Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Kristofer Weinstein-Storey

Kristofer Weinstein-Storey
Kristofer Weinstein-Storey © Stage Entertainment

Kristofer Weinstein-Storeys erste Liebe war das Ballett. Im Jahr 1976 wurde er in Pittsburgh, Pennsylvania geboren. Im Alter von 15 Jahren begann er sein Ballett-Training mit Roberto Muñoz am Point Park Conservatory. Anschließend trainierte er unter David Holladay und Patricia Wilde am Pittsburgh Ballet Theatre. Nach der Schule studierte Kristofer schließlich zeitgenössischen Tanz an der Juilliard School in New York City und schloss seine Ausbildung 1998 mit dem Bachelor of Fine Arts ab.

Arbeitete als Tänzer und Choreograf

Nach seiner Ausbildung tanzte Kristofer mit dem Alvin Ailey American Dance Theatre unter Leitung von Judith Jamison. Außerdem arbeitete er mit Donald Byrd und Mark Morris zusammen und war als freiberuflicher Choreograf und Tanzlehrer tätig. Nur wenig später führte Kristofers Weg in nach Deutschland. Am Nationaltheater Mannheim half er Kevin O'Day und Dominique Dumais bei ihren ersten Jahren als Ensembleleiter. Während dieser Zeit war er auch als Solotänzer tätig. Schließlich erhielt er ein Engagement für das Disney-Musical DER KÖNIG DER LÖWEN in Hamburg. In der Hansestadt stand Kristofer als Mufasa, Scar und Banzai auf der Bühne und durfte hier auch sein schauspielerisches Talent unter Beweis stellen.

Vom KÖNIG DER LÖWEN zum Theaterlehrer

Beim KÖNIG DER LÖWEN blieb er bis 2012. Während seines Musical-Engagements hielt er weiterhin die Kontakte aufrecht, die er als Tänzer und Choreograf geknüpft hatte und entwickelte unter anderem Choreografien für John Neumeiers Bundesjugendballett, für Juilliard, Hubbart Street 2 und die Point Park University. Außerdem fand er noch Zeit, Englisch und Sozialwissenschaften auf Lehramt zu studieren.

Engagements bei ROCKY und ALADDIN

Als Theaterlehrer ist Kristofer Weinstein-Storey an verschiedenen Hamburger schulen tätig. Dennoch lässt er es sich nicht nehmen, weiterhin selbst auf der Bühne zu stehen. So spielte er zum Beispiel den Apollo Creed in ROCKY in Hamburg und gehörte zum Ensemble von ALADDIN. Im November 2017 übernahm er für das Musical im Stage Theater Neue Flora den Part des Flaschengeistes Dschinni in Erstbesetzung.

(Änderung melden)

Aktuelles Musical

Aladdin Logo

ALADDIN

ALADDIN – das ist ein märchenhaftes Musical, das die Zuschauer in die magische Welt des Orients entführt. Die alte Geschichte von Aladdin und der Wunderlampe erwacht zu neuem Leben, der Dschinni begeistert mit seinem ganz eigenen Charme und die Liebesgeschichte zwischen dem jungen Helden und Prinzessin Jasmin rührt zu Tränen.


Alle Musicals, welche aktuell in Hamburg aufgeführt werden ansehen.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen