Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Musical Theater München

Nationaltheater in München

Nationaltheater © Guido Radig – wikimedia

München, die charmante bayerische Hauptstadt, hat wesentlich mehr zu bieten als Hofbräuhaus und Oktoberfest. München ist auch die bayerische Kulturmetropole mit zahlreichen Museen und Theatern. Musical-Spielstätte Nummer eins ist ohne Frage das Deutsche Theater, 1896 erbaut und heute da sgrößte Gastspieltheater in Deutschland. Hier feierte 1961 schon MY FAIR LADY Premiere. Das traditionsreiche Theater begeistert durch sein einzigartiges Flair; doch auch viele kleinere Bühnen bieten sich immer wieder als Spielstätten für Musicals in München an und präsentieren packende Premieren, aufregende Neuinszenierung und Shows, die so noch nicht in Deutschland zu sehen waren. Ein Besuch in einem Theater in München lohnt sich daher auf alle Fälle.

Theater in München

Werk 7 – Theater im Werksviertel

Das Werksviertel in München soll ein neuer Stadtteil zum Leben, Wohnen und Arbeiten werden. Ab Januar 2018 soll auch ein Musical-Theater dazugehören. Mit improvisiert wirkender Atmosphäre und vergleichsweise günstigen Preisen soll das Werk 7 ein junges Publikum anziehen.

Deutsches Theater München

Internationale Musical-Erfolge, große Entertainer, mitreißende Opern und umjubelte Ballett-Vorstellungen: Die Geschichte des Deutschen Theaters in München begann skandalumwittert, war oft geprägt von finanziellen Nöten – aber immer auch von großen Stars auf der Bühne. Seit 1961 gehören große Musicals fest in jede Spielzeit.

Musical-Theater in München entdecken

München trägt nicht umsonst den Beinamen „Weltstadt mit Herz“. Die bayerische Hauptstadt präsentiert sich charmant, mit zahlreichen alten Bauten und eben durch und durch herzlich. Kulturell interessierten Besuchern hat München viel zu bieten. Die Theaterlandschaft ist in Deutschland fast einzigartig. Fünf staatliche Bühnen, drei städtische Theater und mehr als 50 private Bühnen werben um die Gunst der Zuschauer. Nicht nur das Musical wird in München gepflegt, die Theater bieten auch immer wieder sehenswerte Opern, Ballettaufführungen und einmalige Konzerte. Kein Wunder, ist München doch die Heimatstadt zahlreicher Komponisten: In der bayerischen Hauptstadt lebten und wirkten Gustav Mahler, Carl Maria von Weber, Richard Strauss und Carl Orff, um nur einige zu nennen. Wolfgang Amadeus Mozart und Richard Wagner brachten mehrere Opern in München zur Uraufführung.

Theater mit Tradition in einer sehenswerten Stadt

Das Musiktheater hat in München also Tradition – ebenso wie viele der berühmten Theaterhäuser. Eines der bekanntesten und vielleicht auch schönsten ist das Deutsche Theater in der Schwalmtalstraße. Noch imposanter präsentiert sich das Nationaltheater am Max-Joseph-Platz; hier sind die Bayerische Staatsoper und das Bayerische Staatsballett beheimatet. Oper, Tanz und Musical gibt es zudem im Staatstheater am Gärtnerplatz zu sehen. Das bereits 1865 erbaute Theater ist noch bis 2016 wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten geschlossen, will das Publikum anschließend aber wieder mit zahlreichen En-Suite-Produktionen begeistern. Eines der ältesten Theater der Stadt ist das Residenztheater, liebevoll auch als „Resi“ bezeichnet. Ursprünglich von 1751 bis 1753 erbaut, diente es schon als Spielstätte für die Opern und Operetten Mozarts; im Zweiten Weltkrieg wurde das alte Residenztheater zerstört und zwischen 1949 und 1951 auf den Grundmauern des alten Theaters vollkommen neu wieder aufgebaut. Tradition, Historie und einzigartige Atmosphäre: Die Theater in München begeistern Kulturinteressierte immer wieder aufs Neue.

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen