Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Umbesetzung bei Mamma Mia

Noch bis zum 2. Oktober ist Mamma Mia auf der Bühne des Metronom Theaters Oberhausen zu sehen. Kurz vor Schluss gibt es eine kurzfristige Umbesetzung, da Betty Vermeulen aufgrund einer Fußverletzung nicht weiterspielen kann. Für sie springt die Tanja der Deutschlandpremiere ein.

Teile diesen Beitrag

© Stage Entertainment
Mamma Mia! Logo © Stage Entertainment

Betty Vermeulen gibt Rolle der Tanja ab

Gut 1 1/2 Monate vor dem Ende der Spielzeit am Oberhausener Metronom Theater muss die Rolle der Tanja in “Mamma Mia!” kurzfristig umbesetzt werden. Betty Vermeulen hat sich eine Fußverletzung zugezogen und kann die Rolle der Jetset-Millionärin nicht weiterspielen. Vermeulen hatte die Rolle der Tanja bereits bei den vorangegangenen Spielstationen Berlin und Stuttgart inne und spielte sie bereits in der Zeit von 2006-2008 in Berlin und Hamburg.

Premierenbesetzung zurück auf der Insel

Für sie springt ab 21. August Kerstin Marie Mäkelburg, die bei der Deutschlandpremiere von “Mamma Mia!” ab dem 2. November 2002 bereits in Hamburg auf der Bühne stand. Mäkelburg war in den letzten Jahren vor allem als Joanne in Sondheims Musical “Company” auf der Bühne zu sehen.

Musical1 wünscht Betty Vermeulen gute Besserung und Kerstin Marie Mäkelburg viel Spaß in der Rolle der Tanja! “Mamma Mia!” ist nur noch bis zum 2. Oktober im Metronom Theater Oberhausen zu sehen.

Kategorie: Mamma Mia!

Tags:

Autor: N. Kroj (19.08.2015)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen