Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Fünf unterhaltsame Musical-Episoden von TV-Serien

Ärzte, die plötzlich im Operationssaal singen, Vampire, die in Songs ihr Innerstes offenlegen, spontane Tanzeinlagen mitten auf der Straße: Herzlich willkommen zu Musical-Episoden beliebter Fernsehserien. Schon zahlreiche Serienmacher haben Musical-Nummern in ihre Programme eingestreut. Hier sind fünf Beispiele für unterhaltsame Musical-Episoden.

Teile diesen Beitrag

Mikrophon
Mikrophon © Victorgrigas – wikimedia.commons.org

TV-Serie goes Musical

In unseren Kurznachrichten für diese Woche haben wir es angekündigt: Die Macher der TV-Serien “The Flash” und “Supergirl” planen ein Crossover in Form einer Musical-Doppelfolge. Damit folgen die beiden Superhelden-Serien bekannten und beliebten Vorbildern. Immer mal wieder versuchen Fernsehserien, ihren Zuschauern mit Gesangs- und Tanzeinlagen etwas Abwechslung zum typischen Muster zu bieten und dabei echte Ohrwürmer zu produzieren. Manchmal wirkt das eher hochnotpeinlich, in einigen Fällen gelingt die Musical-Einlage in Fernsehserien aber überraschend gut.

Hier stellen wir fünf Musical-Episoden vor, die unserer Meinung nach wirklich gut gelungen sind. Die Auswahl ist subjektiv und natürlich Geschmackssache. Musical-Serien wie “Glee” waren von der Wertung ausgenommen.

Buffy – Once More With Feeling

In der sechsten Staffel wird Sunnydale von einem Fluch heimgesucht, der die Einwohner plötzlich Musical-Nummern singen lässt – bis sie in Flammen aufgehen. Songs wie “Walk Through the Fire” sind eingängig, die Geschichte fügt sich organisch in die Staffel ein. Die Lieder sind keine bloßen Füller, sondern offenbaren wichtige Konflikte und geben einen Einblick ins Seelenleben der Figuren; eben so, wie es bei einem Musical sein sollte. Die Folge wurde sogar für einen Hugo Award in der Kategorie beste Drama-Darstellung in einem Science-Fiction- oder Fantasyfilm nominiert, musste sich aber dem “Herrn der Ringe” geschlagen geben.

Scrubs – My Musical

Auch in Scrubs fügen sich die Musical-Songs gut in die Handlung ein. In der Episode “My Musical” nimmt eine Patientin jedes gesprochene Wort als Musical-Nummer wahr. Darunter sind echte Ohrwürmer, die ganz unterschiedlichen Musical-Stilen folgen. Mit der Ensemble-Nummer “When The Truth Comes Out” gelingt den Machern sogar eine Hommage an “Do You Here The People Sing” aus LES MISERABLES. Mit den ausgebildeten Sängern und Tänzern Donald Faison und Judy Reyes sowie den Broadway-erfahrenen Darstellern Ken Jenkis und Gaststar Stephanie D'Abruzzo hatten die Macher auch echte Profis mit an Bord.

How I Met Your Mother – Girls vs. Suits

Schon zur 100. Folge entschieden sich Craig Thomas und Carter Bays, die Köpfe hinter How I Met Your Mother, für eine Musical-Folge. Neil Patrick Harris, erfahren durch “Dr. Horrible's Sing-along-Blog” und mittlerweile ja auch für HEDWIG AND THE ANGRY INCH gefeierter Broadway-Darsteller, muss sich in dieser Episode als Barney Stinson zwischen einem heißen Date und seinen heißgeliebten Anzügen entscheiden. Für die Tanzeinlage holten sich die Macher Unterstützung von “Glee”-Choreograf Zach Woodlee und 75 Tänzern.

Grey's Anatomy – Song Beneath the Song

In der 18. Episode der siebten Staffel fangen auch die Ärzte von Grey's Anatomy an zu singen. Ob Musical-Einlagen wirklich in den Operationsaal passen? Darüber kann natürlich gestritten werden. Die Meinungen der Kritiker und Zuschauer über diese Folge waren dann auch gespalten. Als bekennender Grey's Anatomy-Fan der ersten Stunde hat mich die Musical-Episode dennoch gut unterhalten. Die Macher wählten Songs, die bereits zuvor in der Serie zu hören waren. Callie-Darstellerin Sara Ramirez hatte schon einen Tony-Award für ihre Performance im Musical SPAMALOT gewonnen und überzeugte folgerichtig auch durch eine tolle stimmliche Leistung.

The Simpsons – All Singing, All Dancing

Bei den Simpsons wird häufiger mal gesungen. Die Songs aus den diversen Musical-Einlagen zwischen Staffel drei und zehn gibt es sogar auf zwei Soundtrack-CDs, “Songs in the Key of Springfield” und “Go Simpsonic With the Simpsons”. In der 9. Staffel bekam die gelbe Familie dann ihre eigene Musical-Folge. Ein Western, den Homer aus der Videothek ausgeliehen hat, entpuppt sich als Musical. Homer ist zunächst enttäuscht, doch seine Familie erinnert ihn an die schönsten musikalischen Erlebnisse der vergangenen Jahre. Und am Schluss singen und tanzen natürlich alle.

Kategorie: Toplisten

Autor: S. Gerdesmeier (20.08.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen