Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG in Gera und Altenburg

Die Bühnen der Stadt Gera lassen das fliegende Auto los: Ab dem 25. November 2016 gibt es im Großen Haus TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG zu sehen. Ab dem 6. Mai 2017 ist das Musical dann in Altenburg zu Gast. Zurzeit suchen Theater & Philharmonie Thüringen noch jugendliche Hauptdarsteller.

Teile diesen Beitrag

Großes Haus Gera
Großes Haus Gera © Zacke82 – de.wikipedia.org

Waghalsige Abenteuer im fliegenden Auto

TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG: Auf diesen ungewöhnlichen Namen gehört das Auto, das der mittellose Erfinder Caractacus Potts seinen Kindern zuliebe aus einem Wrack zusammengebastelt hat. Der Name stammt von den seltsamen Motoren und Auspuffgeräuschen. Der Wagen hat aber einiges mehr auf Lager als normale Autos: Er eignet sich als Luftkissenboot und kann sogar fliegen. Eines Tages treffen der Erfinder, die Zwillinge Jemina und Jeremy und Freunding Truly Scrumptious auf den bösen Baron Bomburst. Als der den Großvater entführt, folgt die Gruppe ihm in ein Land, in dem es scheinbar keine Kinder gibt…

Die Geschichte zu TSCHITTI TSCHITTI BÄNG BÄNG dachte sich James Bond-Erfinder Ian Fleming aus. MGM produzierte 1968 einen gleichnamigen Film. Das Musical mit Musik und Gesangstexten von Richard M. Sherman und Robert B. Sherman, für die Bühne bearbeitet von Jeremy Sams und Ray Roderick, wurde 2002 in London aufgeführt.

Junge Hauptdarsteller gesucht

An den Städtischen Bühnen Gera führt Generalintendant Kay Kuntze Regie. Derzeit sucht Theater & Philharmonie Thüringen noch nach jungen Darstellern, welche die Hauptrollen von Jemina und Jeremy übernehmen. Das Casting findet am 10. Mai 2016 um 16 Uhr in Gera statt. Interessierte Kinder und Jugendliche können sich bis zum 3. Mai bei Christiane Wenke bewerben, Künstlerische Betriebsdirektorin und persönliche Referentin des Generalintendanten: christiane.wenke@tpthueringen.de.

Gesucht werden ein Mädchen und ein Junge zwischen 8 und 15 Jahren, die neben schauspielerischen und sängerischen Erfahrungen auch Zuverlässigkeit, Disziplin und Engagement mitbringen. Die szenischen Proben beginnen in den Herbstferien, am 10. Oktober 2016.

 

Kategorie: Stadttheater,Theater Eigenproduktionen

Autor: S. Gerdesmeier (15.04.2016)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen