Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Dewayne Adams

Dewayne Adams stammt aus Großbritannien. Seine Ausbildung zum Musical-Darsteller begann er a der Brit School of Performing Arts in London und setzte sein Training anschließend am Bird College of Dance, Music And Theatre Performance fort. Einen Namen machte er sich zunächst als Tänzer: Für die Show „Dangerous Fields“ trat er im Stratford Circus in London auf, außerdem wurde er für die „Tina Turner Tribute Show“ engagiert.

Als Sänger und Tänzer auf einem Kreuzfahrtschiff unterwegs

Ab 2011 ging es für Adams mit einem Kreuzfahrtschiff auf große Tour. Die Gäste unterhielt der Darsteller als Sänger und Tänzer. Außerdem stand er im selben Jahr für einige TV-Werbespots fvor der Kamera. Wieder zurück in Großbritannien, spielte er 2012 im Ensemble von DICK WHITTINGTON im New Victoria Theatre in Staffordshire in England.

Spielte in STARLIGHT EXPRESS die Rolle des Hip Hopper 1

Lange blieb er nicht in Großbritannien, bereits 2013 führte ihn sein Weg nach Deutschland, genauer gesagt ins Ruhrgebiet nach Bochum. Hier übernahm er die Rolle des Frachtwagens Hip Hopper 1 im Musical STARLIGHT EXPRESS. Adams stand in Bochum außerdem als Cover für Greaseball und Dustin auf der Bühne und sprang ein, wenn die Erstbesetzungen keine Zeit haben oder erkrankt sein sollten. Im Rollschuhmusical konnte Adams sowohl seine schauspielerischen, tänzerischen als auch gesanglichen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

(Änderung melden)

Frühere Musicals

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen