Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Wer spielt in Trier in SWEENEY TODD?

Ab dem 27. September 2015 treibt der mörderische Barbier SWEENEY TODD am Theater Trier sein Unwesen. Unter der Regie des neuen Intendanten Karl M. Sibelius ist das Musical von Stephen Sondheim bis zum 28. Oktober 2015 zu sehen. Wer spielt mit?

Teile diesen Beitrag

Theater Trier Logo
Theater Trier Logo © Theater Trier

Neue Übersetzung und Inszenierung von Karl M. Sibelius

Ende der 1970er Jahre entwickelten Stephen Sondheim (Musik und Liedtexte) und Hugh Wheeler (Buch) das Musical SWEENEY TODD nach dem gleichnamigen Theaterstück von Christopher G. Bond. Der dämonische Babier aus der Fleet Street feierte 1979 am Uris Theatre in New York Premiere. Für die Aufführung am Theater Trier hat Intendant Karl M. Sibelius das Stück neu übersetzt und möchte die traditionelle Trennung zwischen Bühne und Graben auflösen. Die Künstler stehen daher nicht nur als Darsteller und Sänger auf der Bühne, sondern präsentieren sich auch als Orchestermusiker und Chorsänger. Am Theater an der Rott in Eggenfelden war diese Inszenierung bereits in der Spielzeit 2014/2015 zu sehen. Ob das Experiment auch in Trier gelingt, davon können sich die Zuschauer ab dem 27. September 2015 überzeugen.

Die Geschichte: Der Barbier Benjamin Barker kehrt nach 15 Jahren der Verbannung nach London zurück. Hier will er Rache nehmen an Richter Turpin, der sich für Barkers Frau interessierte und den Barbier deswegen in die Verbannung schickte. Mit dem Messer ist er blitzschnell, geht seinen Kunden aber nicht nur an die Barthaare, sondern auch an die Kehle. In der Bäckerin Mrs. Lovett findet er eine Verbündete, deren Fleischpasteten bald einen ganz neuen Geschmack aufweisen.

Mit Norman Stehr und Carin Filipcic

Sibelius selbst führt Regie, die musikalische Leitung übernimmt Hariklia Apostolu. Die Ausstattung stammt von Tobias Flemming, ergänzt wird das Musical durch Videoinstallationen von Katarina Eckold. Die Rolle des Sweeney Todd übernimmt Norman Stehr. Stehr spielte diesen Part unter Sibelius’ Regie bereits am Theater an der Rott. Von 2010 bis 2011 war er Abendspielleiter für ELISBAETH unter Regie von Harry Kupfer, außerdem spielte er unter anderem in der ROCKY HORROR SHOW bei den Luisenburgfestspielen und in EIN KÄFIG VOLLER NARREN in der Berliner Bar jeder Vernunft. Als Mrs. Lovett steht ihm Carin Filipcic zur Seite. Die gebürtige Wienerin gehörte ebenfalls schon zum SWEENEY TODD-Ensemble am Theater an der Rott. Weiterhin war sie in Musicals wie DER BESUCH DER ALTEN DAME am Ronacher und GFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN im Staatstheater am Gärnterplatz in München zu sehen.

Die weitere Besetzung:

  • Pirelli: Martin Kiener
  • Toby: Thomas Huber
  • Johanna: Sidonie Smith
  • Anthony: Christopher Ryan
  • Richter Turpin: Gerhard Karzel
  • Büttel Barnford: Konstantin Riedl
  • Bettlerin: Anna Veit
  • Mrs. Fogg: Hariklia Apostolu

Kategorie: Stadttheater,Theater Eigenproduktionen

Autor: S. Gerdesmeier (12.09.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen