Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Constanze Priester

Constanze Priester

Theaterluft schnupperte Constanze Priester schon früh. Die aus Münster stammende Schauspielerin, geboren 1977, stand bereits als Schulkind in ihrer Heimat auf der Bühne. Ihre Ausbildung absolvierte sie an der Theaterwerkstatt Mainz. Gesangsunterricht nahm sie bei Leon van Leuwenberg und Alan Jacobsen.

Spielte in vielen TV-Serien mit

Auf den Abschluss folgten zahlreiche Engagements an Bühnen in ganz Deutschland. Priester spielte unter anderem am Staatstheater Main, am Thalia Theater in Hamburg und am GRIPS Theater in Berlin. Einem großen TV-Publikum wurde Priester durch die RTL-Serie „Hinter Gittern – Der Frauenknast“ bekannt. Hier spielte Priester von 2005 bis 2010. die Rolle der Manuela Wellmann. Außerdem war sie in der Telenovela „Verbotene Liebe“ zu sehen. Priesters weitere Leidenschaft gehört dem Gesang: Zusammen mit ihrer „Schwester im Geiste“ Nadja Petri gründete sie die Band „Gymnastik-Priester-Sisters“. Auf ihren Bühnenshows schlüpfen die beiden Schauspielerinnen gerne in bunte und absurde Kostüme und beziehen das Publikum mit ein.

Beweist in HINTERM HORIZONT ihr Talent fürs Musical

Constanze Priester lebt heute mit ihrer Tochter in ihrer Wahlheimat in Berlin und steht hier auch weiterhin auf der Bühne. Im Musical HINTERM HORIZONT im Stage Theater am Potsdamer Platz war sie als Mareike zu sehen und war außerdem die Zweitbesetzung für die weibliche Hauptrolle der Jessy.

(Änderung melden)

Frühere Musicals

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen