Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Vorverkauf für BURNOUT – Das Musical gestartet

Ein Musical über das Burnout-Syndrom - das eine derartige Geschichte ein Erfolg werden kann, bewiesen 2014 erfolgreiche Readings in Berlin. Nun brauchten Sabine Haydn und Jens Uhlenhoff aber noch ausreichend Geld, um die Produktion des Musicals zu finanzieren. Mit Hilfe von Investoren und Fans bekamen sie die Summe zusammen. Am 05. Mai ist jetzt der Ticketverkauf für BURNOUT - Das Musical gestartet.

Teile diesen Beitrag

BurnOut - Das Musical
BurnOut – Das Musical © BurnOut – Das Musical

Finanzierung über Investoren und Crowdfunding

Ein komplett neues Musical auf die Bühne zu bringen, ist kein einfaches Unterfangen. Insbesondere, wenn man keiner der ganz großen, international bekannten Namen im Musical-Business ist und dann auch noch eine eher ungewöhnliche Geschichte erzählen möchte. Diese Erfahrung haben auch Sabine Haydn (Buch und Liedtexte) und Jens Uhlenhoff (Musik) gemacht. Seit 2011 arbeiteten sie an ihrem Musical BURNOUT. In Workshops haben sie es immer weiter entwickelt. Im Frühjahr 2014 konnten sie den Stoff in zwei Readings zum ersten Mal in Berlin der Öffentlichkeit vorstellen. Dafür konnten sie vier bekannte Musical-Darsteller gewinnen: Veit Schäfermeier, Thomas Klotz, Goele de Raedt und Michaela Duhme. Im Podcast-Interview mit Musical1 berichteten Haydn und Schäfermeier über ihre Erfahrungen.

Auch Verlage fragten Haydn und Uhlenhoff an, die lehnten das Stück jedoch ab. Andere Investoren glaubten jedoch an das Musical. Ein weiterer Teil der Finanzierung konnte über Crowdfunding abgedeckt werden: Über Startnext spendeten Fans Geld für die Umsetzung des Musicals, 11.480 Euro kamen zusammen. So kam genug Geld für die ersten Vorstellungen zusammen. Im Oktobr wird BURNOUT nun in Berlin, Emmendingen, Mannheim und Wien zu sehen sein.

Die Termine:

  • 09.10., 10.10., 11.10.2015: Berlin, Imperial Club im Admiralspalast
  • 24.10., 25.10.2015: Emmendingen, ZfP Festhalle
  • 26.10.2015: Mannheim, Capitol
  • 29.10., 30.10.2015: Wien, Theater Akzent

Tickets gibt es über den BURNOUT Ticket-Shop.

Ben erlebt den Burnout

Worum geht es nun in BURNOUT – Das Musical überhaupt? Wie der Titel bereits andeutet, steht das Burn Out Syndrom im Fokus. Hauptfigur des Musicals ist Ben. Der ist eigentlich rundum glücklich: Seine Frau erwartet das erste gemeinsame Kind, sein Job in einer Werbeagentur läuft gut. Doch ein Neugeborenes ist anstrengend, durch eine neue Kollegin in der Firma ändert sich das Betriebsklima radikal und auch die Beziehung zu seiner Frau wird immer schwieriger – Bens Leben gerät aus der Bahn. Zerrieben zwischen seinen eigenen Ansprüchen und äußeren Erwartungen bricht er zusammen, Diagnose: Burnout. Doch Ben nimmt den Kampf gegen seine Symptome auf.

Sascha O. Bauer wird Regie führen; er inszenierte unter anderem Frank Wildhorns DRACULA und 2014 DER GRAF VON MONTE CHRISTO, im Sommer 2015 arbeitet er für THE SECRET GARDEN bei den Frankenfestspielen, wo er auch Schauspieldirektor und künstlerischer Co-Leiter ist. Sam Madwar gestaltet das Bühnenbild. Madwar entwarf unter anderem schon die Bühnenbilder für DIE 13 1/2 LEBEN DES KÄPT’N BLAUBÄR sowie zuletzt für die Operette FRAU LUNA an der Volksoper Wien.

Kategorie: Theater Eigenproduktionen

Tags: ,

Autor: S. Gerdesmeier (07.05.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.
  • Thomas 19. Oktober 2015 at 08:07 / Antworten

    Crowdfunding ist und bleibt eine tolle Möglichkeit, um genau solche Projekte auf die Beine zu stellen. Es ist schon beeindruckend was dadurch in der Vergangenheit schon alles realisiert werden konnte.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen