Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

VICTOR/VICTORIA an den Bühnen Baden

Eine Frau gibt sich als Mann aus, der sich als Frau verkleidet: Wie lange kann dieses Versteckspiel gut gehen? Davon handelt das Musical VICTOR/VICTORIA, das ab dem 18. Februar 2017 an den Bühnen Baden zu sehen ist. In die Hauptrolle schlüpft Bettina Mönch.

Teile diesen Beitrag

Bettina Mönch
Bettina Mönch © Isabell Schatz

Bettina Mönch in der Titelrolle

Schon im Jahr 1933 veröffentlichte die UFA den Film “Viktor und Viktoria”. Rund 50 Jahre später entdeckte US-Regisseur Blake Edwards ihn wieder und machte daraus die musikalische Komödie “Victor/Victoria”, mit Julie Andrews in der Titelrolle. Die Musik stammt von Henry Mancini, Leslie Bricusse schrieb die Songtexte. Für die Komödie gab es den Oscar für die beste Original-Musik und sieben weitere Nominierungen. Aus dem Film entstand wiederum das Musical VICTOR/VICTORIA, das 1995 uraufgeführt wurde. Wiederum war Julie Andrews in der Hauptrolle zu sehen, Frank Wildhorn schrieb einige weitere Songs.

Die Handlung führt ins Paris der 1930er Jahre. Die arbeitslose Sängerin Victoria Grant gibt sich auf der Suche nach einem Job als Travestiekünstler “Graf Victor Grazinski” aus. Tatsächlich wird Victoria in dieser Verkleidung zum gefeierten Star. Doch Gangsterboss King Marchand verliebt sich in Victor, was die Situation verkompliziert.

Alexandra Frankmann-Koepp inszeniert VICTOR/VICTORIA an den Bühnen Baden, die musikalische Leitung übernimmt Franz Josef Breznik. Sam Madwar zeichnet sich für das Bühnenbild verantwortlich, Frederieke Friedrich für die Kostüme, Marcus Tesch entwickelt die Choreografien. Die Hauptrolle übernimmt Bettina Mönch, die ab September 2016 auch an der Wiener Volksoper in AXEL AN DER HIMMELSTÜR zu sehen ist.

In weiteren Rollen:

  • Anna Burger
  • Elisabeth Ebner
  • Ulrike Hallas
  • Melanie Waldbauer
  • Alexander Donesch
  • Franz Josef Koepp
  • Matthias Kostya
  • Alexander Kuchinka
  • Alexander T. T. Müller
  • Martin Niedermair
  • Johannes Nepomuk
  • Artur Ortens
  • Florian Stanek

Vorstellungen sind vom 18. Februar bis zum 25. März 2017 zu sehen, der Vorverkauf beginnt in Kürze.

 

Kategorie: Stadttheater,Theater Eigenproduktionen

Autor: S. Gerdesmeier (01.05.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen