Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Wohin in London? 5 Musical-Vorschläge

Ist der nächste Urlaub schon geplant? Musical-Fans zieht es ja gerne mal nach London. Sei es für ein verlängertes Wochenende oder für einen längeren Aufenthalt, das Londoner West End lockt mit zahlreichen Musical-Produktionen. Welche Shows sollten sich London-Urlauber 2015 nicht entgehen lassen? Wir schlagen fünf neue Shows vor.

Teile diesen Beitrag

London Palladium Theatre
London Palladium Theatre © MrsEllacott - Wikimedia Commons

CATS – für kurze Zeit zurück in London

2014 hat ein wahrer Klassiker seinen Weg zurück nach London gefunden: CATS ist 11. Dezember 2014 ins Palladium Theatre eingezogen. Andrew Lloyd Webbers Musicals über die Müllplatzkatzen gibt allerdings nur ein sehr kurzes Gastspiel in der britischen Hauptstadt: Am 25. April ist schon wieder Schluss. Bis zum 7. Februar ist noch Nicole Scherzinger, bekannt als Sängerin der Pussycat Dolls, als Grizabella zu sehen. Ab dem 9. Februar übernimmt Kerry Ellis die Rolle.

MISS SAIGON – ebenfalls zurück in London

Ebenfalls ans West End zurückgekehrt ist ein weiterer beliebter Klassiker: MISS SAIGON. Die Liebesgeschichte zwischen dem Barmädchen Kim und dem US-amerikanischen Soldaten Chris brach bei der Premiere vor 25 Jahren die Herzen der Zuschauer und alle Verkaufsrekorde. Cameron Mackintosh produziert die neue Version am Prince Edward Theatre, die seit dem 24 Mai 2014 läuft und noch mindestens bis zum 26. September 2015 läuft.

Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs

Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs – oder auf Englisch WOMEN ON THE VERGE OF A NERVOUS BREAKDOWN ist der Titel einer skurrilen Komödie von Spaniens Kult-Regisseur Pedro Almodovar. Am 12. Januar 2015 feierte die Musical-Version der Geschichte Premiere am Playhouse Theatre in London. Dort ist das Musical für eine begrenzte Spielzeit bis zum 9. Mai 2015 zu sehen. Pepa wird von ihrem Freund verlassen – mit dessen Ehefrau, Pepas Freundin und einer Anwältin entspinnt sich eine turbulente Komödie über ein kompliziertes Beziehungsgeflecht.

Irischer Tanz und gefährliche Spiele

LORD OF THE DANCE: DANGEROUS GAME ist der Titel von Michael Flatleys beliebter Tanzshow. Am 13. März 2015 kehrt das Tanzspektakel nach London zurück und ist bis zum 5. September 2015 am Dominion Theatre zu sehen. Mit dabei sind ein neues Bühnenbild, neue Kostüme und neue, aufwendige Choreografien, die die Zuschauer wieder ins Staunen versetzen sollen.

Das Musical über Carole King

Carole King ist ein außergewöhnlicher Star: Schon als Teenager erkämpfte sie sich den Weg ins Musikbusiness, landete ihren ersten Nummer-Eins-Hit mit gerade einmal 17 Jahren. Mit 20 schrieb sie Songs für Größen der Branche wie Aretha Franklin, The Drifters oder The Monkees. Bis heute ist sie eine der erfolgreichsten Solo-Künstlerinnen aller Zeiten. Das Musical BEAUTIFUL – THE CAROLE KING MUSICAL erzählt ihre Geschichte. Seit dem 10. Februar ist es am Aldwych Theatre am West End zu sehen. 2014 war die Broadway-Inszenierung des Musicals für sieben Tony Awards nominiert, Jessie Mueller gewann den Preis als beste Darstellerin in einer Hauptrolle, Brian Ronan bekam einen Tony für das beste Sound-Design eines Musicals.

Kategorie: Toplisten

Autor: S. Gerdesmeier (05.02.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen