Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Victor Petersen auf Solopfaden im Stuttgarter Renitenztheater

Victor Petersen, derzeit als Erstbesetzung Professor Abronsius beim TANZ DER VAMPIRE im Stuttgarter Palladium-Theater zu sehen, gastiert am 31. Juli 2017 mit seinem Soloprogramm im Renitenztheater Stuttgart. Und das wird eine Schau! Nämlich "Eine Frau Schau", so der Titel des Abends, bei dem man den Musical-Darsteller von einer ganz anderen Seite erleben kann.

Teile diesen Beitrag

Logo Soloprogramm Victor Petersen
Logo Victor Petersen © Victor Petersen

One-(Wo)man-Show am 31. Juli 2017 zu erleben

Das Programm ist eine Weiterentwicklung der Studien-Abschlussarbeit des Künstlers, für die er bei der Diplomvergabe im Sommer 2015 ausgezeichnet wurde. Im Frühjahr 2017 war sie an verschiedenen Bühnen in Niedersachsen zu sehen. Nun nutzt er die Zeit seines Engagements in Stuttgart, um sie auch dem schwäbischen Publikum zu präsentieren. Basis für die Show ist der Roman “Der Kuss der Spinnenfrau” von Manuel Puig, der auch dem gleichnamigen Musical zugrunde liegt.

Musicalsänger und Countertenor

Victor Petersen tanzt

© Lioba Schöneck

Gefragt, warum er sich genau dieses Thema ausgesucht hat, erklärt Victor Petersen: “Das Buch hat mich irgendwie durch mein ganzes Studium verfolgt, egal ob in der Liedklasse oder beim Schauspiel”. Da er neben seiner Musical-Ausbildung an der Bayerischen Theaterakademie August Everding auch klassischen Gesang im Stimmfach eines Countertenors studiert hat, bietet der Stoff zudem eine hervorragende Möglichkeit, auch diese Seite von sich einfließen zu lassen: “Für mich war ganz klar, dass ich ein Thema wählen musste, dass sich von den oft zementierten Geschlechterrollen abgrenzt, da ich gesanglich natürlich neben Musicalnummern auch klassische Arien als Countertenor präsentieren wollte. Wenn ich als Countertenor singe, sollte nicht im Vordergrund stehen: Warum singt der Mann jetzt so hoch? Es sollte nicht albern oder karikiert wirken. Ich musste irgendetwas finden, was als Geschlechterrolle irgendwie nicht greifbar ist”, so Petersen weiter zu der Entstehung des Stücks.

Weitere Infos & Tickets

Wer Professor Abronsius um Jahre verjüngt und fernab des Vampirschlosses sehen möchte, kann dies am

31. Juli 2017 um 20 Uhr im Renitenztheater Stuttgart tun.

Weitere Informationen unter www.renitenztheater.de.

Wir verlosen zudem 1 x 2 Tickets für die EINE FRAU SCHAU. Weiteres auf Facebook, Teilnahmeschluss ist der 12. Juli. Bitte beachten Sie auch unsere Gewinnspielrichtlinien.

Kategorie: Galas

Tags:

Autor: M. Kanz (05.07.2017)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen