Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Stage School Hamburg

Stage School Hamburg Aufführung
Stage School Hamburg © Frank Linke

1985 gegründet, ist die Stage School in Hamburg die erste Schule, die in Deutschland eine spezielle Ausbildung für angehende Musical-Darsteller angeboten hat. Bis heute ist sie außerdem die größte der deutschen Musical-Schulen. Rund 60 Lehrkräfte kümmern sich um die Belange der Studierenden und führen die unterschiedlichen Workshops in den Bereichen Gesang, Tanz und Schauspiel durch. Die Stage School Hamburg ist eine staatlich anerkannte Ergänzungsschule. Neben dem Regelunterricht in Hamburg, wo den Studierenden rund 4.000 Quadratmeter Ausbildungsfläche zur Verfügung stehen, bietet die Schule auch Musical-Workshops in zahlreichen weiteren deutschen Städten an. Gegründet wurde die Schule vom Schauspieler Volker Ullmann und seiner Ehefrau, der Tänzerin Manelle Ullmann. Die Studierenden schließen den Studiengang mit einem Diplom ab.

(Änderung melden)
Abschluss:Diplom
Studiendauer:3 Jahre
Stundenzahl:28
Studienbeginn:August
Kosten:6.960 Euro/ Jahr
Lehrkräfte:60
Gründung:1985
Bafög-Förderung:BaFöG
Kooperationspartner:Juntheater, Hansafiilm, casmag, Musical Theatre Educators' Alliance

Absolventen der Stage School Hamburg

Weitere Informationen

Voraussetzung zur Aufnahme an der Stage School ist eine Aufnahmeprüfung. Diese kann durch einen Intensiv-Workshop ersetzt werden. Die Ausbildung ist kostenpflichtig: pro Ausbildungsjahr fallen ein Studienbeitrag von 6.960 Euro als Vorauszahlung, die Verwaltungsgebühr von 350 Euro und ein Stundungsbetrag von 1.920 Euro an, der in 12 Raten zu zahlen ist.

Kontakt

Telefonnummer: (040) 35 54 07 0
Webseite:http://www.stageschool.de/

Adresse

Stage School Hamburg
Am Felde 56
22765 Hamburg

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen