Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Zu Ostern lassen die VBW Jesus rocken

Pünktlich zu Ostern zeigen die Vereinigten Bühnen Wien eine Christus-Passion – jedoch nicht in klassischer Form. Das Raimund Theater bringt stattdessen die Rockoper JESUS CHRIST SUPERSTAR auf die Bühne, welche die letzten sieben Tage im Leben Christi aus Judas' Sicht erzählt. Gestern,am 27. März 2015, feierte das Musical Premiere.

Teile diesen Beitrag

Jesus Christ Superstar am Raimund Theater
Jesus Christ Superstar Premiere © VBW/ Nathalia Bauer

Die letzten Tage Christi aus Sicht von Judas

Nächstes Wochenende ist schon wieder Ostern. Die Vereinigten Bühnen Wien haben allen Musical-Fans eine ganz besondere Überraschung ins Nest gelegt: Die Rockoper JESUS CHRIST SUPERSTAR ist nach den erfolgreichen Aufführungen 2011 und 2012 endlich wieder in der österreichischen Hauptstadt zu sehen, diesmal im Raimund Theater. Regie führt Werner Sobotka, das Theater zeigt das Musical in einer konzertanten Fassung mit Songtexten in englischer Sprache. Zur Einstimmung auf das Osterfest gibt es die letzten Tage im Leben von Jesus Christus aus der Sicht von Judas zu sehen und zu hören. Jesus hat eine große Gefolgschaft hinter sich versammelt, sein Freund Judas befürchtet jedoch, dass der Ruhm ihm zu Kopf steigt. Um Jesus vor sich selbst zu schützen, wird Judas zum Verräter.

Das Ostergeschenk der VBW in prominenter Besetzung

JESUS CHRIST SUPERSTAR ist ein Frühwerk von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice, die die Rockoper 1971 zum ersten Mal in Pittsburgh und New York auf die Bühne brachten. Am Londoner West End lief das Musical ununterbrochen von 1972 bis 1981 und brachte es auf 3.358 Vorstellungen. 1981 war JESUS CHRIST SUPERSTAR auch zum ersten Mal in Wien zu sehen, am Theater an der Wien. Die Aufführung zum Osterfest 2015 ist prominent besetzt: Drew Sarich legt eine kurze Pause bei ROCKY in Hamburg ein und spielt den Jesus; Alex Melcher, unter anderem bekannt aus ELISABETH und WE WILL ROCK YOU, gibt seinen Freund und Gegenspieler Judas. Auch die restliche Besetzung kann sich sehen lassen:

  • Maria Magdalena – Nadine Beiler
  • Kaiaphas/Apostel – Mark Sampson
  • Simon / Ensemble – Tobias Bieri
  • Peter / Ensemble – Benjamin Sommerfeld
  • Pilatus/Apostel – Marc Clear
  • Annas/Apostel – Peter Kratochvil
  • Herodes/Apostel – Armin Kahl
  • Soulgirl / Ensemble – Livia Wrede, Franziska Schuster, Raphaela Pekovsek
  • Priester / Ensemble – Oliver Aagard-Williams, Richard Patrocinio

Unterstützt werden die Darsteller vom Orchester der VBW unter musikalischer Leitung von Musikdirekter Koen Schoots. Zu sehen ist JESUS CHRIST SUPERSTAR bis zum Ostersonntag, den 5. April 2015. Die weiteren Spieltermine – Restkarten für einige Termine sind noch zu haben:

  • Sonntag, 29. März 2015 um 18:00 Uhr
  • Dienstag, 31. März 2015 um 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 1. April 2015 um 19:30 Uhr
  • Donnerstag, 2. April 2015 um 19:30 Uhr
  • Freitag, 3. April 2015 um 19:30 Uhr
  • Samstag, 4. April 2015 um 19:30 Uhr
  • Sonntag, 5. April 2015 um 18:00 Uhr

Kategorie: Jesus Christ Superstar

Tags:

Autor: S. Gerdesmeier (28.03.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen