Tickets für die besten Musicals sichern: Jetzt Tickets kaufen

Tony Awards 2017: Die Nominierten

Am 11. Juni 2017 präsentieren The Broadway League und The American Theatre Wing abermals die Verleihung der Tony Awards. Der Preis gilt als die renommierteste US-amerikanische Auszeichnung für Schauspiele und Musicals. Hier sind die Nominierungen in den Musical-Kategorien.

Teile diesen Beitrag

Tony Awards 2017
Tony Awards 2017 © Tony Awards

12 Nominierungen für NATASHA, PIERRE & THE GREAT COMET OF 1812

Einen derart haushohen Favoriten wie im Vorjahr gibt es 2017 nicht: Vergangenes Jahr stellte HAMILTON mit 16 Nominierungen einen Rekord auf und gewann schließlich elf der Trophäen. In diesem Jahr setzt sich  NATASHA, PIERRE & THE GREAT COMET OF 1812 mit 12 Nominierungen ab. Das Musical basiert auf einem Auszug aus Tolstois “Krieg und Frieden” und hat unter anderem Chancen auf die Trophäe als bestes Musicals. In dieser Kategorie treten ebenfalls an: COME FROM AWAY, ein Musical über 9/11 (7 Nominierungen), DEAR EVAN HANSEN (9 Nominierungen) und GROUNDHOG DAY – THE MUSICAL (7 Nominierungen).

In immerhin zehn Kategorien ist ein das Revival eines echten Klassikers nominiert: HELLO, DOLLY! mit Bette Midler. Hoffnungen auf die Auszeichnung als bestes Revival eines Musicals dürfen sich auch MISS SAIGON (2 Nominierungen) und FALSETTOS (5 Nominierungen) machen. Christian Borle aus FALSETTOS ist als bester Hauptdarsteller in einem Musical nominiert. Er tritt gegen Josh Groban aus NATASHA, PIERRE & THE GREAT COMET OF 1812 an, ebenso gegen Andy Karl aus GROUNDHOG DAY, David Hyde Pierce aus HELLO, DOLLY! und Ben Platt aus DEAR EVAN HANSEN.

An NATASHA, PIERRE & THE GREAT COMET OF 1812 könnte auch der Preis für die beste weibliche Hauptdarstellerin in einem Musical gehen: Nominiert ist Denée Benton. Ihre Konkurrentinnen sind Christine Ebersole und Patti LuLone aus WAR PAINT, Bette Midler aus HELLO, DOLLY! und Eva Noblezada aus MISS SAIGON.

Nominiert als bester Nebendarsteller in einem Musical sind:

  • Gavin Creel für HELLO, DOLLY!
  • Mike Faist für DEAR EVAN HANSEN
  • Andrew Rannells für FALSETTOS
  • Brandon Uranowitz für FALSETTOS
  • Lucas Steele für NATASHA, PIERRE & THE GREAT COMET OF 1812

Nominiert als beste weibliche Nebendarstellerin:

  • Kate Baldwin für HELLO, DOLLY!
  • Stephanie J. Block für FALSETTOS
  • Jenn Colella für COME FROM AWAY
  • Rachel Bay Jones für DEAR EVAN HANSEN
  • Mary Beth Peil für ANASTASIA

Die Nominierten für das beste Buch eines Musicals:

  • Irene Sankoff und David Hein für COME FROM AWAY
  • Steven Levenson für DEAR EVAN HANSEN
  • Danny Rubin für GROUNDHOG DAY
  • Dave Malloy für NATASHA, PIERRE & THE GREAT COMET OF 1812

Nominiert für die beste Original-Musik:

  • Irene Sankoff und David Hein für COME FROM AWAY
  • Benj Pasek und Justin Paul für DEAR EVAN HANSEN
  • Tim Minchin für GROUNDHOG DAY
  • Dave Malloy für NATASHA, PIERRE & THE GREAT COMET OF 1812

Nominiert für Bestes Bühnenbild eines Musicals:

  • Rob Howell für GROUNDHOG DAY
  • David Korins für WAR PAINT
  • Mimi Lien für NATASHA, PIERRE & THE GREAT COMET OF 1812
  • Santo Loquasto für HELLO, DOLLY!

Nominiert für das beste Kostümdesign eines Musicals:

  • Linda Cho für ANASTASIA
  • Santo Loquasto für HELLO, DOLLY!
  • Paloma Young für NATASHA, PIERRE & THE GREAT COMET OF 1812
  • Catherine Zuber für WAR PAINT

Nominiert für das beste Lichtdesign eines Musicals:

  • Howell Binkley für COME FROM AWAY
  • Natasha Katz für HELLO, DOLLY!
  • Bradley King für NATASHA, PIERRE & THE GREAT COMET OF 1812
  • Japhy Weideman für DEAR EVAN HANSEN

Nominiert für die beste Regie eines Musicals:

  • Christopher Ashley für COME FROM AWAY
  • Rachel Chavkin für NATASHA, PIERRE & THE GREAT COMET OF 1812
  • Michael Greif für DEAR EVAN HANSEN
  • Matthew Warchus für GROUNDHOG DAY
  • Jerry Zaks für HELLO, DOLLY!

Nominiert für beste Choreografie:

  • Andy Blankenbuehler für BANDSTAND
  • Peter Darling und Ellen Kane für GROUNDHOG DAY
  • Kelly Devine für COME FROM AWAY
  • Denis Jones für HOLIDAY INN
  • Sam Pinkleton für NATASHA, PIERRE & THE GREAT COMET OF 1812

Nominiert für die beste Orchestrierung:

  • Bill Elliott and Greg Anthony Rassen für BANDSTAND
  • Larry Hochman für HELLO, DOLLY!
  • Alex Lacamoire für DEAR EVAN HANSEN
  • Dave Malloy für NATASHA, PIERRE & THE GREAT COMET OF 1812

Der Special Award für das Lebenswerk geht in diesem Jahr an James Earl Jones. Wer Filme im Originalton schaut, kennt ihn als Stimme von Darth Vader, aber auch von Mufasa in Disneys THE LION KING. 1957 erlebte er sein Broadway-Debüt. 60 Jahre später gibt es die Auszeichnung für seine besonderen Verdienste fürs Theater.

Kategorie: Allgemein

Autor: S. Gerdesmeier (04.05.2017)

Teile diesen Beitrag

Monatlicher Musical-Newsletter

Erhalten Sie einmal im Monat kostenlos die wichtigsten Musical-News im Überblick: Welche neuen Musicals laufen wo? Welche tollen Musical-Angebote gibt es? Verpassen Sie keine Hinweise mehr!

Die Abmeldung von dem Newsletter ist jederzeit möglich.

Kommentar hinterlassen

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)
Musical1 Newsletter
Zusammengefasste Musical-News
Hinweise auf gute Musical-Angebote
Regelmäßige Ticketverlosungen
Musical-Neuerscheinungen