Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Wer spielt bei BURNOUT – Das Musical?

Am 9. Oktober 2015 feiert das Musical BURNOUT im Imperial Club im Admiralspalast Berlin seine Welturaufführung. Seit gestern steht nun auch fest, wer die Hauptrollen im neuen Musical übernehmen wird: Thomas Klotz spielt Ben, zwei weibliche Rollen übernimmt die Schauspielerin Miriam Pielhau.

Teile diesen Beitrag

BurnOut - Das Musical
BurnOut – Das Musical © BurnOut – Das Musical

Miriam Pielhau gibt ihr Musical-Debut

Mit zwei Reading in Berlin machten Sabine Haydn und Jens Uhlenhoff im Frühjahr 2014 auf ihr Musical BURNOUT aufmerksam. Buch und Liedtexte stammen von Haydn, die Musik von Uhlenhoff. Seit 2011 haben die beiden an ihrer Geschichte gearbeitet – im Musical1 Podcast stellte Haydn das Musical im letzten Jahr ausführlicher vor. Im Mittelpunkt steht der ehrgeizige Ben, in dessen Leben eigentlich alles so läuft, wie es sein sollte: Er hat einen guten Job, seine Ehe ist glücklich, seine Frau ist schwanger. Doch plötzlich ändert sich alles: Durch eine neue Kollegin wird das Betriebsklima schärfer, das Leben mit einem Neugeborenen stellt ganz eigene Herausforderungen und Bens Beziehung zu seiner Frau leidet. Ben erleidet den Burn Out. Wie er den Kampf gegen die Symptome aufnimmt und wie sein Umfeld reagiert, zeigt das Musical.

In den Readings übernahm Thomas Klotz die Rolle des Ben – und wird sie auch in den kommenden Aufführungen spielen. Klotz spielte bereits in Musicals wie DER TANZ DER VAMPIRE, DIRTY DANCING und DER SCHUH DES MANITU. Außerdem arbeitet er als Choreograph.

Eine Überraschung gibt es bei der Besetzung der Anna und Rebecca: Beide weibliche Rollen wird die Wahlberlinerin Miriam Pielhau übernehmen. Die Schauspielerin und Moderatorin ist aus dem TV bekannt, viele bringen sie aber vielleicht nicht direkt mit Musical in Verbindung. So ging es auch Sabine Haydn: “Eine ausgiebige Probe hat dann aber gezeigt, dass sie, obwohl sie bisher auf keiner Musicalbühne stand, sehr talentiert ist. Zusammen mit Thomas Klotz entstanden schon hierbei Momente, die selbst uns, die das Stück schon so lange in- und auswendig kennen, unheimlich berührt haben,”, erklärt sie.

Welturaufführung am 9. Oktober in Berlin

Thomas Klotz hat Pielhau für die Rolle vorgeschlagen; beide kennen sich bereits seit ihrer gemeinsamen Jugend in Siegn, wo sie zusammen Ballettunterricht genommen hatten und erste Bühnenerfahrungen sammelten. „Als ich das Buch zu BURNOUT in die Hände bekam, war ich sofort hin und weg. Eine wichtige Thematik in einer sehr berührenden, authentischen Geschichte erzählt, was vielfach in deutschen Städten passiert. Ich war sehr angetan von den so fein entwickelten Figuren und kann es kaum erwarten, ihnen Leben einhauchen zu dürfen,” freut sich Pielhau auf die anstehende Aufgabe.

Ebenfalls schon in den Readings dabei war Michaela Duhme. Sie spielte die Rolle von Bens Arbeitskollegin Daniela und ist auch bei den kommenden Aufführungen wieder mit von der Partie. Duhme spielte unter anderem in CRAZY FOR YOU, ANYTHING GOES und aktuell in BONNIE & CLYDE. Außerdem gibt sie Gesangsunterricht in Berlin.

BURNOUT – Das Musical ist nach der Uraufführung am 9. Oktober 2015 noch zwei weitere Male in Berlin und anschließend in Emmendingen, Mannheim und Wien zu sehen. Die Aufführungstermine:

  • 09.10., 10.10., 11.10.2015: Berlin, Imperial Club im Admiralspalast
  • 24.10., 25.10.2015: Emmendingen, ZfP Festhalle
  • 26.10.2015: Mannheim, Capitol
  • 29.10., 30.10.2015: Wien, Theater Akzent

Tickets gibt es über die Homepage www.BurnOutDasMusical.com.

Kategorie: Theater Eigenproduktionen

Tags: ,

Autor: S. Gerdesmeier (15.07.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen