Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Hamburg School of Entertainment

Die Hamburg School of Entertainment besteht seit 2003 in Hamburg St. Pauli. Beheimatet ist sie in den ehemaligen Räumlichkeiten der Volksschule in der Seilerstraße, die komplett saniert und auf die Bedürfnisse einer Musical-Schule zugeschnitten worden sind. Die Hamburg School of Entertainment ist eine staatlich anerkannte Berufsfachschule, Studierende können BaFöG beantragen. Die Ausbildung ist kostenpflichtig,700 Euro fallen pro Monat an; darin inbegriffen sind bereits alle Verwaltungsgebühren. Die Schule arbeitet mit den Hamburger Theatern Schmidt und Schmidts Tivoli zusammen, um den Studierenden schon während der Ausbildung die Möglichkeit zu geben, sich praktisch auszuprobieren. In sechs Semestern belegen die Studierenden Kurse in Gesang, Tanz und Schauspiel, geleitet von international bekannten Experten und Künstlern. Pro Jahr erhalten maximal 18 Schüler die Chance für eine Ausbildung.

(Änderung melden)
Abschluss:Zertifikat
Studiendauer:3 Jahre
Stundenzahl:33,5
Studienbeginn:Oktober
Kosten:700 Euro/ Monat
Lehrkräfte:7
Gründung:2003
Bafög-Förderung:BaFöG
Kooperationspartner:SeeLive Tivoli Entertainment & Consulting GmbH, Schmidt Theater und Schmidts Tivoli Theater, AIDA Cruises

Weitere Informationen

Wer an der Hamburg School of Entertainment aufgenommen werden möchte, muss Vorkenntnisse nachweisen können: Mitgliedschaft in einem Chor, in einer Band oder in einem Tanzverein sind Pflicht. Vor dem Studium ist eine Aufnahmeprüfung zu absolvieren.

Kontakt

E-Mail Adresse:info@hamburg-school-of-entertainment.de
Telefonnummer:(040) 30 23 9 - 108
Webseite:http://www.hamburg-school-of-entertainment.de/

Adresse

Hamburg School of Entertainment
Seilerstra0e 41-43
20359 Hamburg

Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen