</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Für den neusten Musical1-Podcast haben wir mal wieder Drew Sarich ins Boot geholt. Der charmante Amerikaner mit der erotischen Stimme steht derzeit an der Wiener Volksoper auf der Bühne. Bis zum 24. November 2018 sehen wir ihn noch in VIVALDI – DIE FÜN... Für unseren Podcast-Moderator Christian war es ein Trauerspiel zu erfahren, dass Drew Sarich nicht einer der drei Grafen-Darsteller am Theater des Westens in Berlin geben wird, denn zu gerne hätte er die rauchige Stimme des sympathischen Musicaldarstellers einmal in dieser Rolle gehört und seine Erscheinung live und in Farbe in diesem Charakter voller Dramatik und Erotik erlebt.
Doch Drew Sarich hat seine Prioritäten derzeit verlagert. Nämlich an die Wiener Volksoper. Und auch dort gibt es ein Stück, welches durchaus Wiedererkennungswert hat – VIVALDI – DIE FÜNFTE JAHRESZEIT. Im Interview erfahren Sie, welchen weiteren Weg sich Sarich für dieses Stück wünscht und was für ihn das Besondere an der Figur des Antonio Vivaldi ist.
WONDERFUL TOWN mitten in Wien
Am 09. Dezember 2018 feiert das Leonard Bernstein Musical WONDERFUL TOWN seine Premiere an der Volksoper in Wien. Drew Sarich wird hierbei in der Rolle des Robert Baker auf der Bühne stehen. Was Drew Sarich bereits über den Charakter des Bankers sagen kann und was ihn an der Musik von Bernstein reizt, erzählt er uns im heutigen Podcast.
Im Sommer diesen Jahres stand Drew in Brunn am Gebirge für das Stück BLUTSBRÜDER auf der Freilichtbühne. Da es sich bei diesem Stück nicht um einen „Dauerbrenner“ handelt, hat sich Drew bereit erklärt, uns über die Handlung der Produktion aufzuklären. Außerdem verrät er uns seine Meinung darüber, warum es sich lohnt, eben auch mal Stücke anzuschauen, die nicht der breiten Masse an Zuschauern bekannt sind.
]]>
Musical1 clean 19:12
Christina Patten Interview Teil II – Musical1 Podcast 276 https://www.musical1.de/news/christina-patten-interview-teil-ii-musical1-podcast-276/ Fri, 16 Nov 2018 17:00:07 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=39835 <p><img width="600" height="899" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/christina-patten2.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Christina Patten" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/christina-patten2.jpg 600w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/christina-patten2-200x300.jpg 200w" sizes="(max-width: 600px) 100vw, 600px" />Im zweiten Teil unseres Interviews mit Christina Patten liegt der Fokus auch wieder auf ihrer ersten Soloplatte A MILLION DREAMS. Aber auch über das Release-Konzert zu eben diesem Album spricht Christina mit Christian. Da die Vorweihnachtszeit nun aber auch nicht mehr weit entfernt ist, haben sich die beiden aber auch über die anstehenden Weihnachtskonzerte der sympathischen Neumünsteranerin unterhalten. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/christina-patten-interview-teil-ii-musical1-podcast-276/">Christina Patten Interview Teil II – Musical1 Podcast 276</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Im zweiten Teil unseres Interviews mit Christina Patten liegt der Fokus auch wieder auf ihrer ersten Soloplatte A MILLION DREAMS. Aber auch über das Release-Konzert zu eben diesem Album spricht Christina mit Christian. Während eines Showbesuches des Musicals GHOST – NACHRICHT VON SAM ereignete sich ein ganz besondere Moment für Christina Patten in Bezug auf die Entstehung ihres ersten Musicalalbums. Was Andreas Bongard damit zu tun hat, erfahren Sie in unserem neusten Podcast.
Die Produktion einer eigenen Platte bringt aber auch Kosten mit sich. Diese hat Christina im Falle von A MILLION DREAMS aus eigener Kraft aufgebracht und ist glücklich darüber, nun ihre erste eigene Platte in den Händen zu halten, welche natürlich auch ein gewisses Maß an Vermarktung ihres Könnens mit sich bringt.
Die besinnliche Zeit des Jahres beginnt bald
Nachdem Christina Patten über ihr Release-Konzert zu A MILLION DREAMS gesprochen hat, geht das Gespräch nahezu nahtlos zu ihren anstehenden Projekten über. In der anstehenden Adventszeit wird es neben Besinnlichkeit auch an Engagements auf keinen Fall mangeln, für die junge Frau mit der kraftvollen Stimme.
Verschiedene Weihnachtskonzerte stehen nämlich auf dem Programm von Christina. Darunter ein Abend mit ihrem ehemaligen Studienkollegen und langjährigem Freund André Haedicke. Im Interview spricht sie über dieses Weihnachtskonzert der „besonderen Art“ und ist gespannt auf das „Entweder-oder-Spiel“, welches Christian anlässlich der Vorweihnachtszeit mit ins Interview gepackt hat.
]]>
Musical1 clean 30:51
Anja Wendzel Interview – Musical1 Podcast 275 https://www.musical1.de/news/anja-wendzel-interview-musical1-podcast-275/ Wed, 14 Nov 2018 17:00:46 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=40700 <p><img width="709" height="1000" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/Anja-Autogrammkarte-neutral-c-Julian-Freyberg-e1496698386576.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="amja Wendzel" style="margin-bottom:10px;" />Vor wenigen Tagen hat die Tour der OffMusical Frankfurt-Produktion BROADWAY NIGHTS gestartet. Bei unserem Voting, welchen Künstler davon ihr gerne hier im Podcast hören wollt, fiel eure Entscheidung auf Anja Wendzel. Christian hat sich mit der sympathischen Darstellerin im „Wartesaal“ in Berlin getroffen, um sich für ein ungezwungenes Gespräch und einen wachmachenden Kaffee zu verabreden. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/anja-wendzel-interview-musical1-podcast-275/">Anja Wendzel Interview – Musical1 Podcast 275</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Vor wenigen Tagen hat die Tour der OffMusical Frankfurt-Produktion BROADWAY NIGHTS gestartet. Bei unserem Voting, welchen Künstler davon ihr gerne hier im Podcast hören wollt, fiel eure Entscheidung auf Anja Wendzel. Anja Wendzel ist sehr erfreut darüber, dass unsere Musical1-Follower für sie gestimmt haben. Den Musical1-Podcast hat sie in der Vergangenheit, nachdem sie vor 1,5 Jahren schon einmal zu Gast war, immer wieder verfolgt. Dass nun aber mit über 80 Stimmen für sie gestimmt wurde, freut sie sehr. Den Kaffee im Berliner „Wartesaal“ haben sich Anja und Christian besonders verdient, denn die Nacht war für beide recht kurz.
BROADWAY NIGHTS wird für Anja eine ganz neue Erfahrung sein, auf die sie mit viel Vorfreude blickt. Gemeinsam mit Christoph Apfelbeck, Benjamin Oeser und Karolin Konert wird sie während dieser Zeit Songs aus vielen bekannten Broadway-Musicals zum besten geben. Veronika Riedel wird sie allerdings nicht kennenlernen, da Anja von dieser während der Tour zweimal vertreten wird.
BROADWAY NIGHTS und tolle GENUSSKONZERTE
Aber auch mit ihren ganz persönlichen GENUSSKONZERTEN ist sie derzeit, neben ihrem Engagement bei TANZ DER VAMPIRE, häufig im Weingut Thaller in der Nähe von Fürstenfeld zu Gast. Gemeinsam mit befreundeten Musicaldarstellern verführt sie die Gäste musikalisch und kulinarisch. Eine wundervolle Kombination für die gebürtige Österreicherin.
Im Interview spricht Anja auch über die Songauswahl für BROADWAY NIGHTS und inwiefern sie als Darstellerin ein Mitspracherecht dabei hatte. Auch über das letzte GENUSSKONZERT mit Christoph Apfelbeck, weiß sie einiges zu berichten und auch für witzige Momente im Gespräch zwischen ihr und Christian ist gesorgt.
]]>
Musical1 clean 26:43
Andreas Bieber & Devi Ananda Dahm – Musical1 Podcast 274 https://www.musical1.de/news/andreas-bieber-devi-ananda-dahm-musical1-podcast-274/ Mon, 12 Nov 2018 17:00:00 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=40638 <p><img width="1051" height="1000" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/andreas-bieber-3.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Andreas Bieber" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/andreas-bieber-3.jpg 1051w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/andreas-bieber-3-300x285.jpg 300w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/andreas-bieber-3-768x731.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/andreas-bieber-3-1024x974.jpg 1024w" sizes="(max-width: 1051px) 100vw, 1051px" />Am Friedrichstadt-Palast in Berlin kann man seit wenigen Wochen eine neue Revue-Show bestaunen. Unter dem Titel VIVID GRAND SHOW erlebt der Besucher eine neue Show der Superlative. Bevor sich Christian die Produktion angeschaut hat, gab es noch zwei Gespräche mit den beiden Hauptdarstellern <a href="https://www.musical1.de/darsteller/devi-ananda-dahm/">Devi Ananda Dahm</a> & <a href="https://www.musical1.de/darsteller/andreas-bieber/">Andreas Bieber</a>. Im neusten Musical1-Podcast können Sie unter anderem erfahren, welche Besonderheiten die VIVID GRAND SHOW mit sich bringt. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/andreas-bieber-devi-ananda-dahm-musical1-podcast-274/">Andreas Bieber & Devi Ananda Dahm – Musical1 Podcast 274</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Am Friedrichstadt-Palast in Berlin kann man seit wenigen Wochen eine neue Revue-Show bestaunen. Unter dem Titel VIVID GRAND SHOW erlebt der Besucher eine neue Show der Superlative. Bevor sich Christian die Produktion angeschaut hat, Normalerweise haben Revue-Shows keine tragende Handlung. Mit der Inszenierung der VIVID GRAND SHOW ändert sich dies jedoch. Im Interview mit Andreas Bieber erfahren Sie, um was genau es in dieser Produktion geht und welche Rolle die beiden Künstler Devi Ananda Dahm und Andreas Bieber dabei spielen.
Für Devi Ananda Dahm wird mit ihrem Engagement bei VIVID GRAND SHOW ein Mädchentraum wahr. Bereits in der Kindheit war die gebürtige Berlinerin von den Shows am Palast begeistert. Dass sie nun in die Rolle der Androidin Reye schlüpfen darf, erfreut sie sehr.
Harte Arbeit und große Freude miteinander vereint
Vor der Premiere verbrachte Devi Ananda nahezu den ganzen Tag im Palast. Ihre Freunde und die Familie bekamen sie nur selten zu Gesicht. Jetzt nach der Premiere, legt sich der Stress der letzten Wochen so langsam und der Alltag kehrt allmählich wieder ein. Auch für Andreas Bieber bringt die VIVID GRAND SHOW neue Herausforderungen mit sich.
Der Kopfschmuck zur Show stammt vom weltberühmten Hutmacher Philipp Tracy. Im Gespräch mit Andreas Bieber haben wir erfahren, dass Tracy sich vorab mit den Künstlern unterhalten und die Hüte nach deren Wünschen und Vorstellungen entworfen hat. Abschließend verrät uns Bieber noch, warum sich unsere Hörer und Leser einen Besuch bei der VIVID GRAND SHOW auf gar keinen Fall entgehen lassen sollten.
]]>
Musical1 clean 22:12
Filippo Strocchi Interview – Musical1 Podcast 273 https://www.musical1.de/news/filippo-strocchi-interview-musical1-podcast-273/ Sat, 10 Nov 2018 17:00:44 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=40535 <p><img width="1000" height="1500" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/filippo-strocchi.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Filippo Strocchi" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/filippo-strocchi.jpg 1000w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/filippo-strocchi-200x300.jpg 200w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/filippo-strocchi-768x1152.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/filippo-strocchi-683x1024.jpg 683w" sizes="(max-width: 1000px) 100vw, 1000px" />Eine wahre Premiere steht uns im heutigen Podcast bevor. Wir haben weder Mühen, noch Kosten gescheut, um uns endlich einmal mit Graf von Krolock persönlich zu unterhalten. Dafür hat sich unser mutiger Podcast-Moderator Christian auf den Weg nach Transsylvanien gemacht. Als er dann endlich vor dem Schloss des Grafen stand, machte er große Augen und allmählich gefror ihm das Blut in den Adern. Seid gespannt, wie diese Story ausgeht. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/filippo-strocchi-interview-musical1-podcast-273/">Filippo Strocchi Interview – Musical1 Podcast 273</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Eine wahre Premiere steht uns im heutigen Podcast bevor. Wir haben weder Mühen, noch Kosten gescheut, um uns endlich einmal mit Graf von Krolock persönlich zu unterhalten. Dafür hat sich unser mutiger Podcast-Moderator Christian auf den Weg nach Transs... Die anfängliche Angst, die Christian zu Beginn im Schloss des Grafen von Krolock überkam, legte sich recht zeitig. Auch, wenn der Graf in der Tat nicht ganz uninteressiert war unserem Podcast-Moderator das Blut aus den Adern zu saugen, konnte sich Christian dann doch allmählich wieder beruhigen.
Im Gespräch mit der Exzellenz höchstpersönlich, konnten wir einige Mythen aufdecken. Darunter eine Frage, die Christian bereits schon seit dem seinem ersten Besuch im Grafenschloss vor über sechs Jahren quält. Auch über die Homosexualität seines Sohnes Herbert spricht der Graf ganz offen. Ob er jedoch am Ende gegenüber dem jungen Blut unseres Podcast-Moderators schwach wird, werden Sie nur erfahren, wenn Sie sich dem Podcast vollends hingeben.
Auch Filippo Strocchi fühlt sich wohl beim Grafen von Krolock
Filippo Strocchi, der jeden Abend in das Gewand des Grafen von Krolock schlüpfen darf, fühlt sich am Theater des Westens in Berlin sichtlich wohl. Noch bis zum 12. Dezember spielt er den „Vogel der Nacht“ in Erstbesetzung. Für ihn ist es eine große Bestätigung, jetzt nach seiner Zeit als Zweitbesetzung des Grafen in Wien, hier in Berlin, eben als Erstbesetzung auf der Bühne stehen zu dürfen.
Den Erfolg des Musicals TANZ DER VAMPIRE erklärt sich für Filippo dadurch, dass dieses Stück Drama, Parodie, Schnulze, Thriller und Fantasy in einem ist. Aber auch der Charakter und die damit verbundenen Visionen des Grafen von Krolock, leisten einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg dieses Musicals. Außerdem spricht er im Interview über die Herausforderungen, die diese Rolle mit sich bringt und gibt Einblick in seine „unstillbare Gier“.
]]>
Musical1 clean 7:00
Anton Zetterholm Interview – Musical1 Podcast 272 https://www.musical1.de/news/anton-zetterholm-interview-musical1-podcast-272/ Wed, 07 Nov 2018 07:53:09 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=40384 <p><img width="1000" height="1333" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/anton-zetterholm-2.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Anton Zetterholm" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/anton-zetterholm-2.jpg 1000w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/anton-zetterholm-2-225x300.jpg 225w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/anton-zetterholm-2-768x1024.jpg 768w" sizes="(max-width: 1000px) 100vw, 1000px" />Soeben wurde in Hamburg die Besetzung der drei Hauptdarsteller des Cirque du Soleil Musicals PARAMOUR bekannt gegeben. Wenn sich am 05. April 2019 der Vorhang für die Europapremiere heben wird, stehen Anton Zetterholm, Pasquale Aleardi und Vajèn van den Bosch auf der Bühne der Neuen Flora in Hamburg. Vor der offiziellen Cast-Bekanntgabe hatten wir die Möglichkeit, uns mit Anton Zetterholm über sein Engagement bei PARAMOUR zu unterhalten. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/anton-zetterholm-interview-musical1-podcast-272/">Anton Zetterholm Interview – Musical1 Podcast 272</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Soeben wurde in Hamburg die Besetzung der drei Hauptdarsteller des Cirque du Soleil Musicals PARAMOUR bekannt gegeben. Wenn sich am 05. April 2019 der Vorhang für die Europapremiere heben wird, stehen Anton Zetterholm, Anton gesteht uns zu Beginn des Interviews, dass er sehr aufgeregt ist. Extra wegen ihm und den anderen Künstlern, haben sich heute zahlreiche Pressevertreter eingefunden, um erste Worte mit den Darstellern der ersten Kooperationsproduktion zwischen Stage Entertainment und dem Cirque du Soleil zu wechseln.
Der sympathische Schwede freut sich „wie ein kleines Kind“ darüber, die Chance erhalten zu haben, für PARAMOUR im Stage Theater Neue Flora in Hamburg auf der Bühne zu stehen. Genau in diesem Theater feierte Zetterholm bereits vor über 10 Jahren mit Disneys TARZAN nämlich schon einmal eine Europa-Premiere. Für ihn schließt sich hier also sozusagen ein Kreis.
Das Erlebnis, welches Hamburg mit dem neuen Musical PARAMOUR bekommt, beschreibt Anton als „einmaliges Spektakel“. Schon am Broadway war das Stück ein großer Erfolg. Eigens für die Zusammenarbeit zwischen Stage Entertainment & Cirque du Soleil wurden einige Änderungen vorgenommen, die noch atemberaubender sein werden.
Die Begriffe „Show“ & „Musical“ verschmelzen miteinander
Durch Ralph Schädler (Castingdirektor bei Stage Entertainment Germany) wurde Anton Zetterholm auf PARAMOUR aufmerksam und begab sich direkt auf den Weg nach Hamburg zur Audition. Nachdem er sich einen Eindruck vom Stück gemacht und beim Vorsingen das gesamte Team überzeugen konnte, war Anton direkt begeistert und wollte den Job unbedingt haben.
In PARAMOUR wird Zetterholm den jungen Komponisten Joey spielen. Im Interview mit Christian spricht er über diese Rolle und verrät welchen Stellenwert dieser junge Mann, in der Handlung des neuen Hamburger Musicals besitzt. So viel sei verraten: auch hier darf eine Liebesgeschichte natürlich nicht fehlen. Die Proben für das Stück werden in Deutschland offiziell Mitte Februar 2019 beginnen. Jedoch finden derzeit auch in Kanada schon die Proben der Artisten statt.
Anton Zetterholm ist der festen Überzeugung, dass dieses Musical für jeden Etwas zu bieten hat. Für den bekannten Musicaldarsteller liegt ein besonderer Reiz darin, sich immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen, und diese wird PARAMOUR wohl ganz gewiss zu bieten haben. Und auch unsere Hörer dürfen gespannt sein, was Anton uns im Podcast noch so verraten hat.
]]>
Musical1 clean 21:00
Michael Heller spricht über ALTAR BOYZ – Musical1 Podcast 271 https://www.musical1.de/news/michael-heller-spricht-ueber-altarboyz-musical1-podcast-271/ Mon, 05 Nov 2018 10:00:41 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=40368 <p><img width="667" height="1000" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/michael-heller.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Michael Heller" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/michael-heller.jpg 667w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/michael-heller-200x300.jpg 200w" sizes="(max-width: 667px) 100vw, 667px" />Am 24. Oktober 2018 haben sich Michael Heller und Christian in Berlin im Café Baier getroffen, um über erste Details zur deutschsprachigen Erstaufführung von ALTARBOYS zu plaudern. Noch vor der Pressekonferenz, die heute Mittag (05. November 2018) stattfinden wird, haben wir nun die wichtigsten Fakten für unsere Hörer & Leser parat. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/michael-heller-spricht-ueber-altarboyz-musical1-podcast-271/">Michael Heller spricht über ALTAR BOYZ – Musical1 Podcast 271</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Am 24. Oktober 2018 haben sich Michael Heller und Christian in Berlin im Café Baier getroffen, um über erste Details zur deutschsprachigen Erstaufführung von ALTARBOYS zu plaudern. Noch vor der Pressekonferenz, die heute Mittag (05. Für Michael Heller jagt ein Termin den nächsten. Wenige Tage vor der Pressekonferenz (Bericht von der offiziellen Pressekonferenz findet ihr hier) zu ALTAR BOYZ in Berlin, ist viel zu tun und auch so steht für Michi persönlich einiges an. Solokonzerte, Konzerte mit anderen Kollegen und die Vorbereitung auf sein nächstes, größeres Engagement in St. Gallen.
In unserem ersten „Face-to-Face“.Gespräch für den Musical1-Podcast, steht allerdings die deutschsprachige Erstaufführung von ALTARBOYZ auf dem Plan. Diese wird am 15. Januar 2019 in der Bar jeder Vernunft in Berlin stattfinden. Im Interview erfahren Sie außerdem weitere Termine. Aber auch nach Hamburg wird das Stück kommen. Um die Osterzeit herum, wird es dort am First Stage Theater zu sehen sein.
Tobias Bieri & Martin Mulders als „Messdiener“ dabei
Für die Besetzung der ALTAR BOYZ, zu deutsch „Messdiener“, konnte das Team rund um OFFstage Germany fünf tolle junge Männer engagieren. Neben bekannten Musicaldarstellern, wie z.B. Tobias Bieri wurden, mit unter anderem Martin Mulders, auch Newcomer für das Stück auserwählt. Die gesamte Besetzung der ALTAR BOYZ erfahren Sie, wenn Sie sich unseren Podcast anhören.
Michael Heller selbst, wird wie auch schon bei THRILL ME die Regie zum Stück führen. Für die Choreographie hat er sich Unterstützung von Christopher Bolam geholt. Die deutschsprachige Übersetzung zum Stück stammt übrigens von Laura Friedrich Tejero. Außerdem erfahren Sie im Podcast, worum es eigentlich im Detail in ALTAR BOYZ geht.
Finanzierung durch Crowdfunding
Da es sich bei OFFstage Germany um einen gemeinnützigen Verein handelt, ist das Team auf die Unterstützung der Außenwelt angewiesen. Aus diesem Grund startet am heutigen 05. November 2018 das Crowdfunding auf Startnext. Dieses wird bis wenige Tage vor der deutschsprachigen Erstaufführung geschalten sein.
Im Gespräch mit Christian verrät Michael, dass ohne das erste Finanzierungsziel von 4000 € keine Uraufführung stattfinden kann. Insgesamt werden jedoch ganze 8000 € benötigt, um die Umsetzung stemmen zu können. Das Team von OFFstage Germany hält auch dieses Mal wieder viele tolle „Dankeschöns“ bereit. Auch darüber spricht Michael Heller ausführlich in unserem Interview.
]]>
Musical1 clean 22:15
Barbara Obermeier Interview – Musical1 Podcast 270 https://www.musical1.de/news/barbara-obermeier-interview-musical1-podcast-270/ Sat, 03 Nov 2018 17:00:05 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=40356 <p><img width="1000" height="1500" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/barbara-obermeier-1.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Barbara Obermeier" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/barbara-obermeier-1.jpg 1000w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/barbara-obermeier-1-200x300.jpg 200w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/barbara-obermeier-1-768x1152.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/barbara-obermeier-1-683x1024.jpg 683w" sizes="(max-width: 1000px) 100vw, 1000px" />Für Barbara Obermeier steht gerade eine spannende Zeit an. Zum Zeitpunkt der Interviewaufnahme befindet sie sich nämlich gerade in den „Vorproben“ zu DER MEDICUS. Diese finden jedoch nicht am Ort der Aufführung, München, statt sondern in Fulda, wo das Stück auch produziert wurde. Ab dem 08.11.2018 wird sie dann für wenige Wochen in die Rolle der Mary Cullen schlüpfen und somit das Münchener Publikum von DER MEDICUS verzaubern. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/barbara-obermeier-interview-musical1-podcast-270/">Barbara Obermeier Interview – Musical1 Podcast 270</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Für Barbara Obermeier steht gerade eine spannende Zeit an. Zum Zeitpunkt der Interviewaufnahme befindet sie sich nämlich gerade in den „Vorproben“ zu DER MEDICUS. Diese finden jedoch nicht am Ort der Aufführung, München, statt sondern in Fulda, Barbara Obermeier ist nach Sabrina Weckerlin, Johanna Zett und Judith Jandl die vierte Musicaldarstellerin, die die Rolle der Mary Cullen in DER MEDICUS mit Leben füllen wird. Für ein kurzes Gastspiel wird die Produktion aus dem Hause Spotlight Musicals GmbH vom 08. November bis zum 25. November 2018 zum ersten Mal am Deutschen Theater in München zu Gast sein.
Neben Barbara wird auch Patrick Stanke neu im MEDICUS-Team sein. Er hatte allerdings im Sommer schon die Chance, in Fulda eine Vorstellung komplett durchzuspielen. Aber Barbara ist guter Dinge, dass die relativ kurze Probenzeit für sie ausreichend ist, um sich mit dem Charakter der Mary Cullen vertraut zu machen.
Ein Song, der von Heimat erzählt
Auch in Fulda wird DER MEDICUS im kommenden Sommer wieder zu sehen sein. Aus Barbara Obermeiers Worten kann man heraushören, dass sie nicht ganz uninteressiert ist, die Rolle der Mary Cullen auch am Ort der Uraufführung auf der Bühne zu verkörpern. Wir dürfen also gespannt sein, wie es in Bezug auf diese Produktion mit ihr weitergeht. Aber nun freut sie sich erst einmal auf München.
Der Song „Kilmarnock“ gilt als einer der emotionalsten des gesamten Stückes. Schließlich erzählt er von der Verbundenheit und Sehnsucht nach der Heimat. Obermeier schildert im Gespräch mit Moderator Christian, welche Bedeutung der Begriff Heimat für sie ganz persönlich hat und gibt außerdem Einblick, in den Charakter der Mary Cullen.
]]>
Musical1 clean 34:21
Christina Patten Interview Teil I – Musical1 Podcast 269 https://www.musical1.de/news/christina-patten-interview-teil-i-musica1-podcast-269/ Thu, 01 Nov 2018 18:29:06 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=39833 <p><img width="600" height="899" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/christina-patten1.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Christina Patten" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/christina-patten1.jpg 600w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/christina-patten1-200x300.jpg 200w" sizes="(max-width: 600px) 100vw, 600px" />Hinter Christina Patten liegt eine spannende und ereignisreiche Zeit. In den letzten Monaten war sie oft im Tonstudio und hat ihr erstes eigenes Album unter dem Titel A MILLION DREAMS auf den Markt gebracht. Für den Musical1-Podcast hat sich Christian mit Christina Patten unterhalten und euch ein interessantes Interview mitgebracht, welches in zwei Teilen gesendet wird. Den zweiten Teil könnt ihr dann ab dem 16.11.2018 bei uns im Podcast hören. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/christina-patten-interview-teil-i-musica1-podcast-269/">Christina Patten Interview Teil I – Musical1 Podcast 269</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Hinter Christina Patten liegt eine spannende und ereignisreiche Zeit. In den letzten Monaten war sie oft im Tonstudio und hat ihr erstes eigenes Album unter dem Titel A MILLION DREAMS auf den Markt gebracht. Auf die Frage „Welches Musical hat dich bisher am meisten geprägt“, kann Christina Patten ohne nachzudenken antworten. REBECCA war die erste Produktion, in der sie damals noch während des Studiums auf der Bühne stehen durfte. Aber auch LES MISERABLES und HAIR dürften nicht fehlen, wenn es um die TOP3 in ihrem bisherigen Berufsleben geht. Im heutigen Teil des Interviews spricht Christina Patten unter anderem auch ausführlich über die Entstehung und den Ablauf des Albums und der Produktion.
Gemeinsam mit „ihrem“ Max (Poschau) hat Christina Patten Anfang diesen Jahres die MaTi-Music-Concerts GbR gegründet. Im Interview spricht sie darüber, welche Ziele sie mit dieser Institution verfolgen und welche Rolle ihre Heimatstadt Neumünster dabei spielt. Bevor das Album A MILLION DREAMS veröffentlicht wurde, gab es vorab ein RELEASE CONCERT, über welches Christina unter anderem dann im zweiten Teil des Interviews sprechen wird.
]]>
Musical1 clean 29:24
Ludwig Mond Interview – Musical1 Podcast 268 https://www.musical1.de/news/ludwig-mond-interview-musical1-podcast-268/ Tue, 30 Oct 2018 17:00:36 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=39830 <p><img width="1500" height="1000" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/ludwig-mond.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Ludwig Mond" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/ludwig-mond.jpg 1500w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/ludwig-mond-300x200.jpg 300w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/ludwig-mond-768x512.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/ludwig-mond-1024x683.jpg 1024w" sizes="(max-width: 1500px) 100vw, 1500px" />Kurz vor Halloween freuen wir uns über Ludwig Mond, der uns im heutigen Musical1-Podcast besucht. Freuen Sie sich auf viele spannende Einblicke hinter die Kulissen von Shows und Musicalproduktionen, erzählt von einem professionellen Tänzer und Choreographen mit jahrelanger Erfahrung. Wir wünschen viel Spaß.</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/ludwig-mond-interview-musical1-podcast-268/">Ludwig Mond Interview – Musical1 Podcast 268</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Kurz vor Halloween freuen wir uns über Ludwig Mond, der uns im heutigen Musical1-Podcast besucht. Freuen Sie sich auf viele spannende Einblicke hinter die Kulissen von Shows und Musicalproduktionen, erzählt von einem professionellen Tänzer und Choreogr... Im heutigen Musical1-Podcast können wir uns über den freiberuflichen Choreographen Ludwig Mond freuen, der uns einige interessante Fragen beantworten darf. Der sympathische Wahlberliner kann auf viele Jahre Erfahrung als professioneller Tänzer in verschiedensten Projekten zurückblicken. Dazu zählen sowohl TV-Shows als auch Werbespots, Events und – natürlich – Musicalproduktionen.
Unterhaltungsshows mochte er quasi von Kindesbeinen an, verrät unser Gast gleich zu Beginn des heutigen Interviews. Dabei war es dem “kleinen Ludwig” erstmal egal, ob es sich um Konzerte, Musiktheater oder den klassischen Zirkus handelte: Er fand sie alle gleichermaßen faszinierend.
Der Herbst hält Neues bereit
Schon bald können Sie Ludwig Mond in WEST SIDE STORY erleben. Das Stück feiert seine Wiederaufnahme nämlich im November 2018. Über seine Rolle und den Spielort plaudert Ludwig mit unserem Podcast-Moderator Christian natürlich ebenfalls. Letzterer lässt heute übrigens tief blicken und outet sich vor Ludwig und unseren Zuhören als … Schlagerfan. Im Zuge dessen kommt schon bald die Frage auf, ob sich die Genres Musical und Schlager wohl vergleichen lassen. Die Antwort unseres Interviewpartners ist sehr interessant und aufschlussreich.
Vorab können wir verraten: Ludwig findet beide Genres sehr vielseitig und erörtert im Gesprächsverlauf die Unterschiede diesbezüglich.
Vorbereitungen einer Show
Ein weiteres Thema im heutigen Podcast sind die Vorbereitungen für eine Show. Welche Arbeitsschritte fallen dabei für Ludwig als professionellen Tänzer und Choreographen an? Wie ist der Kontakt mit den Künstlern und welche Show hat ihm eigentlich in seiner bisherigen Laufbahn am besten gefallen?
Sie sehen, unser heutiges Interview bietet viele spannende Einblicke hinter die Kulissen. Mehr über Ludwig und seine Projekte finden Sie auf seiner offiziellen Website.
Wir bedanken uns herzlich bei Ludwig Mond für seine Zeit und das nette Gespräch. Ihnen als Zuhörern wünschen wir nun viel Spaß beim Lauschen des heutigen Podcasts.
 
]]>
Musical1 clean 26:08
Patrick Adrian Stamme Interview – Musical1 Podcast 267 https://www.musical1.de/news/patrick-adrian-stamme-interview-musical1-podcast-267/ Sun, 28 Oct 2018 13:36:26 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=39769 <p><img width="1156" height="768" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/patrick-adrian-stamme.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Patrick Adrian Stamme" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/patrick-adrian-stamme.jpg 1156w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/patrick-adrian-stamme-300x199.jpg 300w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/patrick-adrian-stamme-768x510.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/patrick-adrian-stamme-1024x680.jpg 1024w" sizes="(max-width: 1156px) 100vw, 1156px" />Als uns eine Anfrage erreichte, ob wir Patrick Adrian Stamme mal zu uns ans Musical1-Mikrophon holen können, haben wir nicht lange gezögert ihn anzufragen. Und prompt kam auch seine Zusage. Musicaltechnisch ist es momentan eher ruhig um den gebürtigen Offenburger, aber dennoch hat er uns interessante Dinge zu berichten. Langweilig wird es dem Hörer in der kommenden Viertelstunde ganz gewiss nicht. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/patrick-adrian-stamme-interview-musical1-podcast-267/">Patrick Adrian Stamme Interview – Musical1 Podcast 267</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Als uns eine Anfrage erreichte, ob wir Patrick Adrian Stamme mal zu uns ans Musical1-Mikrophon holen können, haben wir nicht lange gezögert ihn anzufragen. Und prompt kam auch seine Zusage. Musicaltechnisch ist es momentan eher ruhig um den gebürtigen ... Für Patrick Adrian Stamme liegt der Fokus momentan auf seiner Arbeit als Synchronsprecher. Wie er uns im Interview verrät, liebt er die Abwechslung und die bringt dieser Job vollends mit sich. Ein Engagement in einem Musical Long Run kann auf Dauer ganz schön an die Substanz gehen und deswegen hat sich Patrick nach HINTERM HORIZONT erstmal dafür entschieden, sich anderen Dingen zu widmen.
Eine Rückkehr auf eine große Musicalbühne hält er dennoch nicht für ausgeschlossen. Ganz im Gegenteil, die ersten Auditions laufen bereits, wie es uns von Musical1 verrät. Am heutigen 27. Oktober findet am Schmidt Theater in Hamburg die Wiederaufnahme des Kindermusicals DER KLEINE STÖRTEBECKER statt. Neben Jürgen Brehm und Elene Zvirbulis wird auch Patrick mit auf der Bühne stehen.
Adieu WUNDER VON BERN
Außerdem hält Patrick Adrian Stamme interessante Informationen zu seiner Teilnahme an der Castingshow ICH TARZAN, DU JANE für unsere Hörer bereit. Warum die Teilnahme nicht ganz freiwillig war und was Stage Entertainment damit zu tun hat, können Sie im Podcast erfahren.
Und auch die Antwort auf die Fanfrage „Wie denkst du, stehen die Chancen, dass DAS WUNDER VON BERN irgendwann mal wieder aufgeführt wird?“ dürfte den ein oder anderen mehr als neugierig stimmen, denn er bezieht sich hierbei nicht nur auf seine persönliche Meinung, sondern auf Fakten, die scheinbar nicht von der Hand zu weisen sind.
]]>
Musical1 clean 16:27
Dominik Hees – Dein Star im Musical1-Podcast 266 https://www.musical1.de/news/dein-star-im-musical1-podcast-dominik-hees-podcast-266/ Wed, 24 Oct 2018 16:00:22 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=39716 <p><img width="1500" height="1000" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/dominik-hees.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Dominik Hees" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/dominik-hees.jpg 1500w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/dominik-hees-300x200.jpg 300w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/dominik-hees-768x512.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/dominik-hees-1024x683.jpg 1024w" sizes="(max-width: 1500px) 100vw, 1500px" />Heute ist es soweit. Es gibt den zweiten Künstler bei „Dein Star im Musical1-Podcast“ auf die Ohren. Dominik Hees stand bis vor wenigen Wochen noch als Charlie in KINKY BOOTS am Stage Operettenhaus in Hamburg auf der Bühne und bereitet sich mittlerweile auf sein Engagement für MEINE STILLE NACHT in Salzburg vor. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/dein-star-im-musical1-podcast-dominik-hees-podcast-266/">Dominik Hees – Dein Star im Musical1-Podcast 266</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Heute ist es soweit. Es gibt den zweiten Künstler bei „Dein Star im Musical1-Podcast“ auf die Ohren. Dominik Hees stand bis vor wenigen Wochen noch als Charlie in KINKY BOOTS am Stage Operettenhaus in Hamburg auf der Bühne und bereitet sich mittlerweil... Bereits im Jahr 2013 wurde Dominik Hees auf KINKY BOOTS aufmerksam. Damals entstand in ihm der Wunsch und die Hoffnung, dass dieses Stück unbedingt einmal auf die deutsche Bühne kommen und er dann dort auf der Bühne stehen würde. Im vergangenen Jahr wurde dieser Wunsch Realität und Dominik konnte sich die Rolle des Charlie Price ergattern.
Doch die Freude hielt nicht allzu lange an, denn ziemlich schnell wurde klar, dass nach nur neun Monaten Spielzeit auch schon wieder Schluss sein wird für dieses wundervolle Musical mit den Songs von Cyndi Lauper. Im gesamten Team herrschte damals Trauer und keiner wollte diese Entscheidung so richtig wahrhaben. Doch das Ende kam und somit wurde nach ungefähr 300 Shows die schillerndste Schuhfabrik geschlossen.
In vergangenen Zeiten schwelgen und auf Neues freuen
Auch DAS WUNDER VON BERN zählte zu den Stücken, die in Deutschland nicht den erhofften Erfolg eingespielt haben. Als Helmut Rahn war Dominik Hees damals bei der Welturaufführung in Hamburg dabei und durfte einen Charakter ganz nach seinen Vorstellungen kreieren. Und auch über seine Zeit bei NEXT TO NORMAL kann Dominik nur Positives berichten.
Als nächstes wird es den freundlichen jungen Mann nach Salzburg verschlagen. Dort wird er ab dem 24. November 2018 gemeinsam mit seiner Freundin Milica Jovanovic auf der Bühne einer Welturaufführung stehen. Das Stück trägt den Namen MEINE STILLE NACHT und wird von keinem Geringeren als Andreas Gergen inszeniert. Viel kann Dominik dazu noch nicht sagen, aber Musical1 plant bereits ein Interview mit Milica Jovanovic und ist sich sicher, dass es dann bereits genauere Infos zum Stück gibt.
]]>
Musical1 clean 35:44
Rune Høck Møller Interview – Musical1 Podcast 265 https://www.musical1.de/news/rune-hck-mller-interview-musical1-podcast-265/ Sun, 21 Oct 2018 16:00:25 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=39685 <p><img width="512" height="768" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/rune-hock-moller-portrait.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Rune Høck Møller" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/rune-hock-moller-portrait.jpg 512w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/rune-hock-moller-portrait-200x300.jpg 200w" sizes="(max-width: 512px) 100vw, 512px" />Zwar gehört der TARZAN-Dschungel mittlerweile der Vergangenheit an, dennoch haben wir es uns nicht nehmen lassen, im Gespräch mit Rune Høck Møller in Erinnerungen zu schwelgen. Über sechs Jahre gehörte der freundliche Däne zur Cast von TARZAN und war dort regelmäßig als Zweitbesetzung TARZAN zu sehen. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/rune-hck-mller-interview-musical1-podcast-265/">Rune Høck Møller Interview – Musical1 Podcast 265</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Zwar gehört der TARZAN-Dschungel mittlerweile der Vergangenheit an, dennoch haben wir es uns nicht nehmen lassen, im Gespräch mit Rune Høck Møller in Erinnerungen zu schwelgen. Über sechs Jahre gehörte der freundliche Däne zur Cast von TARZAN und war d... Für Rune Høck Møller gibt es mehrere Gründe, warum TARZAN hier in Deutschland solch ein großer Erfolg gewesen ist. Aber er ist auch der Meinung, dass es der richtige Weg ist. nun an dieser Stelle einem neuen Stück die Chance zu geben, sich zu etablieren. Ob dies nun BAT OUT OF HELL als direkter Nachfolger im Metronom Theater in Oberhausen ist, wird die Zeit mit sich bringen.
Im Interview mit unserem Podcast-Moderator Christian spricht Rune über seine Zeit in Disneys Erfolgsmusical und gibt Einblick in seine persönliche Gefühle. Außerdem erklärt er uns, wie er damals das Fliegen erlernt hat. Dies zählt auch zu seinen Highlights der letzten Jahre. Für Rune ist es jedoch keine Trauer von langer Zeit, dass TARZAN aus Oberhausen verschwunden ist. Er wird sich nämlich demnächst als dänischer TARZAN durch die Lüfte schwingen.
Aus dem Dschungel direkt aufs Matterhorn
Aktuell kann man Rune allerdings in St. Gallen bei MATTERHORN auf der Bühne erleben. Dort verkörpert er die Rolle des Edward Whymper und zeigt sich begeistert von diesem Stück. Auch spricht er darüber, welche Ähnlichkeiten es zwischen Edward & Rune gibt und welchen Reiz dieses Musical für ihn besitzt.
Für das Musical MATTERHORN würde sich Rune Høck Møller eine lange Lebenszeit erhoffen. Ob nun als Tournee durch die deutschsprachigen Länder oder als Dauerbrenner am Theater St. Gallen sei dahin gestellt und diese Entscheidung liegt sowieso nicht in seiner Macht. Abschließend entlässt uns Rune noch mit einer Gesangseinlage. Ob diese aus TARZAN oder MATTERHORN stammt, erfahren Sie nur, wenn Sie unseren Podcast anhören.
]]>
Musical1 clean 12:58
Jan Ammann – Dein Star im Musical1-Podcast 264 https://www.musical1.de/news/dein-star-im-musical1-podcast-jan-ammann-podcast-264/ Thu, 18 Oct 2018 16:00:54 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=39682 <p><img width="891" height="1476" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/jan-ammann.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Jan Ammann" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/jan-ammann.jpg 891w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/jan-ammann-181x300.jpg 181w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/jan-ammann-768x1272.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/jan-ammann-618x1024.jpg 618w" sizes="(max-width: 891px) 100vw, 891px" />Nun präsentieren wir Ihnen den ersten „Dein Star im Musical1-Podcast“-Podcast. Hunderte von Teilnahmen erreichten uns im Rahmen unserer Umfrage. Per Zufallsprinzip haben wir zwei Künstler ausgewählt – Dominik Hees und Jan Ammann. Im aktuellen Podcast wird Jan Ammann sich Ihren Fanfragen stellen und die ein oder andere spannende Antwort geben. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/dein-star-im-musical1-podcast-jan-ammann-podcast-264/">Jan Ammann – Dein Star im Musical1-Podcast 264</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Nun präsentieren wir Ihnen den ersten „Dein Star im Musical1-Podcast“-Podcast. Hunderte von Teilnahmen erreichten uns im Rahmen unserer Umfrage. Per Zufallsprinzip haben wir zwei Künstler ausgewählt – Dominik Hees und Jan Ammann. Viele spannende und interessante Fragen erreichten uns für Jan Ammann und wir finden seine Antworten machen durchaus Lust auf mehr. Welche Rolle ihn wohl am meisten geprägt hat? Und ob bei ihm überhaupt noch ein richtiges Zuhause-Gefühl aufkommt, sind nur zwei der Fragen, die Jan Ammann beantwortet.
Nicht weniger neugierig dürfen Sie sein, wenn er über seine Zeit in Füssen und sein damit verbundenes Engagement in LUDWIG² plaudert. „Bist du glücklich?“ ist die Frage, die sich Jan Ammann selbst stellen würde, wenn man es vom ihm verlangte. Eine Antwort darauf, erhalten wir ja vielleicht im Podcast mit ihm, wer weiß?
Tecklenburg ist Familie und Kochen ist Leidenschaft
Über seine Zeit in Tecklenburg spricht Jan Ammann voller Freude & Respekt. Tecklenburg ist für ihn weitaus mehr als Job, genauer gesagt, beinahe schon Familie. Kein Wunder, dass er direkt für das Engagement in DR. SCHIWAGO für 2019 zugesagt hat. Doch bis dahin genießt er es auch, in Leipzig für diese tolle Produktion auf der Bühne zu stehen. Im Interview spricht er zudem darüber, wie herausfordernd es ist, auf einer schrägen Bühne zu spielen, aber auch, welche Vorteile dies durchaus mit sich bringt.
Nicht unbekannt dürfte Jans Leidenschaft für das Kochen sein. Darauf bezogen erreichten uns auch zwei Fragen, deren Antworten Sie ganz gewiss ebenfalls interessieren dürften, liebe Musical1-Podcast-Hörer. Wenn Ihnen das Interview mit Jan Ammann gefallen hat und Sie sich wünschen, dass wir diesen sympathischen Musicaldarsteller demnächst erneut vor unser Mikrofon holen, so lassen Sie uns dies in den Kommentaren wissen.
]]>
Musical1 clean 35:44
Reva Rice & Felix Strüven Interview – Musical1 Podcast 263 https://www.musical1.de/news/reva-rice-felix-strueven-interview-musical1-podcast-263/ Mon, 15 Oct 2018 16:00:08 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=39620 <p><img width="477" height="473" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/cover-hoerspiel-starlight-express.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Cover Hörspiel Der flüsternde Nebel" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/cover-hoerspiel-starlight-express.jpg 477w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/cover-hoerspiel-starlight-express-150x150.jpg 150w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/cover-hoerspiel-starlight-express-300x297.jpg 300w" sizes="(max-width: 477px) 100vw, 477px" />Heute können sich unsere Hörer über gleich zwei sehr interessante Gäste freuen: Reva Rice und Felix Strüven. Die Besonderheit: Felix ist kein Musicaldarsteller sondern Schauspieler. Was beide gemeinsam haben und warum Sie sich den heutigen Podcast auf keinen Fall entgehen lassen sollten, erfahren Sie in unserer Einleitung. Wir wünschen viel Spaß.</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/reva-rice-felix-strueven-interview-musical1-podcast-263/">Reva Rice & Felix Strüven Interview – Musical1 Podcast 263</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Heute können sich unsere Hörer über gleich zwei sehr interessante Gäste freuen: Reva Rice und Felix Strüven. Die Besonderheit: Felix ist kein Musicaldarsteller sondern Schauspieler. Was beide gemeinsam haben und warum Sie sich den heutigen Podcast auf ... Der heutige Podcast ist gleich in vielfacher Hinsicht eine kleine Besonderheit. Zum einen darf Musical1-Moderator Christian nämlich zwei Künstler mit interessanten Fragen löchern und zum anderen haben Sie in dieser Folge die Möglichkeit, sich mit uns auf fremdes Terrain zu wagen. Heute soll es nicht nur um unser aller Lieblingsgenre Musical gehen… Aber nun erstmal zu unseren heutigen Gästen.
Wie es sich gehört, gilt auch bei Musical1: Ladys First! Wir freuen uns, die stimmgewaltige Amerikanerin Reva Rice am Mikrofon begrüßen zu dürfen. An dieser Stelle möchten wir vorab anmerken, dass unsere Fragen zwar auf deutsch gestellt werden, Reva im Interview aber auf englisch antworten wird.
Starke Frauen in Bochum
Mitte des Jahres machte das Erfolgsmusical STARLIGHT EXPRESS mit der Verkündigung von sich reden, dass die alte Dampflok Papa durch eine weibliche Rolle ersetzt wird: Mama war geboren. Dieser neue, spannende Charakter wird von Reva Rice verkörpert. Im Podcast erfahren Sie, wie die sympathische Musicaldarstellerin sich an ihrem neuen Wohnort Bochum fühlt und ob sie sich bereits eingelebt hat.
Wir können vorab verraten: Reva liebt Bochum, besonders die dort ansässigen Parks und Cafés. Die Verständigung ist aktuell noch etwas gewöhnungsbedürftig, erzählt sie uns, aber da sie es liebt, neue Sprachen kennenzulernen, stellt auch das kein Problem dar. Natürlich plaudern wir mit Reva auch über die brandneue Mama unter den Loks. Zur Sprache kommen sowohl die Charaktereigenschaften als auch die Frage, ob Reva wohl Gemeinsamkeiten mit der Rolle hat.
Gast Nummer 2: Felix Strüven
Wie anfangs versprochen, präsentieren wir Ihnen heute noch einen zweiten Gast: Felix Strüven. Der junge Mann stammt gebürtig aus Hamburg und spricht aktuell die Rolle des Oskar im neuen Hörspiel “B-Team: Die Bochum-Detektive”. Was das nun mit dem Genre Musical zu tun hat, fragen Sie sich? Nun, in der Folge “Der flüsternde Nebel” ermittelt das B-Team bei STARLIGHT EXPRESS. Eine spannende Kombination, wie wir finden.
Auch Felix ist das Musicalfach nicht fremd. Obwohl er Schauspiel an der Folkwang Universität der Künste studierte, hatte er die fantastische Möglichkeit, in den Musical-Studiengang zu schnuppern. Infolgedessen nahm er sogar Tanz- und Gesangsstunden und an mehreren Auditionen teil.
Außerdem sprechen wir mit Felix natürlich über das B-Team und den Charakter des Oskar, den er verkörpern darf. Wer sich für die spannenden Hörkrimis interessiert, sollte direkt einen Blick auf die offizielle Website der Bochum-Detektive werfen.
Auch im Podcast wird es zum Ende hin spannend. Ob wir Felix wohl zu einer kleinen Gesangseinlage überreden können?
 
]]>
Musical1 clean 21:40
Adrian Burri Interview – Musical1 Podcast 262 https://www.musical1.de/news/adrian-burri-interview-musical1-podcast-262/ Wed, 10 Oct 2018 16:00:14 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=39587 <p><img width="1600" height="1066" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/adrian-burri.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Adrian Burri" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/adrian-burri.jpg 1600w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/adrian-burri-300x200.jpg 300w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/adrian-burri-768x512.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/adrian-burri-1024x682.jpg 1024w" sizes="(max-width: 1600px) 100vw, 1600px" />Frisches Blut im heutigen Musical1-Podcast, denn wir dürfen heute Adrian Burri bei uns begrüßen. Der sympathische Schweizer plaudert mit uns über sein derzeitiges Engagement bei BACH - DER REBELL und viele weitere, spannende Themen. Zuhören unbedingt empfohlen. Wir wünschen viel Spaß!</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/adrian-burri-interview-musical1-podcast-262/">Adrian Burri Interview – Musical1 Podcast 262</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Frisches Blut im heutigen Musical1-Podcast, denn wir dürfen heute Adrian Burri bei uns begrüßen. Der sympathische Schweizer plaudert mit uns über sein derzeitiges Engagement bei BACH - DER REBELL und viele weitere, spannende Themen. Erst vor wenigen Wochen besuchte unser Podcast-Moderator Christian die Welturaufführung von

BACH – DER REBELL. Das brandneue Stück feierte am 21. September im schönen Arnstadt (Thüringen) seine fulminante Premiere. Eine Kritik hatten wir natürlich auch für Sie parat. Wer diese vorab lesen möchte, darf hier einmal klicken.
Vor dem eigentlichen Musicalbeginn stand jedoch noch ein anderer Punkt auf unserem Terminplan: Ein kleines Interview mit der Erstbesetzung des Johann Sebastian Bach. Herzlich willkommen im Musical1-Podcast, lieber Adrian Burri.
Musical oder Psychologie?
Der junge Mann absolviert im Moment noch seine Ausbildung zum Musicaldarsteller. Die bisherige Zeit ließe sich aber schon beinahe als Psychologiestudium beschreiben, meint er schmunzelnd. Auf jeden Fall, so erzählt er weiter, durfte er bisher einige Hochs und Tiefs erleben.
Immer interessant für unsere Zuhörer und natürlich auch uns selbst: Wie bereitet sich ein Darsteller eigentlich auf eine Rolle vor? Adrian hat in seinem Fall einige Ausstellungen besucht und sich in erster Linie Hintergrundwissen zu Johann Sebastian Bach angeeignet. Diesen kannte er vor seiner Besetzung nämlich nur vom Namen. Ob er selbst und Bach wohl viele Gemeinsamkeiten aufweisen? Die Antwort gibt's im Podcast.
Musical ist für viele immer noch Mamma Mia
Auf jeden Fall bleibt zu hoffen, dass BACH – DER REBELL beim Publikum gut ankommen wird und später einmal auf eine lange Laufzeit zurückblicken darf. Im weiteren Gesprächsverlauf reden wir mit Adrian auch über Stücke, die es nicht auf die ganz großen Musicalbühnen schaffen. Er habe das Gefühl, meint unser heutiger Gast, dass für viele Menschen Musical noch immer MAMMA MIA bedeute. Auch wenn die ABBA-Show ganz weit vorne auf der Liste unserer Lieblingsstücke steht, wissen wir, was er damit meint.
Schade eigentlich. Gerade das Genre Musical kann unglaublich vielschichtig sein. Schließlich hat es doch noch so viel mehr zu bieten, als Gute-Laune-Shows und Glitzerkostüme. Auch brisantere Themen können einen packenden Musicalstoff bieten. Wir sind uns jedenfalls sicher, dass der Bedarf an verschiedenen Arten von Musical auch bei uns in Deutschland mit der Zeit anwachsen wird. Schließlich darf, wie in jeder Kunstform, auch hier für jeden Geschmack etwas dabei sein.
]]>
Musical1 clean 26:33
Uwe Kröger Interview – Musical1 Podcast 261 https://www.musical1.de/news/uwe-kroeger-interview-musical1-podcast-261/ Thu, 04 Oct 2018 16:17:04 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=39480 <p><img width="1000" height="1498" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/uwe-kroeger-annie.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Uwe Kröger in Annie - Das Musical" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/uwe-kroeger-annie.jpg 1000w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/uwe-kroeger-annie-200x300.jpg 200w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/uwe-kroeger-annie-768x1150.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/uwe-kroeger-annie-684x1024.jpg 684w" sizes="(max-width: 1000px) 100vw, 1000px" />Die Woche ist beinahe geschafft. Ein Schmankerl am Donnerstag darf da nicht fehlen. Heute können Sie sich über UWE KRÖGER freuen, denn ihn haben wir für ein nettes und interessantes Gespräch ans Musical1-Mikrofon geholt. Wir wünschen viel Vergnügen beim Zuhören.</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/uwe-kroeger-interview-musical1-podcast-261/">Uwe Kröger Interview – Musical1 Podcast 261</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Die Woche ist beinahe geschafft. Ein Schmankerl am Donnerstag darf da nicht fehlen. Heute können Sie sich über UWE KRÖGER freuen, denn ihn haben wir für ein nettes und interessantes Gespräch ans Musical1-Mikrofon geholt. Heute freuen wir uns sehr darüber, den bekannten Musicaldarsteller Uwe Kröger im Musical1-Podcast begrüßen zu dürfen. Der gebürtige Westfale (Jahrgang 1964) kann auf eine lange, lange Liste an Engagements in seiner bisherigen Musicalkarriere zurückblicken. Egal ob STARLIGHT EXPRESS, LES MISÉRABLES, DAS PHANTOM DER OPER, ELISABETH und viele mehr: Uwe durfte in jedem dieser Stücke eine bedeutende Rolle verkörpern.
Da ist es nicht verwunderlich, dass sein Name jedem Musicalliebhaber ein Begriff ist. Wir von Musical1 haben infolgedessen eine lange Liste von Fanfragen bekommen, mit denen Podcast-Moderator Christian Uwe im Gesprächsverlauf löchert. Der Beginn ist harmlos. Welche Jahreszeit er lieber hat, wollen wir von ihm wissen, Sommer oder Herbst? Vorab sei verraten: Uwe mag es warm.
Weiter geht es mit dem Stuttgarter Musical ANNIE, in dem unser Gast die Rolle des Oliver Warbucks spielt. Uwe plaudert über die Handlung des Musicals, was dieses Stück von anderen unterscheidet und warum es dem Zuschauer garantiert ans Herz gehen wird.
Hoch hinaus mit HEIDI
Von ANNIE geht es weiter in die Berge – und zwar zu HEIDI. Bei diesem Musical (in der Fassung von Michael Schanze) steht am 10. Oktober 2018 die Weltpremiere im schönen Wien an. Besucher dürfen Uwe Kröger dort als bärbeißigen Alm-Öhi erleben. Auch wenn sich das Musical eher am Originalbuch als an der bekannten Zeichentrickserie orientiert, ist es sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet.
Fans an der Stage Door
Nach einer anstrengenden (Doppel-)Show ist auch der routinierteste Musicaldarsteller einfach froh, Feierabend zu haben. Hand aufs Herz: Kann es da nicht an manchen Tagen stressig sein, an der Stage Door noch eine Menge Fans mit Autogrammen und Fotos glücklich zu machen? Uwes Antwort auf diese Frage fällt erfrischend ehrlich und authentisch aus – zu finden ist sie natürlich im heutigen Podcast.
Herzlichen Dank an Uwe Kröger für das nette Gespräch. Ihnen wünschen wir nun viel Spaß beim Lauschen des heutigen Interviews.
 
 
 
 
]]>
Musical1 clean 32:40
Felix Martin Interview – Musical1 Podcast 260 https://www.musical1.de/news/felix-martin-interview-musical1-podcast-260/ Mon, 01 Oct 2018 16:00:33 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=39174 <p><img width="1000" height="1500" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/felix-martin-6.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Felix Martin" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/felix-martin-6.jpg 1000w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/felix-martin-6-200x300.jpg 200w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/felix-martin-6-768x1152.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/felix-martin-6-683x1024.jpg 683w" sizes="(max-width: 1000px) 100vw, 1000px" />Eine neue Woche, ein neuer Podcast. Heute können Sie sich über einen weiteren Besuch von FELIX MARTIN freuen. Mit uns plaudert der derzeitige Frollo-Darsteller über bisherige und aktuelle Projekte, was Theater & Musical für ihn bedeuten und wie es eigentlich ist, so oft seinen Wohnort wechseln zu müssen.</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/felix-martin-interview-musical1-podcast-260/">Felix Martin Interview – Musical1 Podcast 260</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Eine neue Woche, ein neuer Podcast. Heute können Sie sich über einen weiteren Besuch von FELIX MARTIN freuen. Mit uns plaudert der derzeitige Frollo-Darsteller über bisherige und aktuelle Projekte, was Theater & Musical für ihn bedeuten und wie es eige... Der erste Oktobertag startete in Deutschland kalt und nass. Wir von Musical1 wissen jedoch, wie wir auch Ihre Laune heben können: ein neuer Podcast ist am Start! Heute haben wir Felix Martin zu Gast – und das nicht zum ersten Mal, denn Felix ist bei uns in der Tat eine Art Wiederholungstäter.
Der mehrfach ausgezeichnete und überaus beliebte Musicaldarsteller feiert sein bereits 30-jähriges Bühnenjubiläum. Es bietet sich also eine wahre Füllmenge an interessantem Gesprächsstoff. Seine Leidenschaft auf der Bühne zu stehen und Geschichten zu erzählen sei ungebrochen, erzählt er uns. Das glauben wir ihm auf's Wort, denn man merkt Felix die Liebe zu seinem Beruf wirklich an.
Kunstformen sind nach wie vor beliebt
Wie uns der gebürtige Hamburger erzählt, hat er gerade eine überaus kreative Zeit, die er sehr genießt. Neben seinem Engagement als Erzdiakon Frollo in DER GLÖCKER VON NOTRE DAME ist Felix auch gerade gesanglich solo unterwegs. Über beide Projekte spricht er ausführlich mit uns. Was meinen Sie, hat Felix wohl mit dem Charakter Frollo gemeinsam?
Felix ist mit Leib und Seele Schauspieler und Sänger. Ihn freut es besonders, dass die Kunstformen Theater, Musical und Ballett nach wie vor von einer starken Beliebtheit profitieren. In der Vergangenheit gab es zwar bereits öfter Vermutungen, dass sich dies in Zukunft ändern könnte, eingetroffen sind diese düsteren Vorhersagen aber tatsächlich nie – zum Glück.
Die Bedeutung von Weihnachten
Aus gegebenem Anlass, immerhin bleiben nur noch wenige Monate bis zum Jahreswechsel, sprechen wir mit Felix auch über die (Vor)Weihnachtszeit und was diese für ihn bedeutet. Ruhige Besinnlichkeit oder Konsumwahn?
Zu guter Letzt möchten wir von unserem heutigen Gast noch wissen, wie es eigentlich für ihn ist, so oft seinen Wohnort wechseln zu müssen. Fluch oder eher Segen, lieber Felix? Bei dieser Gelegenheit verrät er uns außerdem einige seiner Lieblingsstädte in Deutschland.
Wir bedanken uns herzlich bei Felix Martin für seinen Besuch im Musical1-Podcast und wünschen Ihnen viel Spaß beim Zuhören.
]]>
Musical1 clean 30:24
Daniel Eckert Teil II Interview – Musical1 Podcast 259 https://www.musical1.de/news/daniel-eckert-teil-ii-interview-musical1-podcast-259/ Fri, 28 Sep 2018 16:00:07 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=39126 <p><img width="1000" height="1500" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/daniel-eckert1.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Daniel Eckert" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/daniel-eckert1.jpg 1000w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/daniel-eckert1-200x300.jpg 200w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/daniel-eckert1-768x1152.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/daniel-eckert1-683x1024.jpg 683w" sizes="(max-width: 1000px) 100vw, 1000px" />Pünktlich zum letzten Septemberwochenende können Sie sich über den zweiten Teil des Daniel Eckert-Podcasts freuen. Wir plaudern mit dem sympathischen Darsteller über das Kultmusical TANZ DER VAMPIRE und weitere Produktionen. Viel Spaß damit!</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/daniel-eckert-teil-ii-interview-musical1-podcast-259/">Daniel Eckert Teil II Interview – Musical1 Podcast 259</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Pünktlich zum letzten Septemberwochenende können Sie sich über den zweiten Teil des Daniel Eckert-Podcasts freuen. Wir plaudern mit dem sympathischen Darsteller über das Kultmusical TANZ DER VAMPIRE und weitere Produktionen. Viel Spaß damit! Wow, da ist der September schon beinahe wieder vorbei. Für einen tollen Start ins Wochenende sorgen wir von Musical1 natürlich gerne mit unserem heutigen Musicalpodcast. Das Mikrofon vor der Nase hat nochmals Daniel Eckert. Wer den ersten Teil des Interviews verpasst hat, sollte sich diesen auf keinen Fall entgehen lassen und findet ihn hier.
Auch im zweiten Teil unseres Gesprächs sprechen wir mit Daniel über sein Engagement bei TANZ DER VAMPIRE. Für ihn hat sich das Unterschreiben des Künstlervertrages damals angefühlt, wie ein 6er im Lotto, erzählt er Podcast-Moderator Christian schmunzelnd. Schon ganze 5 Jahre lebt der junge Mann übrigens bereits in Wien. In der österreichischen Hauptstadt befindet sich sein fester Wohnsitz, er bezeichnet sie inzwischen als Heimat.
Er hofft, dass er nicht zum letzten Mal in seiner Karriere als Swing in einem Musical spielen durfte, verrät Daniel uns. Abwechslung ist wichtig für den jungen Mann, auch wenn er natürlich jederzeit offen ist, für Long Run-Produktionen.
Musical kann so viel mehr
Neben TANZ DER VAMPIRE plaudern wir mit unserem Gast auch über andere Produktionen und seine Engagements darin. So kommt beispielsweise BLUTSBRÜDER zur Sprache. Für Daniel ist eben dies ein fantastisches Stück. Die Begründung dafür, liefert er natürlich im Podcast.
Allgemein ist das Genre Musical für ihn unglaublich vielschichtig. Er bedauert etwas, dass dies hierzulande noch nicht so richtig angekommen zu sein scheint. Auch brisante Themen oder Geschichten sind geeignet für einen packenden Musicalstoff. Wir hoffen ebenfalls, dass auch außergewöhnliche Produktionen in Deutschland immer mehr Fuß fassen können. Ein Anfang dafür, ist bereits gemacht.
]]>
Musical1 clean 24:18
Markus Neugebauer Interview – Musical1 Podcast 258 https://www.musical1.de/news/markus-neugebauer-interview-musical1-podcast-258/ Tue, 25 Sep 2018 16:00:43 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=39170 <p><img width="900" height="1397" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/markus-neugebauer.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Markus Neugebauer" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/markus-neugebauer.jpg 900w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/markus-neugebauer-193x300.jpg 193w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/markus-neugebauer-768x1192.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/markus-neugebauer-660x1024.jpg 660w" sizes="(max-width: 900px) 100vw, 900px" />Zum ersten Mal dürfen wir MARKUS NEUGEBAUER in unserem Musical1-Podcast begrüßen. Der gebürtige Wiener hat gute Laune und jede Menge interessanter Informationen für Sie und uns mitgebracht. Wir wünschen viel Vergnügen beim heutigen Interview.</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/markus-neugebauer-interview-musical1-podcast-258/">Markus Neugebauer Interview – Musical1 Podcast 258</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Zum ersten Mal dürfen wir MARKUS NEUGEBAUER in unserem Musical1-Podcast begrüßen. Der gebürtige Wiener hat gute Laune und jede Menge interessanter Informationen für Sie und uns mitgebracht. Wir wünschen viel Vergnügen beim heutigen Interview. Am heutigen Dienstag dürfen wir Markus Neugebauer am Musical1-Mikrofon begrüßen. Gebürtig aus dem schönen Wien stammend, absolvierte er in dieser Stadt auch seine Musicalausbildung am Vienna Conservatory. Die Ausbildung schloss er mit Diplom und Auszeichnung ab.
Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit ist unser Interviewgast zudem leidenschaftliches Mitglied der Rockband FreiRaum 5. Neben mehreren, bereits veröffentlichten Alben, tritt die Gruppe auch auf Festivals auf.
Noch während seines Studiums spielte Markus in JOSEPH AND THE AMAZING TECHNICOLOR DREAMCOAT und THE SCARLET PIMPERNEL. Als sein Herzensstück bezeichnet er allerdings LES MISERABLES und erzählt uns, wieso er sich ausgerechnet in dieses Musical verliebt hat sowie warum man für seine Werte einstehen und notfalls auch kämpfen sollte.
Rocky, Boxen und Musical
Auch als ROCKY stand der Wiener im gleichnamigen Musical bereits auf der Bühne. Amüsiert berichtet Markus, was ihn an der Verkörperung dieses Charakters besonders gereizt hat (Kleiner Tipp: Es könnte um “Handgreiflichkeiten” gehen). Ob ihn diese Show wohl an seine Grenzen gebracht hat? Die Antwort gibt's in unserem Podcast.
Des Weiteren erfahren wir Markus' Meinung zur Branche Musical. Ob er es wohl als Kunstform oder doch eher zu Entertainmentzwecken sieht? Passend zu dieser Thematik erläutert unser heutiger Gast uns außerdem den Unterschied zwischen Showfrauen- bzw. männern und Künstlern.
Liebe und Leidenschaft
Natürlich kommt auch Markus neustes Projekt zur Sprache: MURDER BALLAD. Das Off-Broadway-Musical spielt ab dem 06. Oktober erstmalig in Wien – und das nur für kurze Zeit. Wer Markus in diesem Stück also sehen möchte, sollte sich zügig um seine Eintrittskarten kümmern.
Wie der Name schon ahnen lässt, ist MURDER BALLAD keine seichte Abendunterhaltung, sondern ein dramatischer Thriller im Musicalgewand. Das Stück handelt von einer Dreiecksliebesgeschichte, Liebe, Leidenschaft und (tödlichem) Verlangen. Mehr erfahren Sie auf der aktuellen Website.
 
]]>
Musical1 clean 26:24
Daniel Eckert Teil I Interview – Musical1 Podcast 257 https://www.musical1.de/news/daniel-eckert-teil-i-interview-musical1-podcast-257/ Sun, 23 Sep 2018 16:47:47 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=39094 <p><img width="667" height="833" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/daniel-eckert.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Daniel Eckert" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/daniel-eckert.jpg 667w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/daniel-eckert-240x300.jpg 240w" sizes="(max-width: 667px) 100vw, 667px" />Auch im neusten Musical1-Podcast haben wir einen Künstler zu Gast, dem es die Vampire angetan haben. Daniel Eckert war bereits in der Wiener Fassung von TANZ DER VAMPIRE unter anderem als Cover Alfred zu sehen. Im ersten Teil seines Interview geht es um die Produktionen, die der junge Künstler bisher auch schon gespielt hat. Seid bereit und gespannt. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/daniel-eckert-teil-i-interview-musical1-podcast-257/">Daniel Eckert Teil I Interview – Musical1 Podcast 257</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Auch im neusten Musical1-Podcast haben wir einen Künstler zu Gast, dem es die Vampire angetan haben. Daniel Eckert war bereits in der Wiener Fassung von TANZ DER VAMPIRE unter anderem als Cover Alfred zu sehen. Daniel Eckert gesteht uns, dass er ein wenig nervös ist, denn für ihn ist es das erste Interview dieser Art. Doch spätestens bei der Antwort auf die erste Frage, merkt man schon nahezu nichts mehr von dieser Aufregung. Voller Freude berichtet uns Daniel über seine Entscheidung, Musicaldarsteller zu werden und wie er die Zeit seines Studiums erlebt hat.
Glücklich schätzen, kann sich Daniel Eckert vor allem darüber, dass er trotz erst seines kürzlich abgeschlossenen Studiums bisher schon in so zahlreichen, bekannten Produktionen spielen durfte. Noch während seiner Ausbildung war er unter anderem in MOZART als Cover der Titelfigur zu erleben. Im Interview spricht er über diese Zeit und das Erlebnis, diese Produktion auch in Shanghai zu spielen.
Im zweiten Teil des Interviews spricht Daniel Eckert unter anderem dann auch über seine Zeit am Wiener Ronacher mit dem Erfolgsmusical TANZ DER VAMPIRE. Wenn ihr wissen wollt, welche Position als Swing ihm besonders viel Spaß gemacht hat, dann solltet ihr euch unseren Sendetermin für den 28.09.2018 ganz fett im Kalender markieren.
]]>
Musical1 clean 27:23
Yvonne Köstler Interview – Musical1 Podcast 256 https://www.musical1.de/news/yvonne-koestler-interview-musical1-podcast-256/ Tue, 18 Sep 2018 16:00:48 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=39062 <p><img width="1315" height="1000" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/yvonne-koestler-09-2018.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/yvonne-koestler-09-2018.jpg 1315w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/yvonne-koestler-09-2018-300x228.jpg 300w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/yvonne-koestler-09-2018-768x584.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/yvonne-koestler-09-2018-1024x779.jpg 1024w" sizes="(max-width: 1315px) 100vw, 1315px" />Als Schmankerl zum Dienstag-Feierabend servieren wir Ihnen heute ein brandneues Interview mit der fabelhaften Yvonne Köstler. Das bedeutet zeitgleich natürlich auch, dass die tanzenden Vampire heute ein großes Thema im Podcast spielen werden. Freuen Sie sich auf eine unterhaltsame halbe Stunde.</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/yvonne-koestler-interview-musical1-podcast-256/">Yvonne Köstler Interview – Musical1 Podcast 256</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Als Schmankerl zum Dienstag-Feierabend servieren wir Ihnen heute ein brandneues Interview mit der fabelhaften Yvonne Köstler. Das bedeutet zeitgleich natürlich auch, dass die tanzenden Vampire heute ein großes Thema im Podcast spielen werden. Unser Podcast-Moderator Christian freut sich heute hörbar, Yvonne Köstler am Mikrofon begrüßen zu dürfen. Für die beliebte Darstellerin endet die turbulente Reise mit TANZ DER VAMPIRE nun in Köln. Für uns ist das ein wunderbarer Anlass, Yvonne mit allerlei Fragen zu löchern. In diesem Stück zu spielen, war ein lang gehegter Traum, wie sie uns berichtet. Nahezu zwei Jahrzehnte ist es her, dass sie TANZ DER VAMPIRE das erste mal in Wien besucht hat – und schon damals war es um sie geschehen.
Da ist es für uns natürlich sehr interessant zu erfahren, was dieses Musical ihrer Meinung nach so unglaublich erfolgreich macht. Schließlich erlebt TANZ DER VAMPIRE bereits seit vielen Jahren einen Hype, der seinesgleichen sucht. Des Weiteren wollen wir von Yvonne wissen, wie viel sie eigentlich mit der Rolle der Rebecca gemeinsam hat, die sie seit geraumer Zeit verkörpert.
Lustige Fragen im Podcast
Yvonne ist während des Gesprächs immer wieder amüsiert über die Fragen, die wir uns so haben einfallen lassen. Kostprobe gefällig? Was denn den Grafen von Krolock so erotisch und anziehend macht, möchte unser Moderator von ihr wissen. Darüber muss die sympathische Powerfrau erstmal herzlich lachen. Ironisch berichtet sie, dass sie den Grafen während der Show kaum zu Gesicht bekommt. Schließlich haben er und Rebecca so gut wie keine gemeinsame Spielzeit auf der Bühne.
Zu einer erfolgreich gespielten Show gehört am Ende natürlich auch die Begegnung mit den begeisterten Zuschauern an der Stage Door. Diese ist bei TANZ DER VAMPIRE meist gut besucht. Ob Yvonne den Kontakt mit ihren Fans wohl gerne mag? Und über welche Geschenke (die zu dieser Gelegenheit oft überreicht werden) freut sie sich besonders?
Wie geht es nach Köln für sie weiter?
Yvonne wird die Vampire nicht nach Berlin begleiten, das steht inzwischen fest. Mit uns spricht sie über die Emotionen, die langsam aber sicher beim Gedanken an den nahenden Abschied in ihr aufkommen. Nichtsdestotrotz freut sich unser Interview-Gast aber auch auf die neuen Projekte, die sie erwarten – und ja: auch drüber spricht sie mit Musical1.
Für alle, die wissen wollen, wie es für die blonde Powerfrau weitergeht, lohnt sich ein Reinhören in den heutigen Podcast also ganz besonders. Wir wünschen viel Vergnügen dabei, bedanken uns herzlich bei Yvonne für ihr heutiges Erscheinen und wünschen ihr von Herzen alles Gute für die Zukunft.
 
 
]]>
Musical1 clean 31:36
Gayle Tufts Interview – Musical1 Podcast 255 https://www.musical1.de/news/gayle-tufts-interview-musical1-podcast-255/ Sat, 15 Sep 2018 16:00:57 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=38337 <p><img width="1000" height="1500" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/gayle-tufts.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Gayle Tufts" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/gayle-tufts.jpg 1000w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/gayle-tufts-200x300.jpg 200w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/gayle-tufts-768x1152.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/gayle-tufts-683x1024.jpg 683w" sizes="(max-width: 1000px) 100vw, 1000px" />Ein neuer Tag, ein neuer Podcast von Musical1. Heute bei uns zu Gast: Gayle Tufts. Mit ihrer sonnigen Art zaubert die Amerikanerin auch Ihnen sicher ein Lächeln auf die Lippen. Gayles ironischen und intelligenten Antworten tun ihr Übriges. Wir wünschen viel Spaß beim Interview.</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/gayle-tufts-interview-musical1-podcast-255/">Gayle Tufts Interview – Musical1 Podcast 255</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Ein neuer Tag, ein neuer Podcast von Musical1. Heute bei uns zu Gast: Gayle Tufts. Mit ihrer sonnigen Art zaubert die Amerikanerin auch Ihnen sicher ein Lächeln auf die Lippen. Gayles ironischen und intelligenten Antworten tun ihr Übriges. Wir freuen uns ungemein, heute tatsächlich Gayle Tufts im Musical1-Podcast willkommen zu heißen. Unser Moderator Christian ist spürbar nervös – allerdings völlig unbegründet, wie sich während des Gesprächs mit der unglaublich sympathischen Gayle herausstellt.
Die taffe Wahl-Berlinerin mit den amerikanischen Wurzeln kann eine enorme Bühnenpräsenz vorweisen und arbeitet inzwischen nicht nur als Autorin sondern auch als Sängerin, Performerin und Entertainerin.
Mit den Fanfragen starten wir gleich zu Beginn des Podcasts – denn von diesen sind eine Menge in unserem Postfach gelandet. Wie immer waren unsere Leser und Hörer sehr einfallsreich und so können Sie sich auf viele interessante Fragen und die teils sehr amüsanten Antworten von Gayle Tufts freuen.
Highlights hinter der Bühne
Während manche unserer Leser privatere Infos zu Gayle selbst interessieren (z.B. welche berühmte Persönlichkeit sie gerne einmal treffen würde), sind andere spürbar fasziniert von den Darstellern mit denen sie bei BOYBANDS FOREVER arbeiten darf. So bezeichnet unser heutiger Gast beispielsweise die häufigen Kostümwechsel hinter der Bühne – mit einem Augenzwinkern – als kleines Highlight, das sie immer wieder erleben darf. Mit dem Respekt, den sie für “die Jungs” empfindet, hält sie dabei keinesfalls hinterm Berg und stellt klar, dass die Darsteller durchaus mit Top-Athleten vergleichbar sind.
Wir erfahren ebenfalls, wie denn der Abend nach einer erfolgreichen Show für Gayle und die anderen Künstler aussieht. Ob wohl alle vollkommen erschöpft direkt in ihre Betten huschen? Eine sehr nette und ironische Antwort bekommt schließlich auch eine der letzten Fragen im Podcast: Hatte Gayle bereits einen peinlichen Versprecher auf der Bühne?
Wir bedanken uns herzlich bei Gayle Tufts für ihren Besuch im Musical1-Podcast und die tollen Anekdoten, an denen sie uns teilhaben ließ. Ihnen wünschen wir nun viel Spaß beim heutigen Interview und darüber hinaus ein schönes und (hoffentlich) sonniges Wochenende.
Sie wollen mehr über Gayle erfahren? Dann klicken Sie sich hier direkt zu ihrer offiziellen Website.
]]>
Musical1 clean 17:33
Patrick Stanke Interview – Musical1 Podcast 254 https://www.musical1.de/news/patrick-stanke-interview-musical1-podcast-254/ Wed, 12 Sep 2018 16:00:13 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=39019 <p><img width="1333" height="1000" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/patrick-stanke-1.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Patrick Stanke" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/patrick-stanke-1.jpg 1333w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/patrick-stanke-1-300x225.jpg 300w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/patrick-stanke-1-768x576.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/patrick-stanke-1-1024x768.jpg 1024w" sizes="(max-width: 1333px) 100vw, 1333px" />Die Pforten der meisten OpenAir-Produktionen haben mittlerweile geschlossen und bereiten sich ganz gewiss schon wieder auf das kommende Jahr vor. In Tecklenburg stand in diesem Jahr unter anderem LES MISERABLES auf dem Spielplan. Als Jean Valjean stellte Patrick Stanke sein Können mal wieder in Tecklenburg unter Beweis. Wir haben es uns nicht nehmen lassen - mit Nachblick auf diese Inszenierung - ein Interview mit dem sympathischen Wuppertaler zu führen. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/patrick-stanke-interview-musical1-podcast-254/">Patrick Stanke Interview – Musical1 Podcast 254</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Die Pforten der meisten OpenAir-Produktionen haben mittlerweile geschlossen und bereiten sich ganz gewiss schon wieder auf das kommende Jahr vor. In Tecklenburg stand in diesem Jahr unter anderem LES MISERABLES auf dem Spielplan. Die letzten Atemzüge genießt Patrick Stanke daheim in seinem Garten im Wuppertal. Wenn man ganz genau hinhört, kann man sogar die Vögel im Podcast zwitschern hören. Für Patrick Stanke war es schon immer ein Traum, in LES MISERABLES einmal auf der Bühne stehen zu dürfen. Nachdem ein Engagement in Berlin 2004 nicht möglich war, freute sich Stanke nun umso mehr, als Radulf Beuleke ihn für die Tecklenburger Inszenierung und die Rolle des Jean Valjean anfragte.
Bereits seit 2014 spielt Patrick regelmäßig bei den Freilichtspielen in Tecklenburg und beschreibt diesen Ort nicht nur wegen seiner Lage und der Bühne als besonders. Nein, für ihn ist Tecklenburg so viel mehr – nämlich Familie. Des Weiteren steht Tecklenburg auch für Extreme. Zum Einen unterscheiden sich die beiden Stücke, die jährlich dort gespielt werden, meist gänzlich voneinander und zum Anderen sind die Wetterbedingungen meist alles andere als gnädig mit den Künstlern.
Im nächsten Jahr dann vielleicht Schnee?
Während LES MISERABLES im kalten Frankreich spielt, lief den Künstlern in dieser Spielzeit förmlich der Schweiß von der Stirn. Und auch bei AIDA wollte sich der Wettergott nicht an den Handlungsort anpassen, denn es regnete in Strömen. Aber wer wer weiß, vielleicht passt sich das Wetter ja im kommenden Jahr an die Aufführung des Stückes DOKTOR SCHIWAGO an?
Im November geht es für Stanke aber dann erstmal nach München. Im Deutschen Theater wird er nämlich in die Rolle des Rob Cole in DER MEDICUS schlüpfen. Vorab durfte er in diesem Stück schon für einen Abend in Fulda auf der Bühne stehen. Wer mehr darüber wissen möchte, sollte sich den Podcast auf jeden Fall bis ganz zum Ende anhören.
]]>
Musical1 clean 30:30
Robin Cadet & Silvio Römer Interview – Musical1 Podcast 253 https://www.musical1.de/news/robin-cadet-silvio-roemer-interview-musical1-podcast-253/ Sat, 08 Sep 2018 16:00:21 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=38914 <p><img width="1500" height="1000" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/silvio-roemer.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Silvio Römer als Zeki Müller" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/silvio-roemer.jpg 1500w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/silvio-roemer-300x200.jpg 300w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/silvio-roemer-768x512.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/silvio-roemer-1024x683.jpg 1024w" sizes="(max-width: 1500px) 100vw, 1500px" />Wenige Tage vor der Derniere der wohl coolsten Eigenproduktion der Stage Entertainment – FACK JU GÖTHE – wollten wir noch ein paar Fragen an Robin Cadet & Silvio Römer loswerden. Nicht zuletzt hat uns die Nominierung in sieben verschiedenen Kategorien für den Deutschen Musical Theater Preis noch mehr dazu angetrieben, die beiden coolen Typen zum Gespräch einzuladen. Geführt wurde das Interview mit unseren Fragen durch den künstlerischen Leiter von FACK JU GÖTHE – Dustin Peters. </p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/robin-cadet-silvio-roemer-interview-musical1-podcast-253/">Robin Cadet & Silvio Römer Interview – Musical1 Podcast 253</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Wenige Tage vor der Derniere der wohl coolsten Eigenproduktion der Stage Entertainment – FACK JU GÖTHE – wollten wir noch ein paar Fragen an Robin Cadet & Silvio Römer loswerden. Nicht zuletzt hat uns die Nominierung in sieben verschiedenen Kategorien ... Mit Robin Cadet & Silvio Römer ist es uns gelungen, zwei Künstler von FACK JU GÖTHE kurz vor dem Auszug der Show aus dem WERK7 Theater in München vors Mikrofon zu bekommen. Beiden ist es förmlich anzumerken, wie traurig sie über das zeitnahe Ende der wohl abgefucktesten Produktion von Stage Entertainment sind.
Doch die Nominierung des Musicals in sieben unterschiedlichen Kategorien für den Deutschen Musical Theater Preis gibt allen Grund zur Freude. Besonders auch für Robin Cadet, der nämlich in der Rubrik „Bester Nebendarsteller“ nominiert wurde. Silvio Römer ist fest davon überzeugt, dass FACK JU GÖTHE ein Stück ist, welches die deutsche Musicallandschaft einen Schritt nach vorne gebracht hat.
Der eine geht, der andere bleibt
Im Interview sprechen die beiden sympathischen jungen Männer aber auch über die Anfänge der Produktion und wie die Audition abgelaufen ist. Für Robin Cadet, der aus Frankreich stammt, war das gesamte Stück Neuland, zumal er den Film vorab auch nicht kannte. Silvio
Und natürlich war es für uns auch interessant, wie es für die beiden Künstler nach FACK JU GÖTHE weitergeht. Robin Cadet gab ja schon vor einiger Zeit ALADDIN als sein Folgeengagement bekannt. Die Rolle des Omar, bezeichnet der als den arabischen Jerome und er freut sich wie verrückt auf die neue Rolle. Und Silvio Römer? Der wird erstmal in München bleiben, sich dem Schauspiel widmen und zu den Auditions für DIE FABELHAFTE WELT DER AMELIE gehen.
]]>
Musical1 clean 30:43
Anna Preckeler Interview – Musical1 Podcast 252 https://www.musical1.de/news/anna-preckeler-interview-musical1-podcast-252/ Thu, 06 Sep 2018 16:25:57 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=38300 <p><img width="2048" height="1365" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/anna-preckeler.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Anna Preckeler" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/anna-preckeler.jpg 2048w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/anna-preckeler-300x200.jpg 300w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/anna-preckeler-768x512.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/anna-preckeler-1024x683.jpg 1024w" sizes="(max-width: 2048px) 100vw, 2048px" />Im heutigen Musical1-Podcast haben wir eine wunderbare Künstlerin zu Gast: Anna Preckeler. Das Reinhören lohnt sich unbedingt, denn Anna schildert uns ihre Sicht auf bisherige Engangements und macht bestimmt nicht nur uns Lust, auch mal Produktionen abseits de Mainstream-Musicals zu besuchen. Viel Spaß!</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/anna-preckeler-interview-musical1-podcast-252/">Anna Preckeler Interview – Musical1 Podcast 252</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Im heutigen Musical1-Podcast haben wir eine wunderbare Künstlerin zu Gast: Anna Preckeler. Das Reinhören lohnt sich unbedingt, denn Anna schildert uns ihre Sicht auf bisherige Engangements und macht bestimmt nicht nur uns Lust, Wir freuen uns sehr, heute die zauberhafte Anna Preckeler am Musical1-Mikrofon begrüßen zu dürfen. Die gebürtige Münsteranerin studierte in ihrer Geburtsstadt an der dortigen Musikhochschule klassischen Gesang. Es folgte ein Tanz-, Gesang- und Schauspielstudium an der Folkwang Universität der Künste im Ruhrgebiet.
Mit unserem Podcast-Moderator Christian spricht Anna über ihr anstehendes Engagement in der deutschen Erstaufführung von DAS LICHT AUF DER PIAZZA. Dort wird sie eine der Hauptrollen übernehmen. Anna erläutert für Sie und uns die Handlung und erklärt, warum dieses Stück zwar fernab der klassischen “Mainstream-Musicals” liegt, aber dennoch sehr sehenswert ist.
Ob die Landesbühnen Sachsen mit der Erstaufführung den richtigen Schritt gehen, möchte Moderator Christian von unserem Gast wissen. Schließlich stellt dies doch ein gewisses Risiko dar. Annas Antwort darauf ist sehr interessant und aufschlussreich. Die junge Frau wagt auch einen Vergleich zwischen Musicals im deutsch- und englischssprachigen Raum, denn in letzterem ist dieses Genre schon deutlich länger etabliert. Zu begrüßen ist definitiv, dass auch bei uns immer mehr Stücke den Weg auf die Bühne finden, die bisher unbekannt waren, denn darunter verbergen sich teilweise richtige Schätze.
In DAS LICHT AUF DER PIAZZA wird Anna in Kürze die Rolle der Clara übernehmen. Sie beschreibt ihren Charakter als pur, impulsiv und eine große Herausforderung. Wir sind schon jetzt gespannt, wie die junge Musicaldarstellerin die Figur interpretieren und mit Leben füllen wird. Ein Besuch des Stücks empfiehlt sich unbedingt!
Verfolgt von Dracula
Auch andere Engagements kommen während unseres Interviews mit Anna zur Sprache. Zum Beispiel die Produktion LOVEMUSIK der Musikalischen Komödie Leipzig, in der sie noch bis 2019 mitwirken wird. Von DRACULA wurde sie im Jahr 2016 richtiggehend verfolgt, erzählt die junge Frau lachend, und geht für uns auf die Inszenierungen ein. Ab März 2019 wird Anna auch in diesem Musical (Regie: Cusch Jung) den Part der Lucy übernehmen.
Mehr über Anna und alle anstehenden Termine finden Sie auf ihrer offiziellen Website.
Herzlichen Dank an Anna, für das frische und sehr sympathische Interview! Ihnen wünschen wir nun viel Spaß beim Zuhören!
 
 
]]>
Musical1 clean 25:00
Mathias Edenborn Interview – Musical1 Podcast 251 https://www.musical1.de/news/mathias-edenborn-interview-musical1-podcast-251/ Mon, 03 Sep 2018 16:00:35 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=38295 <p><img width="386" height="359" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/mathias-edenborn.png" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Mathias Edenborn" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/mathias-edenborn.png 386w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/mathias-edenborn-300x279.png 300w" sizes="(max-width: 386px) 100vw, 386px" />Haben Sie den Montag gut überstanden? Wir versüßen Ihnen den Feierabend jedenfalls gerne mit einem neuen Musical1-Podcast. Heute zu Gast: Mathias Edenborn. Viel Spaß beim Zuhören.</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/mathias-edenborn-interview-musical1-podcast-251/">Mathias Edenborn Interview – Musical1 Podcast 251</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Haben Sie den Montag gut überstanden? Wir versüßen Ihnen den Feierabend jedenfalls gerne mit einem neuen Musical1-Podcast. Heute zu Gast: Mathias Edenborn. Viel Spaß beim Zuhören. Die Spielzeit von GHOST in Berlin steuert langsam aber sicher auf ihr Ende zu.  Zum krönenden Abschluss wollen wir Ihnen ein Interview mit Mathias Edenborn, der sowohl den Sam als auch den Carl spielt, nicht vorenthalten.
Wir freuen uns jedenfalls sehr, den gebürtigen Schweden mal wieder in unserem Podcast begrüßen zu dürfen. Zu Beginn interessiert unseren Moderator Christian jedenfalls sehr, warum Mathias eigentlich das Vampirschloss gegen ein Dasein als Geist eingetauscht hat. Schließlich war seine letzte Rolle als Graf von Krolock in TANZ DER VAMPIRE eine echte Auszeichnung in der Musicalwelt.
Recht bald drängt sich natürlich auch die Frage auf, ob sich die Rollen des Grafen und des Sam miteinander vergleichen lassen. Ob es da wohl Gemeinsamkeiten gibt? Mathias ist es wichtig, an dieser Stelle hervorzuheben, dass beide Figuren von ihm gespielt werden; Natürlich fließen da auch eigene Gefühle und Charakterzüge in die Rollengestaltung mit ein.
Spaß macht auch die Frage, was Graf von Krolock wohl zu Sam sagen würde, sollten sie sich (natürlich rein zufällig) über den Weg laufen. Mathias' Meinung dazu gibt's im Podcast.
Auch die Edenborn-Fangemeinde durfte mal wieder kreativ werden und so haben wir einige Fanfragen an den Musicaldarsteller in petto. Dazu zählen unter anderem, was wohl sein schönstes Bühnenerlebnis war, ob er auch bald wieder in einer schwedischen Produktion zu sehen sein wird und ob es in seiner bisherigen Laufbahn bereits eine größere Panne auf der Bühne gab.
Wir bedanken uns herzlich bei Mathias für das nette Gespräch. Einen lieben Dank auch, unseren Leser/innen und Hörer/innen für ihr Engagement. Wir wünschen viel Spaß beim heutigen Musical1-Podcast.
 
 
 
 
]]>
Musical1 clean 15:43
Dennis Hupka Interview – Musical1 Podcast 250 https://www.musical1.de/news/dennis-hupka-interview-musical1-podcast-250/ Fri, 31 Aug 2018 16:00:37 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=38853 <p><img width="427" height="640" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/dennis-hupka.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Dennis Hupka" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/dennis-hupka.jpg 427w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/dennis-hupka-200x300.jpg 200w" sizes="(max-width: 427px) 100vw, 427px" />Pünktlich zum Wochenende steht auch ein neuer Musical1-Podcast in den Startlöchern. Mit unserem heutigen Interviewgast Dennis Hupka besprechen wir viele interessante Themen in lockerer Atmosphäre. Reinhören eindeutig empfohlen!</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/dennis-hupka-interview-musical1-podcast-250/">Dennis Hupka Interview – Musical1 Podcast 250</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Pünktlich zum Wochenende steht auch ein neuer Musical1-Podcast in den Startlöchern. Mit unserem heutigen Interviewgast Dennis Hupka besprechen wir viele interessante Themen in lockerer Atmosphäre. Reinhören eindeutig empfohlen! Heute hat unser Moderator eine kleine Spontanaktion in den Musical1-Podcast eingebaut: Ein überraschendes Telefonat mit Dennis Hupka. Dieser ist überrascht, dass wir ihn überhaupt erreichen, denn in Deutschland befindet er sich gerade gar nicht. Überhaupt ist es Dennis' erster Musical-Podcast und in den startet er mit einer leichten Grundnervosität, wie er uns gesteht. Diese Offenheit macht uns den jungen Mann direkt noch sympathischer.
Lampenfieber gehört dazu
Am Telefon erzählt Dennis uns, wie er vom Musical AMERICAN IDIOT und den dazugehörigen Rollenausschreibungen erfahren hat. Vor den Auditions selbst, überfiel ihn eine derartige Nervosität, dass er kurz überlegte, wieder nach Hause zu fahren. Umso besser für ihn (und für uns) dass er sich dann schlussendlich doch zum Vorsingen getraut hat.
AMERICAN IDIOT nimmt selbstverständlich einen großen Part in unserem heutigen Podcast ein. Dennis bezeichnet das Musical als minimalistisch und die Musik für das Genre – natürlich – als eher untypisch. Eine Herausforderung ist definitv, als ausgebildeter Musicaldarsteller diverse Punk-Songs zu singen. Seine persönliche Herangehensweise dazu, schildert er uns im Anschluss. Auch auf die Hauptcharaktere von AMERICAN IDIOT geht Dennis mit uns ein und klärt zudem die Frage, ob er das Original selbst schon einmal gesehen hat.
Weitere Projekte von Dennis Hupka
Im weiteren Gesprächsverlauf kommt das Thema auch auf Dennis' erstes Musical überhaupt. Sie möchten wissen, welches das war? Die Antwort findet sich im Podcast. Es lohnt sich – denn auf weitere Projekte des sympathischen Darstellers, wird ebenfalls eingegangen.
Vielen Dank an Dennis für das lockere, nette Gespräch und Ihnen wünschen wir viel Spaß beim Zuhören.
 
]]>
Musical1 clean 37:45
Friedrich Rau Interview Teil 2 – Musical1 Podcast 249 https://www.musical1.de/news/friedrich-rau-interview-teil-2-musical1-podcast-249/ Mon, 27 Aug 2018 16:00:52 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=38061 <p><img width="998" height="1500" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/friedrich-rau1-1.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Friedrich Rau" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/friedrich-rau1-1.jpg 998w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/friedrich-rau1-1-200x300.jpg 200w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/friedrich-rau1-1-768x1154.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/friedrich-rau1-1-681x1024.jpg 681w" sizes="(max-width: 998px) 100vw, 998px" />Wie versprochen folgt heute der 2. Teil des Friedrich Rau Podcasts. Dieser braucht sich keinesfalls hinter seinem Vorgänger verstecken. Auch heute bieten wir Ihnen jede Menge interessanter Informationen aus dem Leben des Musicaldarstellers. Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören!</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/friedrich-rau-interview-teil-2-musical1-podcast-249/">Friedrich Rau Interview Teil 2 – Musical1 Podcast 249</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Wie versprochen folgt heute der 2. Teil des Friedrich Rau Podcasts. Dieser braucht sich keinesfalls hinter seinem Vorgänger verstecken. Auch heute bieten wir Ihnen jede Menge interessanter Informationen aus dem Leben des Musicaldarstellers. Ergänzend zu unserem Friedrich Rau Podcast Nr. 1 vom 18. August, können Sie sich nun über den 2. Teil freuen. Natürlich haben wir auch hier wieder jede Menge spannendes Hörmaterial in petto.
Im heutigen Gespräch dreht sich zwischen Friedrich und unserem Moderator Christian alles rund ums Thema Fanfragen – und da gab es einige, die der Musicaldarsteller beantworten sollte. Aus dieser Fülle haben wir uns die interessantesten Fragen herausgepickt und löchern Friedrich ordentlich damit.
Baby Medicus
So erzählt Friedrich beispielsweise, dass er das Erfolgsmusical DER MEDICUS als sein Baby ansieht und an der Entstehung maßgeblich beteiligt war. Er stand währenddessen stets in engem Kontakt mit den verantwortlichen Autoren und Komponisten. Seine Rolle dort, beschreibt er als sehr facettenreich. Auch seine Stärken kommen zur Sprache. Dabei ist es Friedrich wichtig, wie er diese immer weiter fördern kann.
Eine Frage brachte nicht nur uns zum Schmunzeln, auch Friedrich war hörbar amüsiert. Ob er denn schon mal einen Lachflash auf der Bühne hatte, möchte ein Fan wissen. Die Antwort verraten wir hier nicht, nur soviel: Der Darsteller gibt eine lustige Anekdote zum Besten und plaudert etwas aus dem Nähkästchen.
Über das Einrenken von Armen
Wie bereits erwähnt, gab es jede Menge Fragen an Friedrich Rau. Inbegriffen sind sowohl lustige, als auch ernstere Themen. Was wohl der Begriff Heimat für den jungen Mann bedeutet und ob er sich auch im Privaten für Medizin interessiert? Und wie renkt man eigentlich einen Arm ein? Überraschende Antworten, die Friedrich da zu bieten hat. Auch auf die Frage, was er sich eigentlich wünschen würde, sollte er Aladdins Wunderlampe mit den dazugehörigen drei Wünschen finden, können Sie sich freuen.
Sie sehen schon: Im zweiten Teil des Friedrich Rau Podcasts gibt es jede Menge interessanter Anekdoten und Erlebnisse aus dem Leben des Musicaldarstellers.
Wir wünschen viel Spaß beim Zuhören und bedanken uns bei Friedrich für seine Zeit und dass er Gast in unserem Musical1-Podcast war.
 
 
]]>
Musical1 clean 23:55
Marvin K. Schütt Interview – Musical1 Podcast 248 https://www.musical1.de/news/marvin-k-schuett-interview-musical1-podcast-248/ Thu, 23 Aug 2018 16:00:16 +0000 http://www.musical1.de/?page_id=38209 <p><img width="1000" height="1500" src="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/marvin-schuett.jpg" class="attachment-full size-full wp-post-image" alt="Marvin Schütt" style="margin-bottom:10px;" srcset="https://www.musical1.de/wp-content/uploads/marvin-schuett.jpg 1000w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/marvin-schuett-200x300.jpg 200w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/marvin-schuett-768x1152.jpg 768w, https://www.musical1.de/wp-content/uploads/marvin-schuett-683x1024.jpg 683w" sizes="(max-width: 1000px) 100vw, 1000px" />Heute bei uns zu Gast: Marvin Kobus Schütt. Der nette junge Mann plaudert für uns aus dem Nähkästchen und berichtet sowohl über sein frisch abgeschlossenes Studium als auch über sein Engagement beim Erfolgsmusical MAMMA MIA. Wir wünschen viel Spaß beim Lauschen.</p> <p>Der Eintrag <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de/news/marvin-k-schuett-interview-musical1-podcast-248/">Marvin K. Schütt Interview – Musical1 Podcast 248</a> wurde zuerst auf <a rel="nofollow" href="https://www.musical1.de">Musical1</a> veröffentlich.</p> Heute bei uns zu Gast: Marvin Kobus Schütt. Der nette junge Mann plaudert für uns aus dem Nähkästchen und berichtet sowohl über sein frisch abgeschlossenes Studium als auch über sein Engagement beim Erfolgsmusical MAMMA MIA. Im heutigen Musical1-Podcast haben wir einen besonders netten Gast am Mikrofon: Marvin Kobus Schütt gibt uns (und sich) die Ehre. Der junge Mann (Jahrgang 1992) kommt als frisch gebackener Musicaldarsteller geradewegs von der Folkwang Universität in Essen, an der er sich von 2014 bis 2018 für vier Jahre professionell ausbilden ließ.
Marvin ist nun das gelungen, wovon viele angehende Künstler im Musicalfach träumen: Eine Hauptrolle in Erstbesetzung, direkt nach dem Studium. Seit dem 12. Juli 2018 können wir ihn nämlich als Sky in MAMMA MIA bewundern. An dieser Stelle auch von uns nochmal einen herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg!
Im Podcast berichtet der sympathische und aufgeschlossene Marvin uns, wie sich das vierjährige Studium auf sein Privatleben ausgewirkt hat. Hat ihn diese Zeit vielleicht sogar an mentale und/oder körperliche Grenzen gebracht? Auch wenn er seine Ausbildung frisch abgeschlossen hat, ist Marvin kein unbeschriebenes Blatt. Im Gesprächsverlauf erzählt er von seinen bisherigen Projekten und was ihn daran besonders stolz gemacht hat.
Wie schon erwähnt, ist es wohl der Traum eines jeden beginnenden Musicaldarstellers, gleich nach dem Studium eine Hauptrolle in Erstbesetzung zu ergattern. Wir haben Marvin gefragt, wie er davon erfahren hat, den Sky spielen zu dürfen und wie sich dieses besondere Gefühl am besten beschreiben lässt. Auch der Ablauf der MAMMA MIA Audition kommt zur Sprache und wir bekommen einige interessante Einblicke geboten.
Zum Ende des Podcasts gibt es dann noch ein kleines Bonbon für alle Hörer. Sie wollen wissen was das sein könnte? Nun: Einfach mal reinhören.
Wir bedanken uns herzlich bei Marvin Kobus Schütt für das nette Gespräch und wünschen ihm weiterhin viel Spaß beim Erfolgsmusical MAMMA MIA. Wir sind uns sicher: Von diesem Mann werden wir künftig noch einiges hören.
]]>
Musical1 clean 21:55